1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

FC Bayern grätscht dazwischen: BVB schielt für Transfer auf Abwehr-Juwel

Erstellt:

Von: Raphael Wiesweg

Kommentare

Nico Schlotterbeck vom SC Freiburg spielt einen Pass, ehe Silvere Ganvoula vom VfL Bochum bei ihm ist.
Nico Schlotterbeck (l.) vom SC Freiburg steht nicht nur im Transfer-Visier des BVB. © Tim Rehbein/RHR-FOTO

Der BVB wird spätestens nach der Saison umbauen müssen. Vor allem die Abwehr müsste verstärkt werden. Da bahnt sich ein Duell mit dem FC Bayern an.

Dortmund – Die abgelaufene Hinrunde hat bei Borussia Dortmund aufgezeigt, dass es in der Defensive Baustellen gibt. Womöglich könnte da im Sommer nun ein Neu-Nationalspieler aushelfen. Doch ausgerechnet der FC Bayern grätscht dem BVB beim möglichen Transfer eines Abwehr-Juwels jetzt dazwischen, wie RUHR24* weiß.

Für den Winter käme ein Wechsel nicht infrage, wie der Spieler selbst schon betonte. Doch ebenso ist er bereit für den nächsten Schritt. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare