Am Rande des Freundschaftsspiels

Fortuna-Boss Kall durch Gegenstand verletzt

+
Dirk Kall erlitt eine Platzwunde am Kopf.

Estepona - Am Rande des Freundschaftsspiels von Fortuna Düsseldorf gegen den albanischen Meister wurde Dirk Kall verletzt. Der Vorstandsvorsitzende des Vereins erlitt eine Platzwunde am Kopf.

Schrecksekunde für Dirk Kall: Der Vorstandsvorsitzende von Fortuna Düsseldorf wurde am Rande des Freundschaftsspiels des Fußball-Zweitligisten im Trainingslager im spanischen Estepona gegen den albanischen Meister KF Skenderbeu (2: 0) von einem Gegenstand getroffen und erlitt eine Platzwunde am Kopf. Er musste von den Club-Ärzten behandelt, aber nicht genäht werden. „Das ist nichts Schlimmes“, gab Kall anschließend Entwarnung. Zudem gab es nach dem Spiel ein Handgemenge zwischen Fortuna-Stadionsprecher Andre Scheidt und einem spanischen Polizisten.

SID

Auch interessant

Meistgelesen

Torwart rastet in der B-Klasse München aus - Trainer: „Diese Gewalt in 20 Jahren nie erlebt“
Torwart rastet in der B-Klasse München aus - Trainer: „Diese Gewalt in 20 Jahren nie erlebt“
Wieder Ärger um Neymar: Was machte er da in Barcelona?
Wieder Ärger um Neymar: Was machte er da in Barcelona?
Premier-League-Kracher im Ticker: Meisterschaft schon klar? Eiskaltes Liverpool besiegt Manchester City
Premier-League-Kracher im Ticker: Meisterschaft schon klar? Eiskaltes Liverpool besiegt Manchester City
Nach Debakel gegen FCB: BVB könnte im Sturm nachlegen - mit einem Ex-Bayern
Nach Debakel gegen FCB: BVB könnte im Sturm nachlegen - mit einem Ex-Bayern

Kommentare