„Reds“ gelingt sensationelle Aufholjagd

Champions League: So endete FC Liverpool gegen FC Barcelona

+
Im Rückspiel muss Liverpool vor allem Ausnahmekönner Lionel Messi stoppen. 

Im Halbfinal-Rückspiel empfing der FC Liverpool zuhause den FC Barcelona. Alle Infos zur Champions-League-Übertragung live im TV und im Live-Stream.

Champions League: So endete FC Liverpool gegen FC Barcelona

Update vom 7. Mai 2019, 23.05 Uhr: Dem FC Liverpool ist die Sensation geglückt. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp hat nach einer furiosen Aufholjagd gegen den FC Barcelona doch noch das Finale der Champions League erreicht. Am Mittwoch wird dann der Endspielgegner der Reds ermittelt - Ajax Amsterdam oder Tottenham Hotspur.

FC Liverpool - FC Barcelona: Champions League live im TV und im Live-Stream

Liverpool - Vor dem Rückspiel am heutigen Dienstag in der Champions League gegen den FC Barcelona steht der FC Liverpool von Trainer Jürgen Klopp mit dem Rücken zur Wand. Nicht nur das 0:3 aus dem Hinspiel vor einer Woche scheint wie eine schier unüberwindbare Hürde gegen ein Team, das Wunderkicker Lionel Messi in den eigenen Reihen weiß.

Auch beim eigenen Personal muss „Reds“-Trainer Jürgen Klopp so langsam erfinderisch werden. Zwar glückte Liverpool am vergangenen Wochenende die Generalprobe für die Champions League mit einem knappen 3:2-Sieg in der Liga gegen Newcastle. Doch verletzte sich mit Mohamed Salah dabei einer der wichtigsten Spieler in Klopps System. Der Ägypter musste nach einem harten Zusammenstoß mit Newcastles Torhüter Martin Dubravka mit einer Trage vom Platz getragen werden und konnte nicht mehr weiterspielen. 

Liverpool vor Duell gegen Barcelona: Klopp muss heute auf Salah und Firmino verzichten

Am Montag kam dann die Hiobsbotschaft: Salah wird am heutigen Dienstag in der Königsklasse nicht spielen können. Damit werden die Sorgenfalten auf Klopps Stirn immer enger, muss er doch mit Roberto Firmino (Leistenverletzung) bereits auf einen seiner Offensivstars verzichten. Gegen Newcastle sprang der für Salah eingewechselte Divock Origi in die Bresche und erzielte in der 86. Minute den entscheidenden Treffer zum 3:2. Für die Meisterschaftsträume der Liverpooler war das Tor elementar, doch das Halbfinal-Rückspiel heute gegen Barcelona ist nochmal eine ganz andere Hausnummer als ein Ligaspiel gegen Newcastle. 

Für Barca-Trainer Ernesto Valverde ging der letzte Test vor dem K.o-Duell am Dienstag zwar mit einer 0:2-Pleite ordentlich in die Binsen - da die Meisterschaft jedoch ohnehin bereits gewonnen ist und am Samstag die komplette B-Mannschaft auf dem Platz stand, wird er es jedoch verkraften können. Am Dienstag jedenfalls wird wieder Messi spielen und Klopp muss auf das Wunder von Anfield hoffen. 

Anpfiff zwischen Liverpool und Barcelona ist am heutigen Dienstag um 21.00 Uhr im Anfield Stadium. Wir haben für Sie alle TV-Hinweise gesammelt und verraten Ihnen, wie Sie das Rückspiel heute Abend live im TV und im Live-Stream verfolgen können. 

FC Liverpool - FC Barcelona: Champions League heute live im TV bei Sky 

  • Pay-TV-Sender Sky zeigt natürlich auch das Rückspiel zwischen den „Reds“ und Barca live und in voller Länge. 
  • Die Vorberichte beginnen heute auf Sky Sport 1 & HD ab 19.30 Uhr mit Moderator Sebastian Hellmann und seinem Expertenkreis, bestehend aus Lothar Matthäus, Erik Meijer, Stefan Effenberg und Florian Haupt. 
  • Kurz vor Spielbeginn übernimmt dann Kommentator Wolff Fuss - ebenfalls auf Sky Sport 1 & HD. 

FC Liverpool - FC Barcelona: Champions League heute im Live-Stream via Sky Go

Hinweis: Live-Streams verbrauchen eine sehr hohe Datenmenge. Nutzen Sie daher beim Streamen auch heute wieder eine stabile WLAN-Verbindung, andernfalls könnte das Daten-Kontingent ihres Mobilfunkvertrags sehr schnell aufgebraucht sein. Sie surfen dann für den Rest des Monats mit gedrosselter Geschwindigkeit im Internet. Im schlimmsten Fall könnten sogar zusätzliche Kosten entstehen.

FC Liverpool - FC Barcelona: Champions League heute live bei Sky - hier Abo bestellen

Sie sind noch kein Sky-Abonnent und wollen es gerne werden? Sie wollen alle Champions-League-Spiele in 

der Konferenz und ausgewählte Partien live und exklusiv sehen? Unser Angebot für Sie:

Hier können Sie extra günstig das Paket Sky Sport buchen

(Partnerlink). Und das Beste: Sie können Sky Go heute direkt nach Abo-Abschluss nutzen.

FC Liverpool - FC Barcelona: Champions League heute im Live-Stream bei DAZN 

  • Der Streaming-Dienst DAZN zeigt die Partie zwischen dem FC Liverpool und dem FC Barcelona heute ebenfalls im Live-Stream. 
  • Die Vorberichte mit Moderator Alex Schlüter und Experte Jonas Hummels beginnen um 20.45 Uhr. Kommentieren wird das Spiel Jan Platte.
  • DAZN kann im jeweiligen Browser oder via App genutzt werden - dafür braucht es jedoch ein gültiges DAZN-Abo. 
  • Hier können Sie ein DAZN-Abo abschließen (Partnerlink). 
  • Apps: DAZN im iTunes Store (für iOS), DAZN im Google Play Store (für Android) 

FC Liverpool - FC Barcelona: Champions League heute im kostenlosen Live-Stream 

  • Wer sich ein wenig im Internet umguckt, der wird für den Halbfinalkracher zwischen Liverpool und Barcelona auch heute wieder diverse kostenlose Live-Stream-Angebote finden. 
  • Doch Vorsicht: in der Regel ist die Qualität dieser Live-Streams deutlich schlechter als bei offiziellen Streaming-Portalen wie DAZN oder Sky Go.
  • Darüber hinaus hat der Europäische Gerichtshof die Nutzung solcher Live-Stream-Angebote als illegal eingestuft. 
  • Daher haben wir für Sie einen Überblick mit legalen und kostenlosen Live-Streams erstellt. 

FC Liverpool - FC Barcelona: Champions League heute bei uns im Live-Ticker

Wer das Spiel nicht sehen kann, hat auch die Möglichkeit, Liverpool - Barcelona bei uns im Live-Ticker zu verfolgen. Bei uns verpassen Sie keine wichtige Szene und werden vor und nach dem Spiel mit allen wichtigen Infos versorgt. 

FC Liverpool - FC Barcelona in der Champions League: Die voraussichtliche Aufstellung  

Aufstellung FC Liverpool: Alisson -  Robertson, Lovren, van Dijk, Alexander-Arnold -  Fabinho, Henderson, Wijnaldum -  Mané, Origi, Sturridge

Aufstellung FC Barcelona: ter Stegen -  Alba, Lenglet, Piqué, Roberto -  Busquets, Rakitic, Vidal -  Messi, Suárez, Coutinho

FC Liverpool - FC Barcelona in der Champions League: Wer ist Schiedsrichter?

Schiedsrichter Cüneyt Çakır aus der Türkei übernimmt heute Abend die Spielführung zusammen mit seinen beiden Linienrichtern Bahattin Duran und Tarik Ongun. Als Videoschiedsrichter ist Felix Zwayer, als 4. Offizieller Artur Dias im Einsatz.  

FC Liverpool - FC Barcelona im direkten Vergleich: Das sagt die Statistik

Datum

Wettbewerb

Begegnung

Ergebnis

01.05.2019

Champions League 

FC Barcelona - FC Liverpool

3:0 

06.08.2016

International Champions Cup

FC Liverpool - FC Barcelona 

4:0

06.03.2007

Champions League

FC Liverpool - FC Barcelona

0:1

21.02.2007

Champions League

FC Barcelona - FC Liverpool

1:2 

13.03.2002

Champions League

FC Barcelona - FC Liverpool

0:0 

20.11.2001

Champions League

FC Liverpool - FC Barcelona

1:3 

19.04.2001

Europa League

FC Liverpool - FC Barcelona

1:0 

05.04.2001

Europa League

FC Barcelona - FC Liverpool

0:0

Lust auf mehr Live-Fußball? Wir sagen Ihnen, welche Spiele live im TV und im Live-Stream zu sehen sind.

kus

Auch interessant

Meistgelesen

U21-EM: Deutschland krampft sich gegen Österreich ins Halbfinale und macht Olympia klar
U21-EM: Deutschland krampft sich gegen Österreich ins Halbfinale und macht Olympia klar
Nach Hoeneß-Ansage: Bayern-Legende übt deutliche Kritik an einem Transfer
Nach Hoeneß-Ansage: Bayern-Legende übt deutliche Kritik an einem Transfer
Frauen-WM 2019: So endete Deutschland gegen Nigeria 
Frauen-WM 2019: So endete Deutschland gegen Nigeria 
Frauen-WM 2019: So endete Südafrika gegen Deutschland 
Frauen-WM 2019: So endete Südafrika gegen Deutschland 

Kommentare