WM in Brasilien: Heftige Proteste gegen FIFA

1 von 12
Während des Viertelfinal-Einzugs der brasilianischen Nationalelf haben wieder rund hundert Demonstranten gegen die FIFA und die Fußball-WM protestiert. Manche zeigten dabei sehr viel Körpereinsatz. Die Polizei ging hart gegen die Demonstranten vor und sprühte Pfefferspray und nahm fünf Menschen fest.
Fußball-WM, Protest
2 von 12
Während des Viertelfinal-Einzugs der brasilianischen Nationalelf haben wieder rund hundert Demonstranten gegen die FIFA und die Fußball-WM protestiert. Manche zeigten dabei sehr viel Körpereinsatz. Die Polizei ging hart gegen die Demonstranten vor und sprühte Pfefferspray und nahm fünf Menschen fest.
Fußball-WM, Protest
3 von 12
Während des Viertelfinal-Einzugs der brasilianischen Nationalelf haben wieder rund hundert Demonstranten gegen die FIFA und die Fußball-WM protestiert. Manche zeigten dabei sehr viel Körpereinsatz. Die Polizei ging hart gegen die Demonstranten vor und sprühte Pfefferspray und nahm fünf Menschen fest.
Fußball-WM, Protest
4 von 12
Während des Viertelfinal-Einzugs der brasilianischen Nationalelf haben wieder rund hundert Demonstranten gegen die FIFA und die Fußball-WM protestiert. Manche zeigten dabei sehr viel Körpereinsatz. Die Polizei ging hart gegen die Demonstranten vor und sprühte Pfefferspray und nahm fünf Menschen fest.
Fußball-WM, Protest
5 von 12
Während des Viertelfinal-Einzugs der brasilianischen Nationalelf haben wieder rund hundert Demonstranten gegen die FIFA und die Fußball-WM protestiert. Manche zeigten dabei sehr viel Körpereinsatz. Die Polizei ging hart gegen die Demonstranten vor und sprühte Pfefferspray und nahm fünf Menschen fest.
Fußball-WM, Protest
6 von 12
Während des Viertelfinal-Einzugs der brasilianischen Nationalelf haben wieder rund hundert Demonstranten gegen die FIFA und die Fußball-WM protestiert. Manche zeigten dabei sehr viel Körpereinsatz. Die Polizei ging hart gegen die Demonstranten vor und sprühte Pfefferspray und nahm fünf Menschen fest.
Fußball-WM, Protest
7 von 12
Während des Viertelfinal-Einzugs der brasilianischen Nationalelf haben wieder rund hundert Demonstranten gegen die FIFA und die Fußball-WM protestiert. Manche zeigten dabei sehr viel Körpereinsatz. Die Polizei ging hart gegen die Demonstranten vor und sprühte Pfefferspray und nahm fünf Menschen fest.
Fußball-WM, Protest
8 von 12
Während des Viertelfinal-Einzugs der brasilianischen Nationalelf haben wieder rund hundert Demonstranten gegen die FIFA und die Fußball-WM protestiert. Manche zeigten dabei sehr viel Körpereinsatz. Die Polizei ging hart gegen die Demonstranten vor und sprühte Pfefferspray und nahm fünf Menschen fest.

Auch interessant

Meistgesehen

Borussia Dortmund stürzt Bayern im DFB-Pokal
Borussia Dortmund stürzt Bayern im DFB-Pokal
KSC steigt in die 3. Liga ab - VfB siegt noch
KSC steigt in die 3. Liga ab - VfB siegt noch
Frankfurt im Pokalfinale - Sieg im Elfmeter-Drama
Frankfurt im Pokalfinale - Sieg im Elfmeter-Drama
Bayern-Genugtuung in Wolfsburg: Nach 6:0 vorzeitig Meister
Bayern-Genugtuung in Wolfsburg: Nach 6:0 vorzeitig Meister

Kommentare