Spitzenspiel in Spanien

FC Barcelona - Real Madrid: Clásico jetzt im Live-Stream

+
Beim Clásico geht's immer mal wieder rund. Hier eine Szene mit Real Verteidiger Sergio Ramos und den Barca-Spielern Neymar, Jordi Alba und Dani Alves (von links).

Barcelona - Jetzt ist es wieder soweit - der brisante Clásico steht auf dem Programm: FC Barcelona gegen Real Madrid. Wir verraten Ihnen, wie Sie das Spiel live verfolgen können.

Update vom 1. April 2016: Das Fußball-Großereignis steht wieder an: Am Samstag ist Clasico. So sehen Sie den FC Barcelona gegen Real Madrid live im TV und im Stream.

FC Barcelona gegen Real Madrid! Der Clásico ist eines der größten Spiele des europäischen Fußballs - jetzt um 21 Uhr treffen die beiden Giganten in der spanischen Primera Division aufeinander. Spannender könnte die Ausgangslage vor dem 28. Spieltag kaum sein: Der FC Barcelona führt die Tabelle mit einem Punkt Vorsprung auf Real Madrid an. Heißt: Bei einem Sieg könnten die Katalanen vier Punkte enteilen, im Umkehrschluss könnte Real mit einem Auswärtssieg die erst vor zwei Wochen verlorene Tabellenführung zurückerobern.

Durch die besondere Regelung in der spanischen Primera Division bekommt der Clásico heuer einen speziellen Reiz: Bei Punktgleichheit am Saisonende entscheidet nämlich nicht die Tordifferenz, sondern das direkte Duell. Hier hat Real Madrid durch den 3:1-Sieg im Hinspiel noch die Nase vorn - Barca ist also gefordert.

Lionel Messi (FC Barcelona) trifft jetzt im Clásico auf Cristiano Ronaldo (Real Madrid)

Wie auch in den vergangenen Jahren stehen beim Clásico-Spiel FC Barcelona gegen Real Madrid zwei Akteure besonders im Fokus: Lionel Messi (FC Barcelona) und Cristiano Ronaldo (Real Madrid). Während Ronaldo vor allem in der Hinrunde mit beeindruckender Torquote aufwartete, ist seit Jahresbeginn Lionel Messi in bestechender Form. Zum Vergleich: Kurz vor Weihnachten führte Ronaldo im direkten Torjägerduell noch mit 25:15. Mittlerweile steht der Portugiese bei 30 Treffern, Lionel Messi hat in der Zwischenzeit sein Torkonto auf 32 (!) erhöht. Spannend wird auch sein, wie sich die Spieler bei der Begegnung in der Primera Division im Schatten der beiden Megastars schlagen werden: Bei Barca steht besonders Neymar unter Beobachtung, der beim letzten Spiel in der vergangenen Woche in Eibar mit schwacher Leistung und schlechter Laune bei seiner Auswechslung auffiel. Bei Real hofft man auf Gareth Bale, der beim Heimspiel gegen Levante (2:0) seine neun Spiele dauernde Torflaute mit einem Doppelpack beendete.

Wir verraten Ihnen, wie Sie den Clásico FC Barcelona gegen Real Madrid am besten live verfolgen können:

Clásico: FC Barcelona - Real Madrid in der Primera Division jetzt im Live-Stream

Auf der österreichischen Webseite laola1.tv sind die meisten Spiele der spanischen Primera Division live und kostenlos zu sehen. So auch der Clásico zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid jetzt. Laola1.tv beginnt seine Übertragung mit zahlreichen Vorberichten bereits um 20.30 Uhr, zu Spielbeginn meldet sich dann Kommentator Tom Ole Mink, um die Partie über 90 Minuten zu begleiten.

Wie erwähnt, ist die Übertragung der Clásico-Partie zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid auf laola1.tv kostenlos. Wer sich die monatlich kündbare Premiummitgliedschaft für 4,99 Euro/Monat leisten möchte, bekommt die Spiele zudem in HD-Qualität, mit weniger Werbung sowie auch auf mobilen Geräten zu sehen. In Zusammenarbeit mit laola1.tv wird das Spiel FC Barcelona gegen Real Madrid jetzt auch auf der Webseite der "Bild"-Zeitung live zu sehen sein.

Vor dem Clásico in der Primera Division: FC Barcelona - Real Madrid: Die letzten Duelle

Primera División 11/12

16. Spieltag

10.12.2011

Real Madrid

-

FC Barcelona

1:3 (1:1)

Primera División 11/12

35. Spieltag

21.04.2012

FC Barcelona

-

Real Madrid

1:2 (0:1)

Primera División 12/13

7. Spieltag

07.10.2012

FC Barcelona

-

Real Madrid

2:2 (1:1)

Primera División 12/13

26. Spieltag

02.03.2013

Real Madrid

-

FC Barcelona

2:1 (1:1)

Primera División 13/14

10. Spieltag

26.10.2013

FC Barcelona

-

Real Madrid

2:1 (1:0)

Primera División 13/14

29. Spieltag

23.03.2014

Real Madrid

-

FC Barcelona

3:4 (2:2)

Primera División 14/15

9. Spieltag

25.10.2014

Real Madrid

-

FC Barcelona

3:1 (1:1)

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

„The Best FIFA Football Awards 2016“: So sehen Sie die Gala heute live im TV und im Live-Stream
„The Best FIFA Football Awards 2016“: So sehen Sie die Gala heute live im TV und im Live-Stream
DFB-Sportdirektor Flick hört überraschend auf 
DFB-Sportdirektor Flick hört überraschend auf 
So sehen Sie den Afrika Cup 2017 live im TV und im Live-Stream
So sehen Sie den Afrika Cup 2017 live im TV und im Live-Stream
So sieht der Spielplan des Afrika-Cup 2017 aus
So sieht der Spielplan des Afrika-Cup 2017 aus

Kommentare