1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Ex-Liverpool-Profi Origi wechselt zu AC Mailand

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Divock Origi
Wechselt zum AC Mailand: Divock Origi. © Joe Giddens/PA Wire/dpa

Der frühere Wolfsburger Bundesliga-Profi Divock Origi wechselt nach seinem Vertragsende beim FC Liverpool zum italienischen Meister AC Mailand.

Mailand - Der 27 Jahre alte belgische Fußball-Nationalspieler unterschrieb bei dem Serie-A-Club einen Vertrag bis 2026, wie der Verein mitteilte. Origi, der zwischen 2017 und 2018 an den VfL Wolfsburg ausgeliehen war, hatte insgesamt acht Jahre für Liverpool gespielt.

Für den Club des deutschen Trainers Jürgen Klopp erzielte er in 175 Spielen 41 Tore, ehe sein Vertrag nun auslief. Vor allem seine beiden Tore beim 4:0 im Champions-League-Halbfinale 2019 gegen den FC Barcelona machten den Stürmer zu einem der Publikumslieblinge in Anfield. Anschließend traf er auch im Königsklassen-Finale gegen Tottenham Hotspur zum 2:0-Endstand. dpa

Auch interessant

Kommentare