1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

FC Liverpool - FC Villarreal live: Wo läuft die Champions League heute im TV und Stream?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Tim Althoff

Kommentare

Liverpool und Villarreal wollen auch im Halbfinale der Champions League jubeln können.
Liverpool und Villarreal wollen auch im Halbfinale der Champions League jubeln können. © Imago

Setzt der FC Villarreal seine Erfolgsgeschichte gegen Liverpool fort? Alle Infos, wo die Champions League live im TV und Stream zu sehen ist.

Liverpool ‒ Erleben wir am Mittwoch-Abend den nächsten Schritt zu einer möglicherweise historischen Saison? Der FC Liverpool kämpft weiterhin um drei Titel, den League Cup konnten sich die „Reds“ bereits sichern. Sollte alles glatt gehen, wäre der LFC die erste Mannschaft im englischen Fußball, die vier große Titel in einer Spielzeit sammelt. Im FA-Cup steht das Team bereits im Finale gegen den FC Chelsea. In der Liga wird Manchester City mit einem Punkt Rückstand gejagt und nun steht das Halbfinale der Champions League gegen den FC Villarreal an.

Dabei geht die Mannschaft von Jürgen Klopp natürlich als großer Favorit in das Hinspiel. Der Star-Trainer will jedoch nicht den Fehler machen wie der FC Bayern und das „gelbe U-Boot“ aus Spanien unterschätzen. „Es wird schwer, aber es ist das Halbfinale in der Champions League. Wenn es nicht schwer wäre, würde etwas falsch laufen“, so Klopp auf der Pressekonferenz vor der Partie. Er warnte besonders vor der starken Verteidigung Villarreals. Das hätten die schon gegen den deutschen Rekordmeister bewiesen.

BegegnungFC Liverpool - FC Villarreal
Anpfiff27. April 2022, 21.00 Uhr
StadionAnfield, Liverpool
SchiedsrichterSzymon Marciniak (Polen)

FC Liverpool - FC Villarreal heute live: Jürgen Klopp nennt Emery „King of the Cups“

Besonderes Lob hatte Klopp vor allem für Trainer Unai Emery übrig, den er als „King of the Cups“ bezeichnete. „Villarreal hat vielleicht den erfolgreichsten Trainer in Cup-Wettbewerben. Es ist unglaublich, was er macht. Wer Juventus und Bayern rauswirft, steht verdient im Halbfinale.“ Emery sei ein „detailversessener Manager“, der für alles gewappnet sei und einen unglaublichen Job mache. Mit dem FC Sevilla konnte der Spanier dreimal in Folge die Europa League gewinnen. In der Saison 20/21 gelang ihm das außerdem mit Villarreal.

So gut es für den Klub aus der Provinz Castellón in der Königsklasse auch laufen mag, in der Liga hängt Emerys Mannschaft ein wenig zurück. Mit drei Punkten Rückstand auf Real Sociedad muss Villarreal um die Qualifikation für den europäischen Wettbewerb kämpfen. In der Copa del Rey war außerdem schon in der dritten Runde Schluss, das Halbfinale in der Königsklasse ist also der absolute Höhepunkt der Saison.

Champions League heute live: Villarreal mit Personalproblemen im Angriff

Besonders das Spiel an der traditionsreichen und stimmungsvollen Anfield Road dürfte ein Highlight für Spieler und Fans darstellen. Die Underdog-Rolle wird trotz des Weiterkommens gegen Juventus und Bayern dankbar angenommen. „Für mich ist Liverpool der Favorit auf diesen Titel“, gab Emery an. Das Niveau des FC Liverpool sei noch nie so hoch gewesen, Spieler wie Thiago, Fabinho, Sadio Mané, Mohamed Salah und Luis Diaz würden „für das gewisse Etwas“ sorgen.

Villarreal hat zwar auch gefährliche Einzelspieler in den eigenen Reihen, hat allerdings auch mit Personalproblemen zu kämpfen. Topstürmer Gerard Moreno konnte zwar trainieren, sei aber nicht in bester Verfassung. Angriffspartner Yeremy würde hingegen sicher ausfallen.

FC Liverpool - FC Villarreal: Wo läuft das Spiel heute live im TV?

Das Spiel wird leider nicht im TV übertragen, da sich die TV-Sender bei der Vergabe der Übertragungsrechte nicht gegen die Streaminganbieter durchsetzen konnte.

Das ZDF wird ab 23.00 Uhr Highlights der Halbfinal-Partien in einer Sendung zur Champions League zeigen. Jochen Breyer kommentiert gemeinsam mit Experte Per Mertesacker.

Champions League im Live-Stream: Wo läuft heute Liverpool gegen Villarreal im Stream?

Das Spiel am Mittwochabend läuft wie gewöhnlich auf DAZN. Der Streamingdienst ist kostenpflichtig und kann entweder monatlich oder jährlich gekündigt werden. Der Stream beginnt am 20.30 Uhr mit Moderator Alex Schlüter und Reporterin Laura Wontorra, die aus Anfield berichtet. Marco Hagemann kommentiert die Partie gemeinsam mit Experte Ralph Gunesch.

Mit den jeweiligen Apps kann das Spiel außerdem auf Mobilgeräten und Smart-TVs geschaut werden.

TV-
Live-StreamDAZN
Live-Tickertz.de

Liverpool gegen Villarreal im Live-Ticker auf tz.de

Wer kein DAZN-Abo besitzt und abschließen möchte, kann das Champions-League-Spiel zwischen Liverpool und Villarreal alternativ im Live-Ticker auf tz.de verfolgen. Dort wird jede wichtige Szene beschrieben. (ta)

Auch interessant

Kommentare