Braafheid verlässt den FC Bayern

+
Edson Braafheid verlässt den FC Bayern.

München - Das Großreinemachen beim FC Bayern geht weiter: Einen Tag nach dem Abgang von Mark van Bommel verlässt mit Edson Braafheid ein weiterer Niederländer den FC Bayern.

Der 27-Jährige unterschrieb laut kicker.de bei 1899 Hoffenheim einen Vertrag bis 2014, über die Ablösemodalitäten wurde nichts bekannt. Bereits gestern weilte 1899-Sportdirektor Ernst Tanner an der Säbener Straße, um den Deal perfekt zu machen.

Braafheid absolvierte in dieser Saison nur drei Bundesliga-Spiele für die Bayern und war bereits in der Rückrunde der vergangenen Saison an Celtic Glasgow ausgeliehen. Jetzt ist das Kapitel FC Bayern für Braafheid, der 2009 für zwei Millionen Euro vom FC Twente Enschede kam, endgültig beendet.

wi/tz

Auch interessant

Meistgelesen

Sky und DAZN: Welcher Sender zeigt die deutschen Champions-League-Spiele live?
Sky und DAZN: Welcher Sender zeigt die deutschen Champions-League-Spiele live?
Ballon-d‘Or-Liste ist raus: Nur ein Bayern-Star dabei - aber ein Name wird Hoeneß wütend machen
Ballon-d‘Or-Liste ist raus: Nur ein Bayern-Star dabei - aber ein Name wird Hoeneß wütend machen
Champions League: So sehen Sie Inter Mailand gegen Borussia Dortmund heute live im TV und Live-Stream
Champions League: So sehen Sie Inter Mailand gegen Borussia Dortmund heute live im TV und Live-Stream
Transfer-Theater um Neymar - Messi packt aus: Darum platzte die Rückkehr nach Barcelona
Transfer-Theater um Neymar - Messi packt aus: Darum platzte die Rückkehr nach Barcelona

Kommentare