+++ Eilmeldung +++

Christkindlmärkte abgesagt! Nächster Corona-Dämpfer in München offiziell - Krisenstab hat entschieden

Christkindlmärkte abgesagt! Nächster Corona-Dämpfer in München offiziell - Krisenstab hat entschieden

Aus dem Nichts

UEFA-Knall! Keine EM 2021 in München? Boss Ceferin bedauert jetzt Entscheidung - „Sind darüber nicht glücklich“

Menschenleer: die Allianz Arena in München.
+
Menschenleer: die Allianz Arena in München.

Paukenschlag im europäischen Fußball: Uefa-Boss Aleksander Ceferin zweifelt die Austragung der EM 2021 an. Wird es doch keine Euro-Spiele in München geben?

  • Fußball-EM 2021: Uefa-Boss Aleksander Ceferin hadert überraschend mit der Europameisterschaft.
  • Die paneuropäische EM ist in zwölf verschiedenen Städten auf dem Kontinent geplant - mit der deutschen Nationalmannschaft in München.
  • Wird es jetzt unerwartet keine Euro-Spiele in der Allianz Arena geben?

München - Chaos im europäischen Fußball: Während die umstrittene Nations League läuft, sorgt ausgerechnet Uefa-Boss Aleksander Ceferin mit einem Interview für Riesen-Aufsehen.

Fußball-EM 2021: München ist mit der Allianz Arena als Spielort vorgesehen

Der Präsident des europäischen Fußballverbandes haderte im Gespräch mit der ARD öffentlich über den Modus der paneuropäischen Fußball-EM 2021, bei der München mit der Allianz Arena des FC Bayern einer der EM-Spielorte sein soll.

„Diese Art von Europameisterschaft ist symbolisch eine nette Sache. Aber es ist für uns keine einfache Aufgabe, diese umzusetzen. Unabhängig von der Pandemie“, sagte der 53-jährige Slowene der ARD: „Wir sind darüber nicht so glücklich, aber wir haben diese Euro und wir werden diese Aufgabe auch lösen.“

Fußball-EM 2021: Deutschland soll am EM-Spielort München spielen - plötzlich zweifelt die Uefa

Die Fußball-EM 2021, die in zwölf europäischen Städten stattfinden soll und mit dem Eröffnungsspiel am 11. Juni im Olympiastadion Rom beginnen soll, war ursprünglich eine Idee des früheren Uefa-Präsidenten und Ceferin-Vorgängers Michel Platini zum 60-jährigen Jubiläum des Wettbewerbs 2020 gewesen. Das ursprüngliche Turnier wurde kurzerhand wegen der Corona-Krise verschoben.

„Hätten Sie diese Entscheidung auch getroffen?“, wurde Ceferin nun zum Modus in vielen verschiedenen Städten über den Kontinent verteilt gefragt - und antwortete mit regelrecht gelangweiltem Gesichtsausdruck: „Ich denke nicht. Ich glaube nicht, dass ich das so nochmal unterstützen würde.“

Deutsche Nationalmannschaft: Bei der Fußball-EM 2021 in München - eigentlich

Drei Vorrundenspiele (mit dem DFB-Team) sowie ein Viertelfinale sind - Stand jetzt - in der Arena des FC Bayern in München vorgesehen. Doch: Der europäische Fußball kommt in der Coronavirus-Pandemie einfach nicht zur Ruhe - Ausgang ungewiss. (pm)

Auch interessant

Kommentare