DFB-Pokal-Achtelfinale

So sehen Sie FC Augsburg gegen Borussia Dortmund jetzt live im TV und Live-Stream

+
Pierre-Emerick Aubameyang (r.), hier im Duell gegen Dominik Kohr, erzielte am 10. Spieltag der Bundesliga einen Dreierpack für seine Dortmunder gegen den FC Augsburg.

Augsburg - Der FC Augsburg und Borussia Dortmund treffen im DFB-Pokal aufeinander. Hier erfahren Sie, wo Sie die Partie jetzt live im TV und im Live-Stream verfolgen können.

Update vom 9. Juni 2017: Als frisch gekürter Pokalsieger startet Borussia Dortmund in die neue Saison. Welche Amateurmannschaft gegen den Titelverteidiger in der ersten Runde spielen darf, wird in der Ziehung der ersten Runde am Sonntag ermittelt. So sehen Sie die Auslosung der DFB-Pokal-Begegnungen live im TV und Live-Stream

Update vom 27. Februar 2017: Und weiter geht's im DFB-Pokal: Im Viertelfinale fährt der BVB zu den Sportfreunden Lotte. Wir sagen Ihnen, wie Sie das Spiel zwischen Borussia Dortmund und den Sportfreunden live im TV und im Stream sehen können.

Update vom 25. Oktober 2016: In der zweiten Runde der aktuellen DFB-Pokal-Saison wartet mit Union Berlin ein machbarer Gegner auf den BVB. Aber bekanntlich sind schon viele Favoriten überraschend aus dem Pokal geflogen. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie das DFB-Pokal-Spiel Borussia Dortmund gegen 1. FC Union Berlin live im TV und Live-Stream sehen können.

Update vom 19. April 2016: Hertha BSC gegen Borussia Dortmund: So sehen Sie das Halbfinale im DFB-Pokal live im TV und im Stream.

Update vom 12. Februar 2016: Borussia Dortmund holte am vergangenen Wochenende nur ein Unentschieden gegen Hertha BSC. Zum Glück für die Bayern-Verfolger holte der Rekordmeister gegen Leverkusen ebenfalls nur ein Remis. Am Samstag empfängt der BVB Hannover 96. Wir haben zusammengefasst, wie Sie das Spiel Borussia Dortmund gegen Hannover 96 live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update vom 8. Februar 2016: Im Viertelfinale des DFB-Pokals spielt der VfB Stuttgart gegen Borussia Dortmund. Lesen Sie in unserem TV-Guide, wie Sie den DFB-Pokal live und im Stream verfolgen können.

Update vom 5. Februar 2016: Am 20. Spieltag der Bundesliga-Saison 2015/2016 treffen in der Hauptstadt der Tabellen-Zweite und der Tabellen-Dritte aufeinander. Anders formuliert: Hertha BSC Berlin empfängt Bayern-Verfolger Borussia Dortmund. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie das Spiel Hertha BSC gegen Borussia Dortmund live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update vom 29. Januar 2016: Im ersten Heimspiel der Rückrunde trifft der BVB auf den nächsten bayerischen Gegner. So sehen Sie das die Begegnung zwischen Borussia Dortmund und dem FC Ingolstadt im TV und Live-Stream

Der FC Augsburg, in der Vorsaison noch das Überraschungsteam der Liga, ist denkbar schlecht in die aktuelle Spielzeit gestartet. Drei Niederlagen kassierten die Fuggerstädter in den ersten vier Ligaspielen. Am fünften Spieltag gewannen die Schwaben ihre erste Begegnung und erst am 13. Spieltag ihre zweite. Deshalb zierte der FCA lange Zeit das Tabellenende der Bundesliga. Doch nach zuletzt vier Spielen ohne Niederlage - davon drei Siege - haben die Augsburger den Sprung auf die Nichtabstiegsränge geschafft. 

Auch in der ersten Runde des DFB-Pokals taten sich die Augsburger schwer. Gegen den Regionalligisten SV Elversberg sicherte sich die Weinzierl-Elf das Weiterkommen erst nach Verlängerung, ehe im zweiten Spiel gegen den SC Freiburg ein souveräner 3:0-Sieg den Einzug ins Achtelfinale ermöglichte. 

Borussia Dortmund hingegen hat in dieser Spielzeit unter Neu-Trainer Thomas Tuchel zu alter Stärke zurückgefunden. Der BVB ist in der Bundesliga der einzige einigermaßen ernsthafte Bayern-Verfolger. In der Europa League hingegen strauchelten die Schwarz-Gelben zuletzt. Zwar qualifizierten sie sich als Gruppenzweiter für die Zwischenrunde, doch die letzten beiden Spiele der Gruppenphase verlor der BVB jeweils mit 0:1 gegen FK Krasnodar und PAOK Saloniki. Im DFB-Pokal ist die Tuchel-Elf gegen die unterklassigen Gegner Chemnitzer FC und SC Paderborn souverän ins Achtelfinale eingezogen.

Anstoß der Partie ist heute um 20.30 Uhr. In unserem TV Guide erfahren Sie, wo Sie das Achtelfinale zwischen dem FC Augsburg und Borussia Dortmund verfolgen können.

FC Augsburg - Borussia Dortmund: DFB-Pokal jetzt live im Free-TV in der ARD

Der DFB-Pokal hat seine eigenen Gesetze - der Leitspruch ist auch bei den Übertragungsrechten anwendbar. Deswegen können Fußballfans das Achtelfinale zwischen dem FC Augsburg und Borussia Dortmund live im Free-TV in der ARD sehen. Moderator Gerhard Delling meldet sich nach der Tagesschau um 20.15 Uhr zusammen mit Experte Mehmet Scholl live aus Augsburg. Gerd Gottlob ist der Kommentator der Begegnung. Im Anschluss zeigt die Sportschau noch Zusammenfassungen der weiteren Partien des Tages.

FC Augsburg - Borussia Dortmund: DFB-Pokal jetzt im Live-Stream der ARD

Für alle Fußballfans, die heute Abend schon andere Pläne haben und es nicht vor den Fernseher schaffen, gibt es eine gute Nachricht: Dank des Live-Stream-Angebots auf daserste.de können auch sie das DFB-Pokal-Achtelfinale zwischen dem FC Augsburg und Borussia Dortmund live verfolgen. Für Smartphones und Tablets gibt es dazu eine entsprechende Sportschau-App bei iTunes (für Apple-Geräte) und im Google-Play-Store (für Android-Geräte).

Hinweis: Achten Sie bei der Nutzung eines Live-Streams möglichst immer auf eine stabile WLAN-Verbindung. Anderenfalls kann das Datenvolumen ihres Mobilfunkvertrags schnell aufgebraucht sein. Wer dann weiter schnell im Netz surfen will, muss draufzahlen.

FC Augsburg - Borussia Dortmund: DFB-Pokal jetzt live im Pay-TV auf Sky

Während im Free-TV nur ein ausgewähltes Spiel übertragen wird, zeigt der Pay-TV-Sender Sky alle Begegnungen als Einzelspiel und in der preisgekrönten Konferenz jeweils live. Das Spiel FC Augsburg gegen Borussia Dortmund ist daher ebenfalls auf dem Münchner Bezahlsender zu sehen. Auf Sky Sport 1 und Sky Sport HD 1 beginnt der Sender um 18.30 Uhr mit seiner Vorberichterstattung und seinen Analysen für die Spiele mit Anstoßzeit um 19 Uhr. Sebastian Hellmann fungiert dabei als Moderator. Ab 20.30 Uhr berichtet Wolff Fuss ausschnittsweise in der Konferenz von der Begegnung. Das Einzelspiel auf Sky Sport 2 und Sky Sport HD 2 wird ab 20.30 Uhr von Kai Dittmann kommentiert.

Im Anschluss an das Spiel FC Augsburg gegen Borussia Dortmund zeigt Sky auf Sport 1 und Sport HD 1 noch die Highlights und Interviews der weiteren Pokalspiele.

FC Augsburg - Borussia Dortmund: DFB-Pokal jetzt im Live-Stream via SkyGo

Sky-Abonnenten, die heute Abend unterwegs sind, können das Pokalspiel FC Augsburg gegen Borussia Dortmund auch per Live-Stream auf SkyGo verfolgen. Diesen Live-Stream-Service bietet Sky seinen Kunden kostenfrei an. Der Live-Stream zur Partie FC Augsburg gegen Borussia Dortmund kann am PC, Laptop, Tablet und Smartphone empfangen werden. Apple-Nutzer, die das DFB-Pokalspiel via iPhone, iPod oder iPad verfolgen wollen, benötigen dafür die SkyGo-App, die im iTunes-Store heruntergeladen werden kann. Android-User können sich die SkyGo-Applikation im Google-Play-Store downloaden. Allerdings gibt es die SkyGo-App noch nicht für alle Android-Geräte. Hier gibt es die Übersicht, mit welchen Android-Geräten die SkyGo-App mit dem Live-Stream zum Gastspiel der Dortmunder in Augsburg kompatibel ist.

FC Augsburg - Borussia Dortmund: DFB-Pokal jetzt im Live-Stream ohne Sportschau und SkyGo

Im Netz erfahren Fußball-Fans recht unkompliziert die Adressen von (meist ausländischen) Live-Stream-Angeboten zu Top-Spielen wie dem Pokal-Achtelfinale zwischen Augsburg und Dortmund. Dabei sollte man bedenken, dass in den meisten Fällen die Bild-Qualität deutlich schlechter ist als beim Live-Stream auf sportschau.de und von SkyGo. Zudem gibt es in der Regel keinen deutschen Kommentar, aber dafür jede Menge Werbung. Darüber hinaus ist die rechtliche Lage solcher Live-Streams nach wie vor umstritten. Wer auf Nummer sicher gehen will, der kann sich an unserer Liste an legalen und kostenlosen Live-Streams orientieren.

FC Augsburg - Borussia Dortmund: Die letzten neun Begegnungen

Die Augsburger haben eine bittere Bilanz gegen Borussia Dortmund. Neunmal sind beide Teams bislang aufeinander getroffen und lediglich einen Sieg konnten die Schwaben dabei erreichen. In vier Heimspielen war ein Remis der bislang größte Erfolg. 

Wettbewerb

Datum

Begegnung

Ergebnis

Bundesliga 15/16 10. Spieltag

25.10.15

Borussia Dortmund - FC Augsburg

5:1

Bundesliga 14/15 19. Spieltag

04.02.15

Borussia Dortmund - FC Augsburg

0:1

Bundesliga 14/15 2. Spieltag

29.08.14

FC Augsburg - Borussia Dortmund

2:3

Bundesliga 13/14 18. Spieltag

25.01.14

Borussia Dortmund - FC Augsburg

2:2

Bundesliga 13/14 1. Spieltag

10.08.13

FC Augsburg - Borussia Dortmund

0:4

Bundesliga 12/13 28. Spieltag

06.04.13

Borussia Dortmund - FC Augsburg

4:2

Bundesliga 12/13 11. Spieltag

10.11.12

FC Augsburg - Borussia Dortmund

1:3

Bundesliga 11/12 25. Spieltag

10.03.12

FC Augsburg - Borussia Dortmund

0:0

Bundesliga 11/12 8. Spieltag

01.10.11

Borussia Dortmund - FC Augsburg

4:0

deu

Auch interessant

Meistgelesen

4:3 in Darmstadt: Nürnberg springt auf Tabellenplatz drei
4:3 in Darmstadt: Nürnberg springt auf Tabellenplatz drei
Europacup-Blamage: Selbst Fans wenden sich vom 1. FC Köln ab
Europacup-Blamage: Selbst Fans wenden sich vom 1. FC Köln ab
Schiedsrichterstreit: DFB schaltet die Ethik-Kommission ein
Schiedsrichterstreit: DFB schaltet die Ethik-Kommission ein
Blatter und Platini als Gäste von Putin zur WM eingeladen
Blatter und Platini als Gäste von Putin zur WM eingeladen

Kommentare