Die unfairsten Kicker der Bundesliga-Geschichte

1 von 21
Gelb-Sünder/Platz 5: Sergej Barbarez hat in 330 Spielen 86 Mal Gelb gesehen.
2 von 21
Gelb-Sünder/Platz 4: Christian Wörns hat in 469 Spielen 88 Mal gelb gesehen. 
3 von 21
Gelb-Sünder/Platz 3: Frank Greiner hat in 330 Spielen 89 Mal Gelb gesehen.
4 von 21
Gelb-Sünder/Platz 2: Bernd Hollerbach hat in 222 Spielen 93 Mal Gelb gesehen.
5 von 21
Gelb-Sünder/Platz 1: Stefan Effenberg hat in 370 Spielen 111 Mal Gelb gesehen.
6 von 21
Gelb-Rot-Sünder/Platz 2: Thomas Berthold (l.) hat in 332 Spielen 5 Mal Gelb-Rot gesehen.
7 von 21
Gelb-Rot-Sünder/Platz 2: Marcelo Bordon hat in 281 Spielen fünf Mal Gelb-Rot gesehen.
8 von 21
Gelb-Rot-Sünder/Platz 2: Tomasz Waldoch hat in 247 Spielen 5 Mal Gelb-Rot gesehen.

München - Effenberg, Trares, Ballack und Co.: Diese Spieler haben die meisten gelben, gelb-roten und roten Karten in der Geschichte der Fußball-Bundesliga kassiert.

Auch interessant

Meistgesehen

Bilder und Einzelkritik zur DFB-Pleite gegen Mexiko - Drei kassieren die Note 5
Bilder und Einzelkritik zur DFB-Pleite gegen Mexiko - Drei kassieren die Note 5
Scharfe Schnappschüsse: Bei der WM geht es heiß her - Fans zeigen viel Haut 
Scharfe Schnappschüsse: Bei der WM geht es heiß her - Fans zeigen viel Haut 
Fußball
Wirbel bei WM-Eröffnung: Robbie Williams zeigt Mittelfinger
Wirbel bei WM-Eröffnung: Robbie Williams zeigt Mittelfinger
„Griff ins Klo, Blamage“: Presse vernichtet DFB-Team
„Griff ins Klo, Blamage“: Presse vernichtet DFB-Team

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.