1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

FC Bayern weiter ohne Goretzka, aber mit Gnabry

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Serge Gnabry
Bayern-Trainer Julian Nagelsmann (r) kann wieder auf Serge Gnabry setzen. © Peter Kneffel/dpa

Der FC Bayern München muss im Bundesliga-Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 erneut auf Fußball-Nationalspieler Leon Goretzka verzichten.

München - Während der Mittelfeldakteur wegen seiner Probleme an der Patellasehne weiter pausiert, ist der zuletzt angeschlagene Flügelspieler Serge Gnabry am Samstag (15.30 Uhr/Sky) wieder einsatzbereit. Nach ihren Corona-Infektionen müssen Joshua Kimmich und Eric Maxim Choupo-Moting ebenso weiter aussetzen wie die verletzten Marcel Sabitzer und Josip Stanisic.

Eine Woche nach dem 3:2 gegen Borussia Dortmund wollen die Münchner die Tabellenspitze der Bundesliga festigen. Trainer Julian Nagelsmann winkt der 100. Sieg im 199. Bundesliga-Spiel. „Das wusste ich ehrlich gesagt gar nicht, ich dachte, ich habe schon mehr“, sagte der 34-Jährige lachend. „Es ist eine schöne Zahl, freue ich mich. Darf man da einen Schnaps trinken? Ne, bei 100 nicht, erst bei 111. Vielleicht aber einen Glühwein.“ dpa

Auch interessant

Kommentare