1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Florian Wirtz: Freundin, Frau, Kinder, Familie? Das wissen wir über den deutschen Nationalspieler

Erstellt:

Kommentare

Florian Wirtz
Florian Wirtz © Dennis Ewert/RHR-FOTO / IMAGO

Bereits in jungen Jahren ist Florian Wirtz sehr erfolgreich und gilt als Deutschlands neuer Shootingstar und eines der größten Fußballtalente. 

Leverkusen - Am 3. Mai 2003 wird Florian Wirtz in Pulheim-Brauweiler in der Nähe von Köln geboren. Als Jüngster von neun Geschwistern besuchte er die Schulen des Ortes und spielte für das Abtei-Gymnasium der Stadt in der schuleigenen Fußballmannschaft. Sein Vater Hans-Joachim Wirtz ist nicht nur Erster Vorsitzender des örtlichen SV Grün-Weiss Brauweiler, wo Florian Wirtz das Fußballspielen erlernte; er war auch sein erster Trainer, bis Florian 2010 an das Nachwuchsleistungszentrum des 1. FC Köln wechselte.

Florian Wirtz – die Anfänge seiner steilen Karriere

Beim 1. FC Köln durchlief Florian Wirtz in den folgenden acht Jahren die verschiedenen Abteilungen der Jugendmannschaften. Bereits in der B-Jugend etablierte er sich als Mannschaftskapitän und führte seine Mannschaft 2019 zum Deutschen B-Jugend-Meister mit dem 1. FC Köln. Noch im Juniorenalter wechselte Florian Wirtz zu Bayer 04 Leverkusen.

Der Fußballspieler Florian Wirtz – seine Karriere bei Bayer 04 Leverkusen

Schon bei der Verpflichtung im Januar 2020 für die Jugend von Bayer Leverkusen stattete man Florian Wirtz mit einem Profivertrag aus. Kurze Zeit später wurde er vom damaligen Cheftrainer Peter Bosz in die A-Mannschaft berufen und im Mai 2020 gab er sein Debüt in der Bundesliga. Dadurch wurde er mit 17 Jahren und 15 Tagen der jüngste Profi von Bayer Leverkusen sowie der zweitjüngste Spieler in der Bundesliga-Geschichte.

Von nun an war er fester Bestandteil des Mannschaftskaders von Bayer und konnte sich als Stammspieler der A-Mannschaft des Bundesligisten etablieren. In der Saison 2020/21 kam Florian Wirtz in allen drei Wettbewerben - der Bundesliga, Europa-League und dem DFB-Pokal - zum Einsatz. Im Dezember 2020 einigte sich der Mittelfeldspieler mit Bayer Leverkusen auf eine Verlängerung bis 2023 und anlässlich seiner Volljährigkeit im Mai 2021 unterschrieb Wirtz eine erneute Vertragsverlängerung um weitere drei Jahre.

Florian Wirtz privat – Frisur, Schwestern, Freundin

Florian Wirtz ist als jüngster von zehn Geschwistern aufgewachsen. Zwei seiner Schwestern sind ebenfalls eng mit Bayer 04 Leverkusen verbunden. Florians älteste Schwester, Juliane, die gemeinsam mit ihm ihre Karriere beim SV Grün-Weiss Brauweiler begann, spielt in der Fußball-Frauen-Bundesliga für Leverkusen und seine zweite Schwester, Sophia, ist in der Geschäftsstelle von Bayer Leverkusen tätig.

Gibt es in Florian Wirtz Leben eine Freundin oder eine Frau? Über eine Freundin von Florian Wirtz gibt es bisher keine offiziellen Angaben.

Florian Wirtz – die Erfolge und Ehrungen einer jungen Karriere

Florian Wirtz kommt in der Bundesliga auf mittlerweile 60 Spiele, in denen er 13 Tore erzielen und 16 Vorlagen geben konnte. Trotz seines jungen Alters gehört er bereits zu den Führungsspielern von Bayer 04 Leverkusen, was sich auch in seinem laut transfermarkt.de aktuellen Marktwert von rund 70 Mio. € widerspiegelt (Stand: 26. Oktober 2022).

Mit dem 1. FC Köln wurde er:

  Mit der Nationalmannschaft wurde er:

Florian Wirtz erhielt folgende Auszeichnungen:

Florian Wirtz – im Trikot des DFB

Florian Wirtz durchlief alle Junioren-Mannschaften des DFB und wurde im Juni 2021 mit der U21-Nationalmannschaft Europameister. Er debütierte unter dem neuen Bundestrainer Hansi Flick im September 2021 in der A-Nationalmannschaft. Bei der WM 2022 wird Wirtz aufgrund eines Kreuzbandrisses wohl nicht teilnehmen können.

Auch interessant

Kommentare