Filmreife Szenen in Germering: Bande will Geldautomat sprengen - Polizei ist schneller

Filmreife Szenen in Germering: Bande will Geldautomat sprengen - Polizei ist schneller

Halbfinal-Hinspiel in der Champions League

FC Liverpool gegen AS Rom: Highlights der Champions League im Video

+
Im ersten Halbfinale der Königsklasse empfängt der FC Liverpool den AS Rom.

Im Halbfinal-Hinspiel der Champions League hat der FC Liverpool deutlich gegen AS Rom gewonnen. Hier sehen Sie die Highlights der Königsklasse im Video. 

Update vom 25. Mai 2018: Am kommenden Samstag wird in Kiew das Finale der Champions League ausgespielt. Real Madrid trifft auf das im Halbfinale gegen die AS Rom erfolgreiche Team des FC Liverpool. So sehen Sie das Champions-League-Finale live im TV und im Live-Stream

Liverpool - Wahnsinn! Was für ein historischer Fußballabend an der Anfield Road in Liverpool! Das Team von Jürgen Klopp spielte sich im Halbfinal-Hinspiel gegen die italienische Überraschungsmannschaft aus Rom zunächst in einen Rausch und führte bis zur 80. Minute mit sage und schreibe 5:0. Doch die Roma gab nicht auf und verkürzte kurz vor Schluss auf 2:5. Dieses Ergebnis markierte dann auch den Endstand in einer sehr unterhaltsamen Partien. In unserem Live-Ticker können Sie den gesamten Spielverlauf nochmals nachlesen. Nicht vergessen - schon im Viertelfinale haben die Römer ein 0:3-Rückstand gegen den FC Barcelona aufgeholt. 

Wer sich die Highlights dieses denkwürdigen Champions-League-Abends (sieben Tore!) nochmal zu Gemüte führen will, der ist bei Sky an der richtigen Adresse. Hier können Sie die besten Szenen des Spiels und natürlich die zahlreichen Tore bewundern. Die Höhepunkte können Sie über PC und Laptop im jeweiligen Internetbrowser sowie mobil via Smartphone und Tablet sehen. Hierfür müssen Sie kein Sky-Kunde sein.

FC Liverpool gegen AS Rom: Highlights der Champions League im Video auf uefa.com

Der europäische Fußball-Verband UEFA bietet auf seiner Seite nach Spielende ebenfalls die besten Szenen des Hinspiels zwischen dem FC Liverpool und der AS Rom. Die UEFA zeigt die Höhepunkte aller Champions-League-Begegnungen.

FC Liverpool gegen AS Rom: Highlights der Champions League im Video auf zdf.de

Eine weitere Anlaufstelle für die Highlights der Partie zwischen dem FC Liverpool und AS Rom bietet das ZDF. Die Videos finden Sie auf zdf.de. Auf dieser Seite können Sie alle Höhepunkte der Partie in der Wiederholung nochmals sehen. Die Highlights kann man über den Webbrowser auf jedem Rechner, Laptop, Tablet und Smartphone sehen.

FC Liverpool gegen AS Rom: Können die Römer auch Klopp schocken? 

Überraschung in der Champions League: Der AS Rom steht nach einem furiosen Sieg gegen den FC Barcelona im Halbfinale der UEFA Champions League. Mit einer tollen Leistung bezwang Rom den FC Barcelona, seines Zeichens vierfacher Gewinner der Champions League. Im Hinspiel verlor der AS Rom mit 1:4, das Rückspiel drehten die Italiener zu ihren Gunsten und siegten mit 3:0. Der Club steht damit zum ersten Mal im Halbfinale in der Königsklasse des Fußballs seit 1991. Die Römer feierten den Sieg ausgiebig.

FC Liverpool schlägt überraschend Manchester City

Wider Erwarten hat Jürgen Klopp mit dem FC Liverpool die Mannschaft von Bayerns Ex-Coach Pep Guardiola im Viertelfinale der Champions League besiegt. Mit dieser Demütigung hat Manchester City sicher nicht gerechnet, schließlich hat er bereits den englischen Liga-Pokal und den Meistertitel mit Manchester City gewonnen. Der wichtigste Titel und das damit verbundene Triple bleibt Pep also wie beim FC Bayern schon verwehrt.

FC Liverpool gegen AS Rom: Halbfinal-Duell der Underdogs

Nun stehen sich im Halbfinale der Champions League mit dem FC Liverpool und der AS Rom zwei Außenseiter gegenüber. Wer den Traum von Titel weiterträumen darf, ist völlig offen. Das Viertelfinale hat aber deutlich gezeigt: Alles ist möglich!

In den letzten fünf Begegnungen der beiden Top-Clubs setzte sich zweimal der FC Liverpool durch, einmal gewann der AS Rom und zweimal ging die Partie unentschieden aus. Der FC Liverpool stand seit 10 Jahren nicht mehr im Halbfinale der Champions League, der AS Rom schon seit 1991 nicht mehr. 1984 duellierten sich die beiden Mannschaften im Finale des Europapokals der Landesmeister, Liverpool gewann damals gegen die AS Rom im Elfmeterschießen.

Sicher ist nur: Beide Mannschaften werden alles geben, um ins Finale der UEFA Champions League einzuziehen.

FC Liverpool gegen AS Rom: Wann findet das erste Halbfinale statt?

Das Hinspiel des Champions-League-Halbfinales findet am 24. April in Liverpool statt. Das Rückspiel wird am 2. Mai in Rom angepfiffen. Die letzte Begegnung in der Champions League zwischen den FC Liverpool und der AS Rom war in der Saison 2001/02 in der zweiten Gruppenphase.

Der Gewinner wird entweder auf den FC Bayern oder Real Madrid treffen. Das Finale der Champions League findet dann am Samstag, den 26. Mai, im NSC Olimpiyskiy in Kiew statt.

FC Liverpool gegen AS Rom live im Free-TV?

Die öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten ARD und ZDF übertragen die Partie leider nicht im Fernsehen. Auch ein Live-Stream wird nicht angeboten. Bei diesem internationalen Champions-League-Spiel sind die Fans auf das Pay-TV angewiesen. Oder auf einen Italiener oder British Pub, der das Spiel überträgt.

FC Liverpool gegen AS Rom: Champions League heute live im Pay-TV bei Sky

Für Fußball-Übertragungen im Pay-TV ist in Deutschland natürlich der Sender Sky zuständig. So auch beim Champions-League-Halbfinale zwischen dem FC Liverpool und der AS Rom. Die Übertragung auf Sky Sport 1 und Sky Sport 1 HD beginnt um 19.30 Uhr.

Da an diesem Abend kein weiteres Champions-League Spiel mehr stattfindet, gibt es auf Sky auch keine Konferenz. Wolff Fuss begleitet das Spiel FC Liverpool gegen AS Rom mit seinem Kommentar.

FC Liverpool gegen AS Rom: Champions League heute im Live-Stream von Sky

Natürlich muss niemand, der ein Sky-Abo sein Eigen nennt, das Spiel FC Liverpool gegen AS Rom vor dem heimischen Fernseher anschauen. Sky-Kunden können auch das Live-Stream-Angebot von Sky Go in Anspruch nehmen. Der Stream kann auf PC und Laptop im jeweiligen Internetbrowser aufgerufen werden. Hierfür benötigen Sie lediglich ihre Sky-Kundennummer und ihre Sky-PIN.

Wer die Partie lieber auf dem Tablet oder Smartphone verfolgen will, benötigt dagegen die Sky Go-App, die im iTunes-Store und Google-Play-Store zum kostenlosen Download bereit steht.

Wichtiger Hinweis: Live-Streams verbrauchen eine sehr hohe Datenmenge. Nutzen Sie daher beim Streamen eine stabile WLAN-Verbindung, andernfalls könnte das Daten-Kontingent Ihres Mobilfunkvertrags sehr schnell aufgebraucht sein. Sie surfen dann für den Rest des Monats mit gedrosselter Geschwindigkeit im Internet. Im schlimmsten Fall könnten sogar zusätzliche Kosten entstehen.

FC Liverpool gegen AS Rom: Champions League heute im Live-Stream von Sky im Ausland

Gute Nachricht für alle Fußball-Fans, die am Dienstag im Ausland sind, aber das Champions-League-Spiel FC Liverpool gegen AS Rom im Live-Stream sehen möchten. Sky Go ist seit dem 1. April 2018 in allen EU-Ländern verfügbar.

Die neue EU-Regelung, die sogenannte EU-Portabilitätsverordnung, gilt für Abonnements bei Anbietern von Online-Inhalten wie Filmen (zum Beispiel Netflix), Übertragungen von Sportereignissen (z.B. Sky Go), E-Büchern, Videospielen oder Musik (z.B. Spotify). Vor dem 1. April 2018 waren diese Inhalte zum Teil nicht verfügbar, wenn Nutzer sich von außerhalb ihres Heimatlandes einloggten. So konnten etwa Spiele der Fußball-Bundesliga, der Champions League oder der Europa League über ein in Deutschland abgeschlossenes Abonnement nicht im Ausland verfolgt werden.

FC Liverpool gegen AS Rom: Champions League live bei Sky - hier Abo bestellen

Fans ohne Sky-Abo schauen also beim Spiel FC Liverpool gegen AS Rom in die Röhre, was eine sicher legale Live-Übertragung angeht. Doch auch hier gibt es Abhilfe. Sie sind noch kein Sky-Abonnent und wollen es gerne werden? Sie wollen alle Champions-League-Spiele live? Unser Angebot für Sie: Hier können Sie extra günstig das Paket Sky Sport buchen (Partnerlink).

Und das Beste: Sie können direkt nach Abo-Abschluss das obige Spiel über Sky Go sofort live anschauen.

FC Liverpool gegen AS Rom: Champions League live bei Sky über Sky Ticket bestellen 

Für alle Sport-Fans hat Sky Ticket derzeit für kurze Zeit ein ganz starkes Spezial-Angebot: Den restlichen April UND den kompletten Mai können Sie für zusammen 9,99 Euro bestellen. Den ganzen Sport in der entscheidenden Phase! Mit dabei u.a.: Champions League, Europa League, Bundesliga und auch andere Sportarten abseits des Fußballs.

Normalerweise kostet bereits das Supersport-Tagesticket 9,99 Euro – über unseren Partnerlink können Sie sich das ganze Angebot bis Ende Mai für diesen Preis sichern.

Sky Ticket ist kein klassisches Abo-Angebot, Sie sollten das Monatsticket allerdings kündigen, wenn Sie nicht möchten, dass es sich automatisch um einen Monat verlängert.

Mehr Infos zum sogenannten End-of-Season-Special-Ticket von Sky für 9,99 Euro finden Sie hier.

FC Liverpool gegen AS Rom: Champions League heute im kostenlosen Live-Stream

Das Halbfinale der Champions League ist auf einigen kostenlosen Streaming-Plattformen im Internet zu sehen. Allerdings sind die Angebote in der Regel illegal, die Qualität meist sehr schlecht. Außerdem fängt man sich auf solchen Portalen oft Spy- oder Malware ein. Fußball-Fans sind also gut beraten, auf solche Angebote zu verzichten. Wer sicher sein will, kann sich an der Liste mit kostenlosen Live-Streams orientieren.

FC Liverpool gegen AS Rom: Champions League heute bei uns im Live Ticker

Natürlich bietet tz.de zu der Halbfinal-Partie zwischen dem FC Liverpool und dem AS Rom einen Live Ticker an.

FC Liverpool gegen AS Rom: Die letzen Begegnungen

Saison

Datum

Wettbewerb

Begegnung

Ergebnis

2001/2002

19.03.2002

Champions League, Zwischenrunde

FC Liverpool - AS Rom

2:0 (1:0)

2001/2002

05.12.2001

Champions League, Zwischenrunde

AS Rom - FC Liverpool

0:0 (0:0)

2000/2001

22.02.2001

UEFA Cup, Achtelfinale

FC Liverpool - AS Rom

0:1 (0:0)

2000/2001

15.02.2001

UEFA Cup, Achtelfinale

AS Rom - FC Liverpool

0:2 (0:0)

1983/1984

30.05.1984

Europapokal der Landesmeister, Finale

FC Liverpool - AS Rom

4:2 n.E.

bcs

Auch interessant

Meistgelesen

Nations League: So endete Niederlande gegen Deutschland
Nations League: So endete Niederlande gegen Deutschland
Löw erwartet Debatte um seinen Job: „Stehe zuallererst in der Verantwortung“
Löw erwartet Debatte um seinen Job: „Stehe zuallererst in der Verantwortung“
Nations League: Bitter - ein zweifelhafter Elfmeter bringt Deutschland die nächste Pleite
Nations League: Bitter - ein zweifelhafter Elfmeter bringt Deutschland die nächste Pleite
Ticker: DFB-Team geht gegen die Niederlande baden - Abstieg droht
Ticker: DFB-Team geht gegen die Niederlande baden - Abstieg droht

Kommentare