1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

FC-Augsburg-Fan beschimpft und bestohlen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Augsburg - Als ein Fußballfan (19) im Zug von Nordendorf nach Augsburg stolz seine FC-Augsburg-Fahne hielt, gefiel das fünf Männern gar nicht.

Sie fingen an, den Burschen zu beschimpfen - und schnappten sich seine Fahne. Dann flüchteten sie.

Wenig später schnappte die Polizei die Kleinganoven am Stadion. Sie müssen sich jetzt unter anderem wegen „des Verdachts eines gemeinschaftlichen Raubes“ verantworten.

tz

Die schrägsten Fußballer-Frisuren

Auch interessant

Kommentare