Süle-Schock in Augsburg: Diagnose ist da 

Süle-Schock in Augsburg: Diagnose ist da 

30. Spieltag

So endete FC Schalke 04 gegen TSG 1899 Hoffenheim

+
Am Samstagabend empfängt der FC Schalke 04 die TSG Hoffenheim.

Der FC Schalke 04 empfing die TSG 1899 Hoffenheim am 30. Spieltag der Bundesliga. So endete das Spiel.

Update 22.22 Uhr: Der kriselnde Vizemeister Schalke 04 hat die Vorlage des VfB Stuttgart nicht genutzt, um sich entscheidend aus der Abstiegszone abzusetzen. Die Königsblauen kassierten beim 2:5 (0:2) gegen die TSG Hoffenheim ihre zehnte Heimniederlage der Bundesligasaison. Dank der Stuttgarter 0:6-Pleite beim FC Augsburg - die Schwaben entließen nur Stunden später Cheftrainer Markus Weinzierl - beträgt der Vorsprung vor dem Relegationsplatz aber weiter sechs Punkte.

Vorbericht: So sehen Sie FC Schalke 04 gegen TSG 1899 Hoffenheim im TV und im Livestream

Gelsenkirchen - Der FC Schalke 04 erlebt eine Saison zum Vergessen, der Traditionsverein liegt nur einen Rang vor Relegationsplatz 16. Als Vizemeister in die neue Saison gestartet, mussten sich die Königsblauen frühzeitig von etwaigen Europapokal-Träumen verabschieden - Abstiegskampf statt Champions League.

Dass die Knappen trotz monatelang andauernder schlechter Leistungen im Moment nicht auf einem Abstiegsplatz rangieren, liegt wohl einzig und allein an der noch schwächeren Konkurrenz im Tabellenkeller.

FC Schalke 04: Auch mit Huub Stevens bleibt der Befreiungsschlag aus

Nach der Entlassung von Trainer Domenico Tedesco hat an der Schalker Seitenlinie nun Huub Stevens interimsweise bis zum Saisonende das Sagen. Doch auch der „Knurrer von Kerkrade“, aufgrund seiner strengen Art der Spitzname des Niederländers, schaffte es nicht wirklich Disziplin in das von Einzelgängern gespickte Team zu bringen. Auch die gewünschten Ergebnisse blieben aus. In fünf Spielen gewannen die Knappen lediglich einmal - gegen Hannover 96.

Eigentlich verfügt Schalke über einen deutlich zu starken Kader, um im Abstiegskampf zu stecken. Doch dort gelten bekanntlich andere Tugenden - Laufbereitschaft, Einsatzwille, Kampfgeist. Im Abstiegskracher vergangenen Freitag gegen den 1. FC Nürnberg wurde einmal mehr deutlich, dass nicht jeder im Schalker Kader zu 100 Prozent dazu bereit ist, den Abstiegskampf anzunehmen und diese Tugenden auf dem Platz zu zeigen. Heute wird die Aufgabe mit dem Bundesliga-Gegner Hoffenheim nicht gerade einfacher.

FC Schalke 04 - TSG Hoffenheim: Nagelsmann-Elf im Aufschwung

Zum Saisonende wird Julian Nagelsmann die TSG 1899 Hoffenheim in Richtung Leipzig verlassen. Sein Fokus scheint allerdings auch weiterhin voll und ganz den Kraichgauern zu gelten. Von den letzten elf Partien verlor die TSG lediglich ein Spiel - und das auch noch äußerst bitter durch zwei späte Tore gegen Eintracht Frankfurt.

Einen Nachfolger für den abwandernden Erfolgscoach haben die Hoffenheimer in Alfred Schreuder bereits gefunden. Der Niederländer ist aktuell Co-Trainer bei Ajax Amsterdam und assistierte zuvor auch in Hoffenheim.

Dem neuen Coach würde man den Start nur allzu gerne mit der Europa League versüßen. Aktuell befindet sich Hoffenheim auf Rang sechs, der zur Europa League berechtigt. Es sieht vor dem heutigen Bundesliga-Spiel also gut aus für kommende Flutlichtabende auf internationalem Parkett - erst recht mit einem positiven Ergebnis auf Schalke.

FC Schalke 04 - TSG Hoffenheim: Anstoß zu ungewohnter Stunde

Die Partie wird am heutigen Samstag um 20.30 Uhr ausgetragen - eine ungewöhnliche Zeit für ein Bundesligaspiel. Weil Tags zuvor am Karfreitag nicht gespielt werden durfte, legte die Deutsche Fußball Liga (DFL) die Partie auf Samstagabend - noch nie zuvor hat ein Bundesligaspiel zu diesem Zeitpunkt stattgefunden.  

Anstoß der Partie FC Schalke 04 gegen TSG Hoffenheim ist also am Samstag, den 20. April 2019, um 20.30 Uhr in der Veltins Arena auf Schalke. Wir haben zusammengefasst, wie Sie das Bundesligaspiel heute live im TV und im Live-Stream sehen können. 

FC Schalke 04 - TSG 1899 Hoffenheim: Bundesliga heute live im Pay-TV bei Eurosport

  • Eurosport sicherte sich die Rechte für ausgewählte Spiele der Bundesliga. Darunter fallen neben den Freitags- und Montagsspielen auch die selten ausgetragenen Partien am Samstagabend und Sonntag um 13.30 Uhr. 
  • Auch für die heutige Partie Schalke gegen Hoffenheim hat Eurosport die Übertragungsrechte inne.
  • Der Pay-TV-Sender Eurosport 2 HD Xtra zeigt Schalke gegen Hoffenheim heute exklusiv und in voller Länge.
  • Eurosport 2 HD Xtra können Sie über die Satellitenplattform HD+ und dort im neuen Eurosport-Paket inklusive Eurosport-Player-Zugang oder im Eurosport Player empfangen.
  • Die Vorberichte laufen ab 19.30 Uhr auf Eurosport 1HD. Jan Henkel wird Sie mit Experte Matthias Sammer an seiner Seite begrüßen.

FC Schalke 04 - TSG 1899 Hoffenheim: Bundesliga heute im Live-Stream von Eurosport

  • Eurosport verfügt auch über einen digitalen Streaming-Dienst, den Eurosport Player.
  • Dort werden sämtliche Partien, die bei Eurosport im TV laufen, ebenfalls live und in voller Länge gezeigt.
  • Natürlich gibt es im Eurosport Player heute auch einen Live-Stream zum Bundesliga-Spiel FC Schalke 04 gegen TSG Hoffenheim.
  • Für den kostenpflichtigen Eurosport Player gibt es mehrere Abo-Optionen: Der Jahres-Pass ist entweder für 4,99 Euro monatlich oder eine Vorauszahlung von 49,99 Euro zu erwerben. Zusätzlich gibt es auch den Monats-Pass gegen eine Gebühr von 6,99 Euro.
  • Der Live-Stream funktioniert dank App heute nicht nur auf dem heimischen PC, auch über Tablet und Smartphone ist die Übertragung zu sehen
  • Apps: Eurosport Player bei iTunes (für iOS), Eurosport Player im Google Play Store (für Android)

Wichtig: Um Ihr mobiles Datenvolumen nicht überzustrapazieren, achten Sie auch heute wieder auf eine ausreichende WLAN-Verbindung. Gerade Live-Streams verschlingen große Mengen an Daten.

FC Schalke 04 - TSG 1899 Hoffenheim: Bundesliga heute im kostenlosen Live-Stream

FC Schalke 04 - TSG 1899 Hoffenheim: Bundesliga heute im Live-Ticker

Sie sind Fan des FC Schalke 04? Dann können Sie am heutigen Samstagabend das Spiel gegen 1899 Hoffenheim im Live-Ticker des Westfälischen Anzeigers auf wa.de* verfolgen.

Sollten Ihre Sympathien auf Seiten der Hoffenheimer sein, können Sie auch im Live-Ticker von heidelberg24.de* mitlesen. In beiden Tickern verpassen Sie garantiert nichts!

FC Schalke 04 - TSG 1899 Hoffenheim: Die voraussichtlichen Aufstellungen

FC Schalke 04: Nübel - Caligiuri, Sané, Nastasic, Stambouli, Oczipka - Mascarell, Boujellab, Bentaleb - Burgstaller, Embolo

TSG Hoffenheim: Baumann - Kaderabek, Vogt, Hübner, Schulz - Demirbay, Grillitsch, Amiri - Kramaric - Belfodil, Szalai

FC Schalke 04 - TSG 1899 Hoffenheim: Wer ist heute Schiedsrichter der Partie?

Schiedsrichter der heutigen Partie FC Schalke 04 gegen 1899 Hoffenheim ist Christian Dingert. Für den 38-Jährigen ist es in dieser Saison bereits der 14. Bundesliga-Einsatz.

FC Schalke 04 - TSG 1899 Hoffenheim: Die letzten Duelle

Datum

Wettbewerb

Begegnung

Ergebnis

25.09.2016

Bundesliga

TSG Hoffenheim - FC Schalke 04

2:1

26.02.2017

Bundesliga

FC Schalke 04 - TSG Hoffenheim

1:1

23.09.2017

Bundesliga

TSG Hoffenheim - FC Schalke 04

2:0

17.02.2018

Bundesliga

FC Schalke 04 - TSG Hoffenheim

2:1

01.12.2018

Bundesliga

TSG Hoffenheim - FC Schalke 04

1:1

Am Samstag stehen weitere Bundesligaspiele auf dem Programm: Bereits am Nachmittag ist unter anderem der amtierende deutsche Meister im Einsatz. Wir haben für Sie zusammengefasst, wo und wie Sie heute das Match FC Bayern München gegen Werder Bremen sowie Borussia Mönchengladbach gegen RB Leipzig live im TV und im Live-Stream sehen können.

*wa.de und heidelberg24.de sind Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Andreas Schmid

Auch interessant

Meistgelesen

Große Reform beim DFB? Dritte Liga auf dem Prüfstand - Bierhoff spricht über Neugliederung
Große Reform beim DFB? Dritte Liga auf dem Prüfstand - Bierhoff spricht über Neugliederung
Transfer-Theater um Neymar - Messi packt aus: Darum platzte die Rückkehr nach Barcelona
Transfer-Theater um Neymar - Messi packt aus: Darum platzte die Rückkehr nach Barcelona
Bundesliga: So sehen Sie Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach heute live im TV und Live-Stream
Bundesliga: So sehen Sie Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach heute live im TV und Live-Stream
Sky und DAZN: Welcher Sender zeigt die deutschen Champions-League-Spiele?
Sky und DAZN: Welcher Sender zeigt die deutschen Champions-League-Spiele?

Kommentare