Streifzug durch die Jahrzehnte

Die deutschen WM-Trikots von 1954 bis heute

Die deutschen WM-Trikots von 1954 bis heute
1 von 16
WM 1954 in der Schweiz
Die deutschen WM-Trikots von 1954 bis heute
2 von 16
WM 1958 in Schweden: Helmut Rahn
Die deutschen WM-Trikots von 1954 bis heute
3 von 16
WM 1962 in Chile: Karl-Heinz Schnellinger 
Die deutschen WM-Trikots von 1954 bis heute
4 von 16
WM 1966 in England: Helmut Haller
Die deutschen WM-Trikots von 1954 bis heute
5 von 16
WM 1970 in Mexiko: Karl-Heinz Schnellinger
Die deutschen WM-Trikots von 1954 bis heute
6 von 16
WM 1974 in Deutschland: Gerd Müller
Die deutschen WM-Trikots von 1954 bis heute
7 von 16
WM 1978 in Argentinien: Berti Vogts
Die deutschen WM-Trikots von 1954 bis heute
8 von 16
WM 1982 in Spanien: Manfred Kaltz (l.) und Hans-Peter Briegel (r.)

Die deutsche Fußballnationalmannschaft gehört zum festen Bestandteil jeder Weltmeisterschaft und wird (fast) immer zu den Favoriten gezählt. Sehen Sie hier in welchen Trikots die Spieler seit 1954 jeweils aufgelaufen sind.

Auch interessant

Meistgesehen

Bilder und Einzelkritik zur DFB-Pleite gegen Mexiko - Drei kassieren die Note 5
Bilder und Einzelkritik zur DFB-Pleite gegen Mexiko - Drei kassieren die Note 5
Fußball
Wirbel bei WM-Eröffnung: Robbie Williams zeigt Mittelfinger
Wirbel bei WM-Eröffnung: Robbie Williams zeigt Mittelfinger
„Griff ins Klo, Blamage“: Presse vernichtet DFB-Team
„Griff ins Klo, Blamage“: Presse vernichtet DFB-Team
WM 2018: Die besten Bilder zur Eröffnungsfeier in Moskau
WM 2018: Die besten Bilder zur Eröffnungsfeier in Moskau

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.