Dortmunder Publikum zeigt sich fair

Kaum Pfiffe gegen Götze und Gomez

+
Mario Gomez saß gegen Schottland zunächst nur auf der Ersatzbank.

Dortmund - Keine Pfiffe gegen Mario Gomez, wenige Pfiffe gegen Mario Götze, keine Pfiffe gegen Manuel Neuer: Das Publikum in Dortmund hat sich vor dem EM-Qualifikationsspiel gegen Schottland als fair erwiesen.

Die gesamte Mannschaft wurde beim Warmmachen und der Verkündung der Mannschaftsaufstellung gefeiert, leichte Unmutsbekundungen gegen Götze gingen im Jubel fast gänzlich unter.

Eine kuriose Szenerie ergab sich dann nach knapp einer Stunde: Einige Fans begannen, Götze bei jedem Ballkontakt auszupfeifen. Eine andere Gruppe stimmte daraufhin demonstrativ „Mario Götze“-Gesänge an. Bei jeder weiteren Ballberührung kämpften beide Lager regelrecht gegeneinander an.

Mario Gomez war zuletzt in mehreren Länderspielen hintereinander in Deutschland verschmäht worden. Götze seit seinem Wechsel von Borussia Dortmund zu Bayern München und der Ex-Schalker Neuer wurden bei Spielen gegen den BVB stets lautstark ausgepfiffen.

Das Dortmunder Urgestein Kevin Großkreutz, im Gegensatz zum 2:4 gegen Argentinien am vergangenen Mittwoch nicht in der Startelf, hatte vor dem Spiel mit einer Videobotschaft dazu aufgerufen, „zu zeigen, dass wir die besten Fans der Welt haben. Bei uns wird niemand ausgepfiffen.“ Löw hatte am Samstag etwas beschwörend gesagt, er rechne nicht mit Pfiffen: „Dortmund steht für Unterstützung, wir haben dort gute Erfahrungen gemacht“, sagte er.

Neuer und Götze standen am Sonntagabend in der Startelf, Gomez saß nach seiner schwachen Leistung gegen Argentinien am Mittwoch zunächst auf der Bank.

Das sind die hübschesten Spielerfrauen

Auch alleine ein Star: Shakira ist die Freundin des Spaniers Gerard Piqué. © AFP
Shakira und Piqué. © dpa
Mats-Hummels-Freundin Cathy Fischer in München nach ihrer Auszeichnung als "beliebteste Spielerfrau 2013". Wegen ihrer Hasenohren in den deutschen Nationalfarben wurden sie zur WM 2014 Opfer fieser Sprüche.   © dpa
Fanny Neguesha ist ein belgisches Model und die Freundin von Italiens Nationalspieler Mario Balotelli. Hier bei ihrer Ankunft am Flughafen in Rio de Janeiro. © dpa
Romantisch: Am Strand in Rio hat Balotelli seiner Fanny einen Heiratsantrag gemacht. Und sie hat "ja" gesagt. "Das wichtigste 'ja'" für Balotelli. © dpa
Federica Riccardi und der Italiener Alessio Cerci sind ein Paar. © dpa
Fanny Valbuena ist die Ehefrau des französischen Mittelfeldspielers Mathieu Valbuena. © AFP
Thomas Müller mit seiner Frau Lisa. © dpa
Von links nach rechts: Die Freundin von Loic Remy, die Ehefrau von Mamadou Sakho (Mazda Magui) und die Ehefrau von Bacary Sagna (Ludivine Sagna) © AFP
Ludovine Sagna verbringt in Rio einen Tag am Strand. © AFP
Mario Götze mit seiner Freundin Ann-Kathrin Brömmel 2013 auf dem Oktoberfest. © dpa
Die Marokkanerin Bouchra van Persie ist die Ehefrau des hollänischen Stürmers Robin van Persie. Das Paar hat zwei Kinder. © dpa
Irina Shayk ist seit 2010 an der Seite von Cristiano Ronaldo. Sie ist ein russisches Foto-Model. © dpa
Yolanthe Cabau ist eine bekannte Schauspielerin und mit dem Holländer Wesley Sneijder verheiratet. © dpa
Lena Gercke, Freundin von Sami Khedira. © AFP
Bekanntheit erlange Gercke durch ihren Sieg bei der ersten Staffel von "Germany's Next Topmodel" im Jahr 2006. © dpa
Das italienische Model Melissa Satta ist mit Kevin-Prince Boateng, dem Bruder des deutschen Nationalspielers Jérôme Boateng, zusammen. Er selbst spielt in der Nationalmannschaft Ghanas. Sein Bruder Jérôme Boateng ist laut Gala nach zweieinhalbjähriger Trennung wieder mit Sherin Senler zusammen. Sie ist auch die Mutter seiner beiden Töchter. Die beiden sind seit Mai 2014 verlobt. © AFP

sid

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Total überfordert! Ex-Bayern-Star weiß nicht, wo er Bundesliga schauen kann
Total überfordert! Ex-Bayern-Star weiß nicht, wo er Bundesliga schauen kann
Live-Ticker: Irres Hoffenheim-Debüt bei Donezk - kalte Dusche kurz vor Schluss
Live-Ticker: Irres Hoffenheim-Debüt bei Donezk - kalte Dusche kurz vor Schluss
Champions League: So endete FC Liverpool gegen Paris Saint-Germain
Champions League: So endete FC Liverpool gegen Paris Saint-Germain
Fußball heute live: Diese Spiele laufen live im TV und im Live-Stream
Fußball heute live: Diese Spiele laufen live im TV und im Live-Stream

Kommentare