1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Champions League: So endete FC Schalke 04 gegen Galatasaray Istanbul

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Am Dienstag hat Schalke 04 die Chance, sich in der Champions League beim Rückspiel gegen Galatasaray Istanbul zu beweisen.
Am Dienstag hat Schalke 04 die Chance, sich in der Champions League beim Rückspiel gegen Galatasaray Istanbul zu beweisen. © picture alliance/dpa / Str

Heute kann der FC Schalke 04 sich beim Rückspiel gegen Galatasaray Istanbul beweisen. So sehen Sie die Champions League heute live im TV und im Live-Stream.

Update vom 06.11.2018: Schalke in der Champions League weiterhin ungeschlagen

In der Bundesliga tun sich die „Knappen“ nach wie vor schwer mit dem Siegen, doch in der Königsklasse scheint bei Schalke 04 ein anderer Wind zu wehen. Bisher mussten die Königsblauen in der Champions League noch keine Niederlage einstecken und stehen nach dem souveränen 2:0-Sieg über Galatasaray Istanbul bei zwei Erfolgen und zwei Remis. Auf den Tabellenersten Porto fehlen den Schalkern lediglich zwei Punkte. 

Gelsenkirchen - Die Hälfte der Gruppenphase in der Champions League ist geschafft, nun warten auf die Mannschaften die Rückspiele. So auch für Schalke 04 und Galatasaray Istanbul. Die beiden Vereine trafen bereits am 24. Oktober aufeinander, konnten aber über ein Unentschieden nicht hinauskommen. Nun pochen beide auf klarere Ergebnisse.

Champions League: Ein Spiel zwischen Galatasaray und Schalke ist bereits geschlagen

Sowohl für Galatasaray Istanbul als auch für den FC Schalke 04 geht es in der Champions League gerade um viel. Die Tabelle der Gruppe D führt klar der FC Porto mit sieben Punkten an, Schalke folgt mit fünf, Galatasaray Istanbul mit vier Punkten. Abgeschlagen liegt Lokomotive Moskau auf dem letzten Platz mit null Punkten. 

Beim Einzug ins Achtelfinale wird es voraussichtlich auf ein Rennen zwischen Schalke 04 und Galatasaray Istanbul hinauslaufen. Am 24. Oktober trafen sie schon aufeinander, ein klarer Sieg hätte einer der beiden Mannschaften massiv geholfen. Schalke war klar im Nachteil, da das Stadion in Istanbul eines der lautesten in der Königsklasse ist. Die Fans brennen für ihren Istanbuler Verein und das zeigen sie auch lautstark. Zur Vorbereitung ließ Schalke-Trainer Domenico Tedesco sogar Sprechchöre und Anfeuerungsrufe der türkischen Fans durch die Lautsprecher beim Training hallen.

Beim Spiel bewiesen die Königsblauen dann starke Nerven, konnte sogar einen Treffer einnetzen. Der wurde jedoch wegen einer Abseitsposition nicht gegeben. Insgesamt kämpfte sich der deutsche Verein wacker durch das Spiel, hatte die besseren Chancen als Galatasaray Istanbul. Letztlich reichte es aber nicht für mehr als ein 0:0. 

Galatasaray Istanbul und Schalke 04 trafen bereits am 24.10. aufeinander. Beide blieben dabei torlos, der Treffer  von Schalke wurde wegen einer Abseitsposition nicht gegeben.
Galatasaray Istanbul und Schalke 04 trafen bereits am 24.10. aufeinander. Beide blieben dabei torlos, der Treffer  von Schalke wurde wegen einer Abseitsposition nicht gegeben. © dpa / Str

Beide Mannschaften sind daher in der Champions League noch auf Kurs. Galatasaray stärkt aber die Position in der türkischen Liga Süper Lig definitiv den Rücken. Sie befinden sich aktuell mit neunzehn Punkten auf Platz zwei, nur zwei Punkte hinter dem Tabellenersten Istanbul BB. Bei Schalke sieht es in der Bundesliga ganz anders aus. 

Schalke 04: In der Champions League auf Kurs, in der Bundesliga im Tabellenkeller

Auch wenn Schalke sich in der Champions League wacker schlägt, kann Tedescos Mannschaft den Erfolg nicht auf die Bundesliga ummünzen. Mit sieben Punkten sind sie auf Platz 15, Tabellenletzter ist zurzeit der VfB mit fünf Punkten. In den letzten sieben Spielen der Bundesliga konnte S04 nur zwei gewinnen und musste vier Niederlagen einstecken. Einzig das letzte Spiel ermöglichte leise Hoffnungen: Gegen RB Leipzig stieg Schalke mit einem 0:0 aus. Zumindest keine Niederlage, man konnte also kurz aufatmen. Zufrieden war Trainer Tedesco trotzdem noch lange nicht. Aber das Credo der Mannschaft: „Positiv denken und weitermachen“. 

Ein leichter Aufwind ist also in der Mannschaft zu spüren. Der vorhergegangene Auftritt in Istanbul machte zwar Mut, heute muss Schalke aber trotzdem wesentlich stärker auftreten als bei den vergangenen Spielen. 

Die Partie der Champions League FC Schalke 04 gegen Galatasaray Istanbul startet heute um 21 Uhr. Wie und wo Sie das Spiel heute live im TV und im Live-Stream verfolgen können, lesen Sie hier. 

FC Schalke 04 - Galatasaray Istanbul: Champions League heute live im Pay-TV bei Sky

FC Schalke 04 - Galatasaray Istanbul: Champions League heute im Live-Stream via Sky Go

FC Schalke 04 - Galatasaray Istanbul: Champions League heute im kostenlosen Live-Stream

FC Schalke 04 - Galatasaray Istanbul: Champions League heute im Live-Ticker des WA

Sie sind Fan der Königsblauen? Auf wa.de* finden Sie am heute Abend einen Live-Ticker zur Partie Schalke 04 gegen Galatasaray Istanbul.

FC Schalke 04 - Galatasaray Istanbul: Die voraussichtlichen Aufstellungen

Aufstellung Schalke 04: Nübel - Stambouli, S. Sané, Nastasic - D. Caligiuri, Harit, Rudy, Uth, Schöpf - Embolo, Burgstaller

Aufstellung Galatasaray Istanbul: Muslera - Linnes, Kabak, Aziz, Mariano - Belhanda, Donk, Ndiaye - Onyekuru, Gümüs, Rodrigues

FC Schalke 04 - Galatasaray Istanbul: Wer ist Schiedsrichter?

Der Schiedsrichter der Partie ist der Schotte Willie Collum. Assistiert wird er von David McGeachie und Luke Stewart. Als Vierter Offizieller fungiert Fairley Connor.

FC Schalke 04 - Galatasaray Istanbul: Das sagt die Statistik der letzten drei Spiele

WettbewerbDatumBegegnungErgebnis
Champions League24.10.2018Galatasaray Istanbul - Schalke 040:0
Champions League12.03.2013Schalke 04 - Galatasaray Istanbul2:3
Champions League20.02.2013Galatasaray Istanbul - Schalke 041:1

Update vom 07. November 2018: Am Mittwoch sind weitere Mannschaften in der Champions League gefordert. So können Sie Juventus Turin gegen Manchester United live im TV und im Live-Stream sehen. 
mef

Auch interessant

Kommentare