1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Erste Saison-Schlappe für den FCA

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Die Duisburger Stefan Maierhofer (2.v.r) und Manuel Schäffler (r) und die Augsburger Uwe Möhrle (unten) und Mohamed Amsif kämpfen um den Ball. © dpa

Duisburg - Der FC Augsburg hat in der 2. Fußball-Bundesliga seine erste Saison-Niederlage kassiert. Am Mittwoch unterlag die Mannschaft von Trainer Jos Luhukay beim MSV Duisburg.

Die Partie endete 0:1 (0:0). Vor 11 787 Zuschauern war Srdjan Baljak (56. Minute) für Duisburg zum Siegtreffer erfolgreich. Aufstiegskandidat Augsburg bot eine enttäuschende Leistung und musste den dritten Tabellenplatz an den MSV abgegeben. Luhukay musste den verletzten Keeper Simon Jentzsch ersetzen. Sein Vertreter Mohamed Amsif wurde direkt gefordert, konnte gefährliche Schüsse von Sefa Yilmaz (4.) und Baljak (11.) jedoch parieren.

Maskottchen in Deutschlands Fußball-Stadien

Der MSV war die agilere Elf und bestimmte das Tempo, verwertete seine Torchancen zunächst aber nicht konsequent genug. Augsburg erarbeitete sich im ersten Abschnitt keine Tormöglichkeit. Duisburg hielt auch nach der Pause den Druck hoch und wurde belohnt. Nach einer Rettungsaktion traf Augsburgs Axel Bellinghausen den Pfosten des eigenen Tores (48.), ehe Baljak eine gute Kombination zum 1:0 abschloss.

dpa

Auch interessant

Kommentare