1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Ex-Wolfsburger Weghorst wechselt zu Besiktas Istanbul

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Wout Weghorst
Wechselt in die Türkei zu Besiktas Istanbul: Wout Weghorst. © John Walton/PA Wire/dpa

Der ehemalige Wolfsburger Wout Weghorst wechselt zum türkischen Fußball-Erstligisten Besiktas Istanbul. Der Club teilte mit, dass der niederländische Stürmer für die kommende Saison 2022/23 auf Leihbasis vom Premier-League-Absteiger FC Burnley komme.

Istanbul - Angaben zu einer möglichen Kaufoption wurden nicht gemacht. Der 29-jährige Weghorst war Anfang des Jahres nach dreieinhalb Jahren beim VfL Wolfsburg nach Burnley gewechselt. Dort hat er noch einen Vertrag bis Juni 2025.

Der Verein aus Istanbul wird vom früheren Bremen- und Bayern-Profi Valerien Ismael trainiert. Bundesliga-Aufsteiger Werder trifft am 9. Juli in Innsbruck im Rahmen seines Trainingslagers in einem Testspiel auf Besiktas. dpa

Auch interessant

Kommentare