FC Arsenal nach Sieg gegen West Bromwich wieder Dritter

+
Alexis Sanchez (l) feiert seinen Treffer zum 2:0 für den FC Arsenal mit seinem Teamkameraden Nacho Monreal. Foto: Sean Dempsey

London (dpa) - Der FC Arsenal hat im Kampf um die direkte Champions-League-Qualifikation einen wichtigen Sieg gefeiert. Mit den Fußball-Weltmeistern Mesut Özil und Per Mertesacker in der Startelf gewannen die Londoner ihr Nachholspiel gegen West Bromwich Albion mit 2:0 (2:0).

Arsenal rangiert in der Premier League damit wieder auf Platz drei. Vier Spieltage vor Saisonende liegen Manchester City und Manchester United allerdings nur knapp hinter Arsenal. Alexis Sanchez (6./38. Minute) sicherte gegen West Bromwich Albion mit zwei Toren den 18. Saisonsieg der Gastgeber. Regisseur Özil zeigte eine starke Leistung, vergab aber mehrere gute Chancen.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real
Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real
Heynckes mit Traum-Comeback - Gemeinsames Zeichen in Berlin
Heynckes mit Traum-Comeback - Gemeinsames Zeichen in Berlin
Hansa-Fans bewerfen Jena-Anhänger mit dicken Fischen
Hansa-Fans bewerfen Jena-Anhänger mit dicken Fischen
„Hertha fordert Trump heraus“: Weltweites Echo auf Kniefall-Protest
„Hertha fordert Trump heraus“: Weltweites Echo auf Kniefall-Protest

Kommentare