Eurofighter Wilmots

Ex-Schalker Wilmots neuer Nationaltrainer des Iran

+
Mark Wilmots bei der WM 2014.

Der Iran hat einen neuen Nationaltrainer. Ex-Schalker Mark Wilmots übernimmt das Amt des Cheftrainers. Er soll das Land zur WM in Katar führen.

Teheran - Eurofighter Marc Wilmots wird neuer Fußball-Nationaltrainer des Iran. Wie die Nachrichtenagentur IRNA berichtet, bestätigte Verbandspräsident Kami Rita Sherpa die Verpflichtung der Vereinslegende des Bundesligisten Schalke 04.

Wilmots soll Iran zur WM 2020 in Katar führen

Der Belgier soll am Mittwoch in Teheran seinen Vertrag unterschreiben und die Nachfolge des Portugiesen Carlos Queiroz antreten, der seit 2011 im Amt gewesen war und das Team zu zwei Weltmeisterschaften geführt hatte.

Wilmots soll im Iran laut IRNA einen Vertrag bis zur WM 2022 in Katar unterschreiben. Zuvor hatte der 50-Jährige, der 1997 als Spieler mit Schalke den UEFA-Cup gewonnen hatte, die Nationalmannschaften Belgiens und der Elfenbeinküste trainiert.

SID

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Fußballspieler stirbt am Spielfeldrand - Rettungskräfte konnten ihm nicht mehr helfen
Fußballspieler stirbt am Spielfeldrand - Rettungskräfte konnten ihm nicht mehr helfen
Bundesliga: So endete Borussia Mönchengladbach gegen Borussia Dortmund 
Bundesliga: So endete Borussia Mönchengladbach gegen Borussia Dortmund 
Schlägerei mit Großkreutz: „Dass die mit zehn Mann draufgehen, ist es mir einfach wert“
Schlägerei mit Großkreutz: „Dass die mit zehn Mann draufgehen, ist es mir einfach wert“
Pep in Not? Manchester City vor Aus in der Champions League - Das sind die Gründe
Pep in Not? Manchester City vor Aus in der Champions League - Das sind die Gründe

Kommentare