1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Bundesliga: So endete Fortuna Düsseldorf gegen Mainz 05

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Annika Bavendiek

Kommentare

Fortuna Düsseldorf empfängt den 1. FSV Mainz 05 zum Freitagsspiel der Bundesliga.
Fortuna Düsseldorf empfängt den 1. FSV Mainz 05 zum Freitagsspiel der Bundesliga. © dpa / Matthias Balk

Am 13. Spieltag der Bundesliga empfängt heute Fortuna Düsseldorf den 1. FSV Mainz 05. So sehen Sie das Spiel live im TV und im Live-Stream.

Update vom 7. Februar 2019: Beide Teams hoffen in diesem Spiel auf einen Sieg, um den Anschluss an die Internationalen Plätze nicht zu verlieren. Wir haben zusammengefasst, wie Sie das Bundesliga-Spiel 1. FSV Mainz 05 gegen Bayer 04 Leverkusen live im TV und im Live-Stream sehen können.

Werder Bremen - Fortuna Düsseldorf: Bundesliga live im TV und im Live-Stream

Update vom 6. Dezember 2018: Nach den knappen Niederlage gegen Mainz bekommt es Fortuna Düsseldorf nun mit Werder Bremen zu tun. Wir haben für Sie zusammengefasst, wo und wie Sie die Bundesliga-Begegnung live im TV und im Live-Stream verfolgen können.

Bundesliga: So endete Fortuna Düsseldorf gegen Mainz 05

Update vom 30. November 2018: Düsseldorf musste am 13. Spieltag eine empfindliche 0:1-Niederlage gegen Mainz 05 hinnehmen. 

Düsseldorf - Der Vergleich zwischen Fortuna Düsseldorf und Mainz 05 zeigt zwei Teams, die sich nicht viel schenken. In der aktuellen Saison hat aber Mainz 05 die Nase laut Tabelle vorne. Wie die erste Begegnung seit fünf Jahren ausgeht, zeigt sich am 30. November in der Düsseldorfer Merkur Spielarena.

Fortuna Düsseldorf: Am Ende der Tabelle

Mit Platz 17 steht der Düsseldorfer Verein auf dem zweitletzten Tabellenplatz. Mit 9 Punkten und einer Torbilanz von 13:28 steht es nicht gut um das Team von Trainer Friedhelm Funkel. Einen Hoffnungsschimmer gibt es dennoch. Im letzten Spiel gegen den FC Bayern München zeigte sich Dodi Lukebakio von seiner besten Seite und konnte in Nachspielzeit noch den Ausgleich (3:3) erzielen. In den letzten zwei Partien schossen die Düsseldorfer ganze sieben Tore, was bereits mehr als in den letzten zehn Bundesliga-Spielen ist. Nach sechs Niederlagen in der 1. Liga gewann Fortuna Düsseldorf endlich Punkte gegen Hertha BSC (4:1) und FC Bayern München.

Abwehrspieler Kaan Ayhan kann nach seiner Verletzung am Zeh nun wegen Fieber nicht am Spiel teilnehmen. Marcel Sobottka, der mit einer Patellasehnenentzündung kämpft, trainierte zwar bereits wieder, aber auch bei ihm ist der Einsatz noch unsicher. Die zwei Verteidiger Diego Contento (Kreuzbandriss) und Andre Hoffmann (Gehirnerschütterung) fehlen sicher, genauso wie Tim Wiesner (Schambeinentzündung) und Raphael Wolf (Nackenverletzung) im Tor.

1. FSV Mainz: Solides Mittelfeld 

Sandro Schwarz und sein Team rutschten nach kurzer Verweildauer von Platz 9 auf Platz 10 ab. Nach der 1:2 Niederlage gegen den Tabellenersten Borussia Dortmund stehen sie mit einer Torbilanz von 10:12 nach wie vor in der Tabellenmitte. Auch wenn die 05er gegen die Dortmunder verloren haben, zeigten sie eine gute Leistung, die selbst BVB-Trainer Lucien Favre (61) anerkannte.

Im Gegensatz zum kommenden Konkurrenten Fortuna Düsseldorf haben die Mainzer mit noch mehr Ausfällen zu kämpfen. Im Tor fehlen weiterhin René Adler (Knieverletzung) und Florian Müller (Innenbandverletzung). Philipp Mwene hat ebenfalls Knieprobleme. Ganz sicher fallen Niko Bungert (Wadenprobleme), Gerrit Holtmann (Fußverletzung), Ridle Baku (Syndesmosebandriss) und Emil Berggreen (Muskelfasereinrisses) aus.

Gesamtbilanz: Duell auf Augenhöhe?

In der Vergangenheit schenkten sich Fortuna Düsseldorf und Mainz 05 auf dem Rasen nichts. In 12 Spielbegegnungen gewannen sowohl Düsseldorf als auch Mainz je vier Mal. Viermal trennten sich die Mannschaften mit einem Unentschieden. Der einzige Unterschied liegt in der Torbilanz von 11:12. Hier hat Mainz 05 mit einem Tor die Nase vor.

In der aktuellen Bundesliga-Saison sieht es da schon anders aus. Fortuna Düsseldorf hat mit dem zweitletzten Platz klar die schlechtere Position in der Tabelle und dadurch mehr Leistungsdruck. Jedoch hat das Düsseldorfer Team mit ihrem Torschützen Dodi Lukebakio (ingesamt 5 Tore) einen Spieler, der nach der guten Leistung gegen den FC Bayern München motiviert in die Partie gehen dürfte.

Anpfiff der Bundesliga-Begegnung zwischen Fortuna Düsseldorf 1895 e.V. gegen den 1. FSV Mainz 05 ist am Freitag, 30. November 2018, um 20.30 Uhr. Wir haben für Sie zusammengefasst, wo und wie Sie das Spiel live im TV und im Live-Stream sehen können.

Fortuna Düsseldorf gegen Mainz 05: Bundesliga heute live im TV bei Eurosport

Fortuna Düsseldorf gegen Mainz 05: Bundesliga heute im Live-Stream im Eurosport Player

Fortuna Düsseldorf gegen Mainz 05: Bundesliga-Highlight heute im Stream von DAZN

Fortuna Düsseldorf gegen Mainz 05: Bundesliga im heute Audio-Stream bei Amazon Prime Music

Fortuna Düsseldorf gegen Mainz 05: Bundesliga heute im Webradio des 1. FSV Mainz 05

Fortuna Düsseldorf gegen Mainz 05: Die voraussichtliche Aufstellung

Fortuna Düsseldorf: Rensing - Zimmermann, Bormuth, Kaminski, Gießelmann - Stöger, Bodzek - Zimmer, Usami - Fink, Lukebakio

1. FSV Mainz 05: Zentner - Brosinski, Bell, Niakhaté, Aaron - Malong - Gbamin, Latza - Hack - Mateta, Quaison

Fortuna Düsseldorf gegen Mainz 05: So gingen die letzten vier Begegnungen aus

SaisonDatumWettbewerbBegegnungErgebnis
2012/201303.03.2013BundesligaFortuna Düsseldorf - 1. FSV Mainz 051:1 (1:1)
2012/201306.10.2012Bundesliga1. FSV Mainz 05 - Fortuna Düsseldorf1:0 (0:0)
1998/199923.05.19992. BundesligaFortuna Düsseldorf - 1. FSV Mainz 050:3 (0:1)
1998/199913.11.19982. Bundesliga1. FSV Mainz 05 - Fortuna Düsseldorf0:0 (0:0)

ab

Auch interessant

Kommentare