1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Der FCA ist jetzt schon Dritter

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Augsburg - Der FC Augsburg mischt immer stärker im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga mit.

Auch ohne ihre Top- Torjäger Michael Thurk gewannen die Schwaben am Sonntag gegen Bundesliga-Absteiger Energie Cottbus mit 3:1 (2:0) und rückten dank des vierten Heimsieges in Serie zumindest vorübergehend auf den dritten Platz vor. Für die Treffer der Hausherren sorgten Sandor Torghelle per Doppelpack vor der Pause (16. Minute/31.) und Marcel Ndjeng (61.). Für die Gäste aus der Lausitz, für die Jiayi Shao zum Ehrentreffer traf (74.), begann die Rückrunde nach zuletzt vier Spielen ohne Niederlage mit einem herben Rückschlag.

dpa

Auch interessant

Kommentare