2. Spieltag der Gruppe A

Nations League: So endete Frankreich gegen Niederlande

+
Frankreich bekommt es heute Abend in der Nations League mit Holland zu tun. 

Am zweiten Spieltag der Gruppe A empfängt Weltmeister Frankreich in der Nations League die Niederlande. So können Sie die Partie heute im Live-Stream sehen. 

Update vom 9. September 2018: Frankreich siegt gegen Holland völlig verdient

In einer unterhaltsamen Partie holt Frankreich gegen die Niederlande einen völlig verdienten 2:1-Sieg. Mbappe und Co. drehten vor allen in der ersten Halbzeit auf. Mehr als die 1:0-Führung sollte jedoch bis zur Pause nicht rausspringen. Im zweiten Durchgang sollte sich das rächen, denn Oranje immer besser ins Spiel und erzielte sogar den zwischenzeitlichen Ausgleich. Am Ende zeigte die Franzosen, warum sie im Sommer Weltmeister geworden sind und schlugen durch Giroud nochmal eiskalt zu. Wie es am Montag in der Nations League weitergeht, erfahren Sie hier im Live-Ticker.

Paris - Weltmeister Frankreich bekommt den Spielplan der neu eingeführten Nations League richtig zu spüren. Nach der Stippvisite in München am vergangenen Donnerstag, wird die „Equipe Tricolore“ am Sonntag bereits wieder in Paris erwartet. Denn dort steigt mit dem Duell gegen die Niederlande bereits das zweite Top-Spiel innerhalb von vier Tagen. Es bleibt also nur wenig Zeit, um durchzuatmen. Und mit Blick auf die zweite Halbzeit der Partie gegen Deutschland, würde sich das Team von Trainer Didier Deschamps wohl nicht über eine etwas längere Ruhepause beklagen. 

Erwischte gegen Deutschland nicht seinen besten Abend: Paul Pogba. 

Die DFB-Elf riss im ersten Spiel nach dem WM-Debakel mit Sicherheit kein Feuerwerk ab, doch gerade im zweiten Durchgang lag der Führungstreffer förmlich in der Luft. Deutschland erspielte sich ein Chancen-Plus und hatte den Weltmeister am Rande einer Niederlage. Einzig die überragende Tagesform von Ersatzkeeper Alphonse Aréola rettete die Franzosen in der Allianz Arena vor einer Pleite gegen den Ex-Weltmeister. Auf der anderen Seite musste auch DFB-Torwart Manuel Neuer in seinem Wohnzimmer immer wieder eingreifen und rettete gegen Giroud und Griezmann jeweils glänzend. Insgesamt war die französische Mannschaft jedoch mit Sicherheit noch nicht wieder am Nivau der Weltmeisterschaft angelangt.

Nations League: So bekommen Sie Tickets für das neue Turnier

Vor Frankreich-Spiel in der Nations League: Depay rettet Sneijder-Abschied gegen Peru

Doch auch Frankreichs Gegner Holland legte am vergangenen Donnerstag nicht die Beine hoch, sondern testete gegen Deutschlands kommenden Gegner Peru - und das durchaus erfolgreich. Vor allem Stürmer Memphis Depay erwischte einen glänzenden Abend und trug die Niederlande mit zwei Toren (60. und 83. Minute) zum Sieg. Pedro Aquino hatte die Peruaner zuvor in der 13. Minute in Führung geschossen. 

Zugleich markierte der Freundschaftskick gegen Peru den letzten Auftritt von „Oranje“-Legende Wesley Sneijder, der in seinem insgesamt 134. Länderspiel seine Mannschaft nochmals als Kapitän aufs Feld führen durfte. Auch wenn sich Peru als unangenehmer Gegner entpuppte, dürfte Weltmeister Frankreich am Sonntag nochmal ein anderes Kaliber darstellen. 

Anpfiff im Stade de France ist am Sonntag um 20.45 Uhr. Im Folgenden geben wir Ihnen alle wichtigen Infos, wie Sie die Partie zwischen Frankreich und Holland im Live-Stream verfolgen können. 

Spielplan der Nations League 2018/2019: Gruppen und Termine im Überblick

Frankreich gegen Niederlande: Nations League heute im Live-Stream bei DAZN

  • Das Live-Stream-Portal DAZN hat sich einen Großteil der Übertragungsrechte der Nations League gesichert und bietet für die Partie Frankreich gegen Niederlande einen Live-Stream an. 
  • Für die Nutzung des Live-Streams ist jedoch ein Abo nötig.
  • Ein Abonnement bei DAZN kostet 9,99 Euro pro Monat und kann monatlich gekündigt werden. 
  • Die Übertragung startet kurz vor Anpfiff, also wenige Minuten vor 20.45 Uhr. 
  • Der Live-Stream kann über PC, Laptop (Browser) und auf dem Tablet oder Smartphone (DAZN-App) empfangen werden. 
  • Apps: DAZN bei iTunes (für iOS), DAZN im Google Play Store (Android). 
  • Hier können Sie bei DAZN ein Abo abschließen (Partnerlink). 
    Hinweis: Beim Streamen über mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets sollten Sie immer auf eine stabile WLAN-Verbindung achten. Andernfalls kann es neben Einbußen in der Bild- und Tonqualität auch zu erhöhten Kosten kommen. Live-Streams benötigen eine große Menge an Daten, was - abhängig von Ihrem Mobilfunk-Tarif - zu zusätzlichen Kosten führen kann.

Frankreich gegen Niederlande: Nations League heute im ausländischen Live-Stream

Während alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft in der Nations League live im Free-TV und im Live-Stream zu sehen sind, ist die Sachlage bei den Partien der anderen Nationen anders. In Deutschland hat sich bisher keine TV-Station gefunden, die auch die Spiele der anderen Nationen überträgt, daran wird sich wohl auch in naher Zukunft erstmal nichts ändern. Immerhin hat sich mit DAZN ein Portal gefunden, das die Partien im Live-Stream zeigt. Doch auch im Ausland ist die TV-Situation ähnlich. 

Der britische Pay-TV-Sender Sky Sports hat sich beispielsweise ebenfalls nur die Partien mit englischer oder irischer Beteiligung geholt. In Italien sind die Spiele der „Squadra Azzurra“ über den öffentlich-rechtlichen Sender „Rai uno“ zu sehen, in Spanien die Duelle der spanischen Nationalmannschaft über den Kanal „La 1 TVE“. 

In Frankreich wird die Partie zwischen Frankreich und der Niederlande live im TV vom französischem Sender „TF1“ übertragen. Da ihr Fernseher den Kanal „TF1“ jedoch höchstwahrscheinlich nicht empfangen kann, besteht die Möglichkeit, das Spiel über den Live-Stream des Senders zu sehen. Hierfür muss jedoch das sogenannte Geoblocking umgangen werden (wie sie das Geoblocking umgehen, erfahren Sie weiter unten). 

Geoblocking umgehen und ausländischen Live-Stream empfangen - so funktioniert es

Um die eigene IP-Adresse zu verschleiern, ist ein VPN (Virtual Private Network) eine beliebte Option. Der Datenverkehr wird über die Server eines VPN-Anbieters umgeleitet, woraus eine alternative IP-Adresse entsteht. 

Der Effekt: Der Zugriff auf zunächst gesperrte Live-Stream-Angebote ist plötzlich wieder möglich - das sogenannte Geoblocking ist umgangen. Es sieht nämlich so aus, als befindet sich der Nutzer in Deutschland. Unter den vielen Dienstleistern stehen beispielsweise IPVanish, vyprVPN oder Hide My Ass zur Verfügung. Für alle, die den Stream vom Smartphone aus aufrufen möchten, gibt es verschiedene Apps für denselben Zweck.

Frankreich gegen Niederlande: Nations League heute in weiteren kostenlosen Live-Streams

  • Für das Duell in der Nations League zwischen Frankreich und Holland gibt es im World Wide Web zahlreiche kostenlose Live-Stream-Angebote. 
  • Die Qualität von Bild und Audiospur dieser Live-Streams ist in der Regel jedoch deutlich schlechter als bei offiziellen Live-Streaming-Portalen.
  • Laut einem dem jüngsten Urteil des Europäischen Gerichtshofes ist die Nutzung solcher Live-Stream-Angebotre strafbar. 
  • Eine Übersicht an kostenlosen und legalen Live-Streaming-Seiten haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Frankreich gegen Niederlande in der Nations League: Die voraussichtliche Aufstellung für heute

Aufstellung Frankreich: Areola - Pavard, Varane, Umtiti, Lucas - Pogba, Kante - Mbappe, Griezmann, Matuidi - Giroud.

Aufstellung Niederlande: Cillessen - de Ligt, Van Dijk, Blind - Tete, Propper, de Jong, Babel - Promes, Depay, Wijnaldum.  

Frankreich gegen Holland in der Nations League: Wer ist heute Schiedsrichter?

Als Schiedsrichter ist Alberto Undiano Mallenco aus Spanien im Einsatz. 

Frankreich gegen Niederlande im direkten Vergleich: Das sagt die Statistik

Datum

Wettbewerb

Paarung

Ergebnis

31.08.2017

WM-Qualifikation 2018

Frankreich - Niederlande

4:0

10.10.2016

WM-Qualifikation 2018

Niederlande - Frankreich

0:1

25.03.2016

Freundschaftsspiel

Niederlande - Frankreich

2:3

13.06.2008

EM-Qualifikation 2008

Niederlande - Frankreich

4:1

31.03.2004

Freundschaftsspiel

Niederlande - Frankreich

0:0

21.06.2000

EM 2000 Vorrunde

Frankreich - Niederlande

2:3

26.02.1997

Freundschaftsspiel

Frankreich - Niederlande

2:1

22.06.1996

EM 1996 Viertelfinale

Frankreich - Niederlande

5:4

Update vom 10. September 2018: Eines der nächsten Spitzenspiele in der UEFA Nations League ist Spanien gegen Kroatien, das im Live-Stream zu sehen ist. Das Spiel findet am 11. September statt.

kus

Auch interessant

Meistgelesen

Cristiano Ronaldo sieht rote Karte - Superstar weint, deutscher Schiri in der Kritik
Cristiano Ronaldo sieht rote Karte - Superstar weint, deutscher Schiri in der Kritik
RB Leipzig - FC Red Bull Salzburg: Europa League heute live im TV und Live-Stream
RB Leipzig - FC Red Bull Salzburg: Europa League heute live im TV und Live-Stream
Europa League: So endete Olympique Marseille gegen Eintracht Frankfurt
Europa League: So endete Olympique Marseille gegen Eintracht Frankfurt
Total überfordert! Ex-Bayern-Star weiß nicht, wo er Bundesliga schauen kann
Total überfordert! Ex-Bayern-Star weiß nicht, wo er Bundesliga schauen kann

Kommentare