Halbfinal-Hinspiel

Europa League: So endete FC Arsenal gegen FC Valencia 

+
Mesut Özil und der FC Arsenal empfangen im Halbfinale der Europa League den FC Valencia.

Im Halbfinal-Hinspiel der UEFA Europa League empfängt der FC Arsenal London den FC Valencia. So sehen Sie das Spiel heute im Live-Stream.

Update vom 2. Mai 2019: Der FC Arsenal kann sich im Halbfinal-Hinspiel gegen den FC Valencia mit 3:1 durchsetzen und steht damit mit einem Bein im Finale. 

London - Im Halbfinale der Europa League trifft der FC Arsenal auf den FC Valencia. Im Hinspiel reisen die Spanier nach London und wollen sich eine möglichst gute Ausgangslage für das Spiel in einer Woche erarbeiten. In unserem TV-Guide erfahren Sie, wie Sie die Partie zwischen Arsenal und Valencia heute im Live-Stream verfolgen können.

Der FC Arsenal gilt im Halbfinale der Europa League als großer Favorit für den Einzug ins Endspiel des Wettbewerbs. Das liegt von vornherein schon einmal an dem großen Namen, den ein FC Arsenal einfach hat. Hinzu kommt, dass die Gunners im Vergleich mit dem FC Valencia über das wesentlich prominentere Personal verfügen. Darunter sind natürlich auch die drei ehemaligen bzw. länger nicht nominierten deutschen Nationalspieler Mesut Özil, Shkodran Mustafi und Bernd Leno. Somit hätten selbst bei einem Ausscheiden von Eintracht Frankfurt gegen den FC Chelsea im anderen Halbfinale noch einige deutsche die Chance auf den Europa-League-Titel - wenn Arsenal an Valencia vorbei kommt. 

FC Arsenal - FC Valencia: Die Favoritenrolle der Gunners wackelt

Unterschätzen werden die Londoner ihren Gegner sicher nicht. Das liegt erstens daran, dass die Gunners schlechte Erinnerungen an spanische Gegner im Halbfinale der Europa League haben: Im vergangenen Jahr scheiterte man gegen Atletico Madrid. Zweitens läuft es beim FC Arsenal in dieser Saison nicht wirklich rund. Zwar konnten die Gunners in der Europa League die letzten drei Partien alle ohne Gegentor gewinnen, aber in der Liga setzte es zuletzt drei Pleiten in Folge. Am vergangenen Sonntag hagelte es gar ein 0:3 gegen Leicester City, was einen weiteren Rückschlag im Kampf um die Champions League bedeutet. Aktuell rangiert Arsenal auf Rang fünf. 

FC Arsenal - FC Valencia: Kann Mesut Özil wieder spielen?

Zu allem Überfluss plagen Unai Emery nun auch noch Personalsorgen vor dem großen Spiel gegen Valencia. Hector Bellerin (Kreuzbandriss), Aaron Ramsey (Oberschenkelverletzung) und Danny Welbeck (Knöchelverletzung) werden wohl im Halbfinale fehlen. Doch auch Spielmacher Mesut Özil stand gegen Leicester noch nicht einmal im Kader. Ihn soll eine Fußverletzung außer Gefecht gesetzt haben. Ob der 30-Jährige gegen Valencia wieder spielen kann, ist noch unklar.

FC Arsenal - FC Valencia: Die Spanier wissen wie man englische Teams besiegt

All diese Punkte schwächen die Favoritenrolle des FC Arsenal. Und dann gibt es ja auch noch die Stärken des FC Valencia selbst. In der Gruppenphase der Champions League zeigten die Fledermäuse starke Leistungen. Immerhin bekam man es mit Juventus Turin, Manchester United und den Young Boys Bern zu tun. Gerade gegen die „Red Devils“, wie ManUnited auch genannt wird, bewies Valencia, dass man weiß, wie englische Mannschaften zu schlagen sind. In Manchester erkämpfte man sich ein 0:0 und im heimischen Stadion gewann das Team von Trainer Marcelino García sogar mit 2:1. Auch in der Eurpa-League-K.O.-Runde, in die man als Gruppendritter aus der Champions League kam, zeigte sich Valencia von seiner besten Seite: Ohne Niederlage und mit nur einem Unentschieden setzte man sich gegen Celtic Glasgow, den FK Krasnodar und Villareal durch.

FC Arsenal - FC Valencia: Valencia zuletzt mit Ladehemmung

In der spanischen Liga läuft soweit auch alles nach Plan: Aktuell steht man auf Platz sechs, liegt aber nur drei Punkte hinter Sevilla und Getafe. Somit ist sogar der erneute Einzug in die Champions League noch möglich. Allerdings schwächelten die Fledermäuse zuletzt: Nach der Pleite gegen Atletico Madrid verlor man auch gegen SD Eibar. Das lag vor allem an der miesen Chancenauswertung. Gegen die Gunners müssen Kevin Gameiro, Santi Mina und Co. definitiv wieder mehr Zielwasser trinken, wenn sie ins Endspiel einziehen wollen. Entscheidend wird dabei der Auftritt von Dani Parejo sein. Der Zehner ist der absolute Dreh- und Angelpunkt im Mittelfeld von Valencia und kann mit seinen Pässen ein Spiel alleine entscheiden. Auf ihn wird es im Spiel gegen Arsenal ankommen.

In unserem TV-Guide sagen wir Ihnen, wie Sie das Halbfinal-Hinspiel der UEFA Europa League zwischen dem FC Arsenal und dem FC Valencia heute im Live-Stream sehen können.

FC Arsenal - FC Valencia: Europa-League-Halbfinale nicht live im TV

  • Die Partie zwischen dem FC Arsenal und dem FC Valencia wird leider nicht im deutschen Free-TV übertragen. 
  • Alle Fans der Gunners oder der Fledermäuse müssen also auf Angebote im Internet zurückgreifen.
  • Die Highlights der Partie werden nach der Begegnung zwischen Eintracht Frankfurt und dem FC Chelsea bei RTL gezeigt.

FC Arsenal - FC Valencia: Europa-League-Halbfinale im Live-Stream bei DAZN

  • Die einzige Option für Fußball-Fans, die das Halbfinal-Hinspiel in der Europa League zwischen dem FC Arsenal und dem FC Valencia sehen wollen, ist der Streamingdienst DAZN
  • DAZN überträgt das Spiel ab dem Anstoß um 21 Uhr live und in voller Länge.
  • Die Übertragung der Partie beginnt bereits einige Minuten vorher, so dass Sie über die Aufstellungen und den Einlauf der Teams ins Stadion informiert sind.
  • In den 90 Minuten werden Sie Kommentator Uli Hebel und Experte Sebastian Kneißl begleiten.
  • Das Portal funktioniert ähnlich wie Netflix, nur eben mit Sport-Angeboten: Nach dem Log-In können Sie den Stream für die entsprechende Partie auswählen. Dafür benötigen Sie allerdings ein kostenpflichtiges Abo. 
  • Dieses kostet 9,99 Euro im Monat, wobei der erste Monat gratis ist. Zudem ist das Abo immer zum Monatsende kündbar. Hier können Sie ein DAZN-Abo abschließen (Partnerlink).
  • Auf DAZN können Sie mit ihrem normalen Browser zugreifen. Auf ihrem Tablet oder Smartphone erleichtert zudem die DAZN-App den Zugang. Herunterladen können Sie DAZN im Google-Play-Store (Android-System) oder im iTunes-Store (Apple-Gerät).

FC Arsenal - FC Valencia: Europa-League-Halbfinale im kostenlosen Live-Stream

  • Nach kurzer Suche im Internet werden Sie sicher auch kostenlose Live-Streams für die Partie zwischen Arsenal und Valencia finden. Allerdings müssen Sie sich dabei auf eine wesentlich schlechtere Bild- und Tonqualität als beim offiziellen Stream sowie nervende Werbe-Pop-Ups einstellen.
  • Das Hauptargument gegen solche Streams sollte aber sein, dass diese nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs illegal sind.
  • Zur Sicherheit können Sie sich an unserer Liste mit kostenlosen und legalen Live-Streams orientieren.

FC Arsenal - FC Valencia: Die bisherigen Duelle

Datum

Wettbewerb

Begegnung

Ergebnis

19.3.2003

Champions League Gruppenphase

FC Valencia - FC Arsenal

2:1

10.12.2002

Champions League Gruppenphase

FC Arsenal - FC Valencia

0:0

17.4.2001

Champions League Viertelfinale

FC Valencia - FC Arsenal

1:0

4.4.2001

Champions League Viertelfinale

FC Arsenal - FC Valencia

2:1

14.5.1980

Pokal der Pokalsieger - Finale

FC Valencia - FC Arsenal

5:4 n.E.

FC Arsenal - FC Valencia: Die voraussichtlichen Aufstellungen

FC Arsenal

Cech – Sokratis, Koscielny, Monreal – Maitland-Niles, Torreira, G. Xhaka, Kolasinac – Ramsey – Lacazette, Aubameyang

FC Valencia

Neto – Wass, Roncaglia, Diakhaby, Toni Lato – Ferran Torres, Carlos Soler, Parejo, Goncalo Guedes – Santi Mina, Gameiro

rjs

Auch interessant

Meistgelesen

Deutschland gegen Weißrussland im Ticker: Traumtor-Festival und starker Neuer: DFB-Elf macht EM-Quali klar
Deutschland gegen Weißrussland im Ticker: Traumtor-Festival und starker Neuer: DFB-Elf macht EM-Quali klar
Torwart rastet in der B-Klasse München aus - Trainer: „Diese Gewalt in 20 Jahren nie erlebt“
Torwart rastet in der B-Klasse München aus - Trainer: „Diese Gewalt in 20 Jahren nie erlebt“
Wieder Ärger um Neymar: Was machte er da in Barcelona?
Wieder Ärger um Neymar: Was machte er da in Barcelona?
Premier League: So sehen Sie FC Liverpool gegen Manchester City heute live im TV und im Live-Stream
Premier League: So sehen Sie FC Liverpool gegen Manchester City heute live im TV und im Live-Stream

Kommentare