1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

FCA-Torjäger Thurk droht lange Pause

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Tobias Feisthammel (Aachen) im Duell mit Michael Thurk - später verletzte sich der Augbsurger im Zweikampf mit Feisthammel. © fishing4

Augsburg - Die Befürchtungen scheinen sich zu bestätigen. Torjäger Michael Thurk vom FC Augsburg droht eine wochenlange Pause, weil er sich voraussichtlich operieren lassen muss.

Lesen Sie auch:

FCA besiegt Tivoli-Trauma - Thurk verletzt

Beim 3:1-Sieg des schwäbischen Fußball- Zweitligaclubs am Samstag bei Alemannia Aachen zog sich der FCA-Stürmer nach einem rüden Foul des Aacheners Tobias Feisthammel in der 65. Spielminute eine schwere Verletzung zu. Eine erste Diagnose ergab einen Bänderriss in der rechten Schulter. Thurk wird voraussichtlich operiert werden müssen.

dpa

Die wertvollsten Spieler des FC Augsburg

Auch interessant

Kommentare