Top-Spiel auf der Insel

FC Liverpool gegen ManUnited: Becker rettet Reds einen Punkt - Spektakuläre Schlussphase an der Anfield Road

Der FC Liverpool empfängt Manchester United zum Spitzenspiel der Premier League. Spielt Jürgen Klopp unsportliche Spielchen? Er bestreitet das.

  • Absolutes Top-Spiel in der Premier League: Der FC Liverpool empfing Manchester United.
  • Das Traditionsduell zwischen den Reds und dem Red Devils im Ticker zum Nachlesen
  • Jürgen Klopp wehrt sich gegen den Vorwurf, vor der Partie mit Psycho-Spielchen hantiert zu haben.

FC Liverpool - Manchester United 0:0 (0:0)

Aufstellung FC Liverpool:Alisson - Robertson, Fabinho, Henderson, Alexander-Arnold - Shaqiri (ab 76. Jones), Wijnaldum, Thiago - Mané, Firmino (ab 85. Origi), Salah
Aufstellung Manchester United:De Gea - Shaw, Maguire, Lindelof, Wan-Bissaka - McTominay, Fred - Pogba, Fernandes (ab 87. Greenwood), Rashford - Martial (ab 61. Cavani)
Tore: Fehlanzeige
Schiedsrichter:Paul Tierney

+++ Aktualisieren +++

90.+3 Minute: Aus! Das war‘s. Der FC Liverpool und Manchester United trennen sich torlos. Damit bleiben die Red Devils an der Tabellenspitze.

FC Liverpool gegen ManUnited JETZT im Live-Ticker: Spektakuläre Schlussphase an der Anfield Road

90. Minute: Drei Minuten gibt‘s oben drauf. Wird‘s noch was mit dem Treffer?

83. Minute: Unfassbar! Pogba hat die Riesen-Chance! Der Franzose kommt sechs Meter vor dem Tor frei zum Abschluss, doch Becker pariert überragend. Auch beim nachfolgenden Eckball ist der Liverpool-Keeper zur Stelle und hält die Null. Irre! United drückt hier auf den Siegtreffer...

78. Minute: Thiago! Jetzt fast Liverpool mit der Führung. Der Ex-FCB-Star versucht‘s aus der Distanz, De Gea aber fischt den Ball aus dem Winkel.

74. Minute: Fast die Führung für Manchester! Bruno Fernandes hat die ganz, ganz Dicke Chance, doch der Portugiese lässt sich liegen. Wir behaupten mal, dass es hier nicht bei der Nullnummer bleibt...

60. Minute: Bei den Red Devils kommt nun Edison Cavani. Der Uruguayer soll nun die doch etwas lahme United-Offensive ankurbeln. Derweil hat auf der anderen Seite Mo Salah die Führung auf dem Fuß, schiebt aber aus elf Metern die Kugel am Tor vorbei.

53. Minute: Die Reds sind hier weiter spielbestimmend und haben die besseren Offensivaktionen. Einzig der letzte Pass kommt nicht an. Mané und Salah kommen immer wieder über die Flügel gefährlich vors Tor, doch ein United-Verteidiger bekommt meist noch eine Fußspitze dazwischen.

FC Liverpool gegen ManUnited JETZT im Live-Ticker: Thiago-Frust! Wem gelingt der erste Treffer?

46. Minute: Die Kugel in Liverpool rollt wieder.

Halbzeit-Fazit: Noch fehlen hier die Tore an der Anfield Road, doch die dürften in der zweiten Hälfte dann fallen. Hoffentlich. Wir sind gespannt.

45+1. Minute: Hat er da wirklich einfach abgepfiffen? Scheint sich Thiago gefragt zu haben. Der Spanier schickt einen Chip auf Wijnaldum, der ist frei durch. Und Schiri Tierney? Pfeift zur Pause. Thiago schlägt sich die Hände vors Gesicht und trottet in die Kabine. Es geht torlos in die Halbzeit.

32. Minute: So sehr Liverpool das Topspiel zumindest augenscheinlich kontrolliert, die hohe Klopp-Pressinglinie birgt doch immer die Gefahr, dass ein United-Konter durchkommt.

So kommt Bruno Fernandes zum ersten Torschuss - und der ist richtig knapp. Shaqiri war vor dem Strafraum zu ungestüm, stoppt einen Gegenstoß perf Foul. Den fälligen Freistoß schickt der portugiesische United-Spielmacher nur knapp über den Querbalken.

17. Minute: Liverpool hat die Red Devils hier im Klammergriff. Die ganz gefährlichen Aktionen bleiben zwar noch aus, aber bis zum Strafraum zaubert sich der LFC immer wieder wahnsinnig ballsicher.

Hauptverantwortlich dafür sind zwei Ex-Bayern. In erster Linie Thiago, der das Liverpooler Spiel von Box zu Box fast im Alleingang sortiert. Dreh- und Angelpunkt kann der Spanier eben.

Einen Schweizer muss man aber auch hervorheben. Xherdan Shaqiri wirkt sehr hungrig. Hat er den Ball, geht es fast immer mit Tempo aufs Tor.

5. Minute: Manchester will heute nicht nur verteidigen, hatte Solskjaer angekündigt. Das ist aber einfach schwierig, wenn sie von den Reds derart in die eignen Hälfte gedrückt werden. Die Klopp-Elf übernimmt zu Beginn des Premier-League-Krachers das Kommando und prüft De Gea erstmals mit einer missglückten Flanke.

Die Gäste zeigen aber, wie schnell es dann eben doch gehen kann. Über einen schnellen Konter von Marcus Rashford kommen sie zur ersten wirklichen Möglichkeit der Partie.

1. Minute: Nach einer Schweigeminute geht das Topspiel zwischen Liverpool und Manchester United jetzt los. Die Reds gedenken dem verstorbenen Sänger Garry Marsden. Der „You‘ll never walk alone“-Sänger wird in Liverpool sicherlich nie vergessen werden.

Anpfiff! Liverpool empfängt Tabellenführer Manchester United - Schweigeminute vor Top-Spiel

Manchester - Um 17.30 Uhr geht es los. Der FC Liverpool erwartet Manchester United zum britischen Traditionsduell, das endlich wieder ein echtes Spitzenspiel ist. Der amtierende Meister von der Merseyside empfängt schließlich den Tabellenführer der Premier League. Wir begleiten das Top-Spiel im Live-Ticker.

Premier League: FC Liverpool gegen Manchester United im Live-Ticker - Stoppen die Reds den Negativtrend?

Für Jürgen Klopp ist der Kracher gegen die Red Devils die große Gelegenheit, die Negativserie vergessen zu machen. Seine Reds taumeln in den vergangenen Wochen durch die Liga. Seit dem furiosen 7:0 gegen Crystal Palace will es einfach nicht mehr klappen. Gegen West Brom, Newcastle und Southampton setzte es zuletzt drei sieglose Spiele in Folge. Gegen die Saints musste sich sich Klopp seinem ehemaligen Bundesliga-Kollegen Ralph Hasenhüttl sogar geschlagen geben.

Immerhin im FA-Cup konnte sich Liverpool wieder etwas Selbstvertrauen erspielen. Mit 4:1 schossen sich die Reds bei Aston Villa souverän in die nächste Runde. Mit Solksjaers Manchester kommt heute allerdings ein ganz anderes Kaliber.

FC Liverpool gegen Manchester United: Solskjaer-Truppe im Höhenflug - Bleiben sie Tabellenführer?

In der Premier League sind die Red Devils seit dem 1. November ungeschlagen. Sie kommen mit dem Rückendwind von drei Siegen in Serie nach Liverpool. Die Favoritenrolle will Trainer Ole Gunnar Solskjaer trotzdem nicht.

„Wie sind der Herausforderer. Wir wollen, was sie haben“, erklärt der Norweger. Zum ersten Mal seit Jahren ist Manchester United an der Tabellenspitze. „Sie können kein Underdog sein“, wirft Klopp ein. Liverpool rangiert allerdings nur drei Punkte dahinter. Kann Manchester den Platz an der Sonne heute in Anfield verteidigen?

Jürgen Klopp: Psycho-Spielchen vor Premier-League-Kracher? Heftige Vorwürfe nach Elfmeter-Rechnung

Jürgen Klopp hatte den wichtigen Schlagabtausch offenbar schon am vergangenen Wochenende im Hinterkopf. Nach der Pleite gegen Southampton haderte er wieder einmal über nicht gegebene Elfmeter. Und schielte überraschend direkt auf Manchester United.

„Ich habe gehört, Manchester United hatte mehr Elfmeter in zwei Jahren als ich in fünf Jahren“, stichelte Klopp gegen United. „Psycho Spielchen!“, schimpfte die Öffentlichkeit auf der Insel über die Rechnung. „Vielleicht ist dies also eine Möglichkeit, um die Schiedsrichter zu beeinflussen“, fürchtet Solskjaer.

FC Liverpool gegen Manchester United: Klopp heiß auf das Spitzenspiel - „Egal, wo ich auf der Welt wäre ...“

„Psycho-Spielchen beherrsche ich nicht!“, wert sich Klopp jetzt gegen die Vorwürfe. Er erwartet einfach ein offenes und spannendes Duell. „Es spielt Liverpool gegen United. Das ist ein wichtiges Spiel. Egal, wo ich auf der wäre, hätte ich einen Fernseher, würde ich dieses Spiel sehen wollen. Das ist nicht irgendein Spiel“, stellt er klar. Jeder Fußballfan ohne TV-Gerät kann heute mit unserem Live-Ticker Vorlieb nehmen. (moe)

Rubriklistenbild: © imago images / PA Images

Auch interessant

Kommentare