WM in Brasilien: Heftige Proteste gegen FIFA

1 von 12
Während des Viertelfinal-Einzugs der brasilianischen Nationalelf haben wieder rund hundert Demonstranten gegen die FIFA und die Fußball-WM protestiert. Manche zeigten dabei sehr viel Körpereinsatz. Die Polizei ging hart gegen die Demonstranten vor und sprühte Pfefferspray und nahm fünf Menschen fest.
Fußball-WM, Protest
2 von 12
Während des Viertelfinal-Einzugs der brasilianischen Nationalelf haben wieder rund hundert Demonstranten gegen die FIFA und die Fußball-WM protestiert. Manche zeigten dabei sehr viel Körpereinsatz. Die Polizei ging hart gegen die Demonstranten vor und sprühte Pfefferspray und nahm fünf Menschen fest.
Fußball-WM, Protest
3 von 12
Während des Viertelfinal-Einzugs der brasilianischen Nationalelf haben wieder rund hundert Demonstranten gegen die FIFA und die Fußball-WM protestiert. Manche zeigten dabei sehr viel Körpereinsatz. Die Polizei ging hart gegen die Demonstranten vor und sprühte Pfefferspray und nahm fünf Menschen fest.
Fußball-WM, Protest
4 von 12
Während des Viertelfinal-Einzugs der brasilianischen Nationalelf haben wieder rund hundert Demonstranten gegen die FIFA und die Fußball-WM protestiert. Manche zeigten dabei sehr viel Körpereinsatz. Die Polizei ging hart gegen die Demonstranten vor und sprühte Pfefferspray und nahm fünf Menschen fest.
Fußball-WM, Protest
5 von 12
Während des Viertelfinal-Einzugs der brasilianischen Nationalelf haben wieder rund hundert Demonstranten gegen die FIFA und die Fußball-WM protestiert. Manche zeigten dabei sehr viel Körpereinsatz. Die Polizei ging hart gegen die Demonstranten vor und sprühte Pfefferspray und nahm fünf Menschen fest.
Fußball-WM, Protest
6 von 12
Während des Viertelfinal-Einzugs der brasilianischen Nationalelf haben wieder rund hundert Demonstranten gegen die FIFA und die Fußball-WM protestiert. Manche zeigten dabei sehr viel Körpereinsatz. Die Polizei ging hart gegen die Demonstranten vor und sprühte Pfefferspray und nahm fünf Menschen fest.
Fußball-WM, Protest
7 von 12
Während des Viertelfinal-Einzugs der brasilianischen Nationalelf haben wieder rund hundert Demonstranten gegen die FIFA und die Fußball-WM protestiert. Manche zeigten dabei sehr viel Körpereinsatz. Die Polizei ging hart gegen die Demonstranten vor und sprühte Pfefferspray und nahm fünf Menschen fest.
Fußball-WM, Protest
8 von 12
Während des Viertelfinal-Einzugs der brasilianischen Nationalelf haben wieder rund hundert Demonstranten gegen die FIFA und die Fußball-WM protestiert. Manche zeigten dabei sehr viel Körpereinsatz. Die Polizei ging hart gegen die Demonstranten vor und sprühte Pfefferspray und nahm fünf Menschen fest.

auch interessant

Meistgesehen

Hier suchen Taucher nach dem vermissten HSV-Manager
Hier suchen Taucher nach dem vermissten HSV-Manager
Bayern gewinnen Telekom Cup
Bayern gewinnen Telekom Cup

Kommentare