Das Rückrundenspiel des Achtelfinales

Europa League: So endete FC Red Bull Salzburg gegen Borussia Dortmund 

+
Spieler von Borussia Dortmund lassen nach der 1:2 Niederlage gegen den FC Red Bull Salzburg die Köpfe hängen.

Der FC Red Bull Salzburg traf im Achtelfinale der Europa League auf Borussia Dortmund. Hier erfahren Sie, wie das Spiel endete.

Update vom 12. April 2018: RB Leipzig ist der letzte deutsche Verein in der Europa League. Gelingt den Roten Bullen der Einzug ins Halbfinale? Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie das Europa-League-Spiel Olympique Marseille gegen RB Leipzig heute live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update 15. März, 22.54 Uhr

Borussia Dortmund hat das Viertelfinale der Europa League verpasst. In Salzburg musste sich die Elf von Peter Stöger mit einem 0:0 begnügen.

Salzburg - Mit einer peinlichen 1:2-Niederlage im Hinspiel des Europa-League-Achtelfinales gegen den FC Red Bull Salzburg müssen sich die Dortmunder nun Gedanken um ihr Weiterkommen machen. Die schlechte Leistung im eigenen Stadion hatte am Ende ein gellendes Pfeifkonzert der Fans zur Folge. Um in der Europa League zu bleiben, muss der BVB im Rückspiel, das im Stadion des österreichischen Meisters stattfindet, eine deutliche Leistungssteigerung zeigen. 

Um das Viertelfinale zu erreichen, müssen die Dortmunder mindestens zwei Tore schießen. BVB-Kapitän Marcel Schmelzer brachte die Lage nach dem Hinspiel auf den Punkt: "Uns fehlten die Lösungsansätze." Dabei hatte der gebürtige Österreicher und BVB-Trainer Peter Stöger vor dem Spiel noch vor dem „gefährlichen Außenseiter“ Salzburg gewarnt.

Borussia Dortmund mogelt sich durch die Europa League

Die schwachen Auftritte der Dortmunder ziehen sich durch die gesamte Europacup-Saison 2017/18. Rauschende Galas wie früher: Fehlanzeige. Stattdessen eine ernüchternde Bilanz: In der Champions League schied die Borussia mit zwei Unentschieden und vier Niederlagen aus. In der Europa League mogelte sich der BVB dank des 3:2 gegen Atalanta Bergamo in Dortmund und des 1:1 in Bergamo in die Runde der besten 16.

"Es gibt Gott sei Dank ein zweites Spiel", kommentierte BVB-Trainer Peter Stöger die erste Leistung gegen Salzburg. Und auch der US-Amerikaner Christian Pulisic zeigte sich motiviert: "Im Rückspiel ist noch alles möglich." Schwierig wird es trotzdem für den BVB. Salzburg ist im Europapokal seit 18 Spielen unbesiegt. 

Wie Sie nun das Spiel FC Red Bull Salzburg gegen Borussia Dortmund am Donnerstag, 15. März, live im TV und im Live-Stream sehen können, beschreiben wir hier wie folgt. 

FC Red Bull Salzburg - Borussia Dortmund: Europa League heute live im Free-TV bei Sport1

In der Saison 2017/18 ist pro Spieltag ein Europa-League-Spiel live im Free-TV zu sehen: Sport1 hat sich die Übertragungsrechte für ein Top-Match gesichert. Zum heutigen Auftakt haben der FC Red Bull Salzburg und der BVB das Rennen gemacht. 

Schon um 19.00 Uhr melden sich die Moderatoren Oliver Schwesinger und Ruth Hofmann gemeinsam mit dem Experten Olaf Thon aus dem Studio, um über das nahende Spiel zu diskutieren.

Um 21.00 Uhr startet die Berichterstattung live aus Österreich, dem Heimatland von BVB-Trainer Peter Stöger. Um 21.05 Uhr wird das Spiel angepfiffen. Ab23.00 Uhr übernehmen wieder die Gastgeber im Studio. Nach einer Spielanalyse gibt es Zusammenfassungen der Partie Zenit Sankt Petersburg gegen RB Leipzig und anderen Highlight-Paarungen.

FC Red Bull Salzburg - Borussia Dortmund: Europa League heute im Live-Stream bei sport1.de

Auch unterwegs können Sie das Spiel FC Red Bull Salzburg gegen Borussia Dortmund heute mitverfolgen: Sport1 bietet das Spiel für Laptop- und PC-Nutzer auch in seinem Livestream unter der Adresse tv.sport1.de an.

Für mobile Devices wie Smartphones und Tablets bietet sich die App des Senders an. Vorsicht: Der Livestream verbirgt sich in der Sport1-Video-App, nicht in der News-App. Die Application ist für Android-User bei Google Play und für Apple-Nutzer im iTunes-Store gratis verfügbar.

Je nach Situation kann heute auch eine weitere Option interessant sein: Als Radioformat übertragt Sport1 das Europa-League-Match auch auf seinem Programm sport1.fm - natürlich ohne Bewegtbilder. Dafür ist hier auch die Begegnung Zenit Sankt Petersburg gegen RB Leipzig zu hören.

FC Red Bull Salzburg - Borussia Dortmund: Europa League heute live im Pay-TV bei Sky

Der Pay-TV Sender Sky überträgt auch in der Saison 2017/18 die Europa League - und zwar alle 205 Spiele, darunter natürlich auch die Spiele der deutschen Vertreter. Die Livesendung mit den Vorberichten zu den Rückspielen des Achtelfinales der Europa League läuft auf Sky Sport 1 und Sky Sport 1 HD.

Die Partie Salzburg gegen Dortmund wird dann auf den Kanälen Sky Sport 4 und Sky Sport 4 HD sowie auf Sky Sport Austria übertragen. Anpfiff ist um 21.05 Uhr

Das Spiel von RB Leipzig in Sankt Petersburg ist ab 18.30 Uhr auf Sky Sport 3 und Sky Sport 3 HD zu sehen.

FC Red Bull Salzburg - Borussia Dortmund: Europa League heute im Live-Stream bei Sky Go

Auch Sky bietet seine Übertragung in einem Live-Stream an. Wer ein passendes Abo besitzt, kann die Europa League heute von überall her ohne weitere Programm-Gebühren über das Angebot SkyGo verfolgen. Das funktioniert entweder über den Webbrowser von PC oder Laptop - oder aber über die Sky-Go-App. Sie für iOS-Nutzer im iTunes-Store und für Besitzer eines Android-Gerätes im Google-Play-Store verfügbar.

Europa League heute live bei Sky - hier Abo bestellen

Sie sind noch kein Sky-Abonnent und wollen es gerne werden? Sie wollen alle Top-Spiele der Europa League live? Unser Angebot für Sie: Hier können Sie extragünstig das Paket Sky Sport buchen (Partnerlink). Und das Beste: Sie können direkt nach Abo-Abschluss das obige Spiel über Sky Go sofort live anschauen.

Europa League heute live bei Sky über Sky Ticket bestellen - und dieses Spiel gleich losstreamen

Eine längerfristige Bindung durch ein Abo ist nichts für Sie? Sie brauchen nicht alle Spiele, sondern wollen nur ab und an mal welche sehen? Dann dürfte das Angebot Sky Ticket für Sie die perfekte Lösung sein.

Für 9,99 Euro haben Sie Zugriff auf den kompletten Live-Sport für einen Tag. Eine Woche kostet 14,99 Euro. Und ein ganzer Monat 29,99 Euro. Das Ganze ist dann wohlgemerkt kein Abo. Die über Sky Ticket getätigte Tages- oder Wochen-Buchung verlängert sich nicht automatisch, sondern endet von selbst.

Es gibt aber eine Ausnahme: Das Monatsticket müssen Sie aktiv mit einer Frist von sieben Tagen zum Monatsende kündigen.

Sie wollen das komplette Live-Sport-Programm über Sky Ticket für einen begrenzten Zeitraum ohne lange Abo-Bindung? Dann können Sie das unter diesem Link buchen (Partnerlink).

FC Red Bull Salzburg - Borussia Dortmund: Europa League heute im kostenlosen Live-Stream

An Stream-Angeboten abseits der deutschen TV-Sender und der Pay-TV-Kanäle mangelt es selten. Auch bei der Begegnung Salzburg gegen Dortmund wird sich wieder das eine oder andere entsprechende Angebot finden. Allerdings haben diese oft fragwürdigen Angebote meist einige Haken. Schlechte Bildqualität, abbrechende Streams und fremdsprachiger Kommentar sind dabei noch die harmlosesten.

Denn dubiose Internet-Streams können auch Malware, Trojaner oder Viren auf ihren Computer übertragen. Zudem ist auch aus juristischer Sicht größte Vorsicht geboten - denn laut einem Urteil des Europäischen Gerichtshofes ist die Nutzung solcher Dienste illegal.

Sollten Sie sich einmal unsicher sein, welche Webseiten legale Streams anbieten, dann greifen Sie einfach auf unsere Liste unbedenklicher Anbieter zurück.

FC Red Bull Salzburg - Borussia Dortmund: Europa League heute im Live-Ticker des WA

Die Europa-League-Partie können Sie am Donnerstag im Live-Ticker des Westfälischen Anzeigers auf wa.de* verfolgen. Dort verpassen Sie garantiert nichts!

Borussia Dortmund gegen FC Red Bull Salzburg: So spielten beide Mannschaften im Sechzehntelfinale der Europa League

Datum

Wettbewerb

Begegnung

Ergebnis

15.02.2018

Europa League, Sechzehntelfinale

Borussia Dortmund - Atalante Bergamo

3:2

22.02.2018

Europa League, Sechzehntelfinale

Atalanta Bergamo - Borussia Dortmund

1:1

Datum

Wettbewerb

Begegnung

Ergebnis

15.02.2018

Europa League, Sechzehntelfinale

Real Sociedad - FC Red Bull Salzburg

2:2

22.02.2018

Europa League, Sechzehntelfinale

FC Red Bull Salzburg - Real Sociedad

2:1

FC Red Bull Salzburg - Borussia Dortmund: Die Torschützen aus dem Hinspiel

Borussia Dortmund

FC Red Bull Salzburg 

André Schürrle, 62‘

Valon Berisha, 49‘

Valon Berisha, 56‘

*wa.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

jif / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

FC Liverpool gegen Manchester United: Premier League heute live im TV und Live-Stream
FC Liverpool gegen Manchester United: Premier League heute live im TV und Live-Stream
Nächster Winter-Transfer fast perfekt: BVB hat deutschen Nationalspieler an der Angel
Nächster Winter-Transfer fast perfekt: BVB hat deutschen Nationalspieler an der Angel
BVB-Sorgenkind Alcacer vor Abschied: Zerstörtes Verhältnis zu Favre Schuld?  
BVB-Sorgenkind Alcacer vor Abschied: Zerstörtes Verhältnis zu Favre Schuld?  
Jürgen Klinsmann und seine Trainer-Lizenz: Sitzt er gegen Bayern auf der Bank? DFB und DFL haben entschieden
Jürgen Klinsmann und seine Trainer-Lizenz: Sitzt er gegen Bayern auf der Bank? DFB und DFL haben entschieden

Kommentare