Alles auf einen Blick

Frauen-WM 2015 in Kanada: Spielplan und Ergebnisse

+
Der Spielplan der Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft 2015 in Kanada.Kanada.

Hier finden Sie den Spielplan und alle Ergebnisse der Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft 2015 in Kanada.

Update vom 17. Juni: Im Moment ist fußballtechnisch einiges los: Neben der Frauen-WM in Kanada startet heute die U21-EM in Tschechien. Die Spiele werden natürlich auch übertragen. Wir sagen Ihnen, wo Sie die U21-EM live und im Stream anschauen können.

Update vom 16. Juni: Deutschland ist ins Achtelfinale der Frauen-WM 2015 eingezogen. Wir haben zusammengefasst, welche Mannschaften der nächste Gegner von Deutschland sein können.

Die Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft 2015 findet vom 6. Juni bis 5. Juli in Kanada statt. Die deutschen Nationalmannschaft unter Bundestrainerin Silvia Neid will bei diesem Turnier den dritten Stern holen. Wird die DFB-Elf nach 2003 und 2007 auch 2015 in Kanada Weltmeister? Titelverteidiger ist Japan. Die japanischen Fußballdamen haben die Nationalmannschaft vor vier Jahren bei der WM in Deutschland aus dem Turnier geworfen - und im Finale den Titel geholt. Deutschland geht als amtierender Europameister in die WM 2015 in Kanada und gehört natürlich zu den Favoriten.

Bei der Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft 2015 nehmen erstmals 24 Mannschaften teil (zuvor 16). 52 Spiele stehen auf dem Programm. Die Vorrunde wird in sechs Gruppen gespielt (A bis F). Das Finale im BC Place in Vancouver steigt am Sonntag, 6. Juli (1.00 Uhr deutscher Zeit).

Das ist der komplette Spielplan zur Frauen-WM 2015 (alle Anstoßzeiten in deutscher Zeitrechnung):

Gruppe A

  • Sonntag, 7. Juni, 0.00 Uhr (Edmonton): Kanada - China - Ergebnis: 1:0
  • Sonntag, 7. Juni, 3.00 Uhr (Edmonton): Neuseeland - Niederlande - Ergebnis: 0:1
  • Freitag, 12. Juni, 0.00 Uhr Edmonton): China - Niederlande - Ergebnis: 1:0
  • Freitag, 12. Juni, 3.00 Uhr (Edmonton): Kanada - Neuseeland - Ergebnis: 0:0
  • Dienstag, 16. Juni, 1.30 Uhr (Winnipeg): China - Neuseeland  - Ergebnis: 2:2
  • Dienstag, 16. Juni, 1.30 Uhr (Montreal): Niederlande - Kanada - Ergebnis: 1:1
Mannschaften Sp S U N T GT +/- P
Kanada 3 1 2 0 2 1 1 5
China 3 1 1 1 3 3 0 4
Niederlande 3 1 1 1 2 2 0 4
Neuseeland 3 0 2 1 2 3 -1 2

Gruppe B

Mannschaften Sp S U N T GT +/- P
Deutschland 3 2 1 0 15 1 14 7
Norwegen 3 2 1 0 8 2 6 7
Thailand 3 1 0 2 3 10 -7 3
Elfenbeinküste 3 0 0 3 3 16 -13 0

Gruppe C

  • Dienstag, 9. Juni, 1.00 Uhr (Vancouver): Kamerun - Ecuador - Ergebnis: 6:0
  • Dienstag, 9. Juni, 4.00 Uhr (Vancouver): Japan - Schweiz - Ergebnis: 1:0
  • Samstag, 13. Juni, 1.00 Uhr (Vancouver): Schweiz - Ecuador - Ergebnis 10:1
  • Samstag, 13. Juni, 4.00 Uhr (Vancouver): Japan - Kamerun - Ergebnis: 2:1
  • Dienstag, 16. Juni, 23.00 Uhr (Edmonton): Schweiz - Kamerun -Ergebnis: 1:2
  • Dienstag, 16. Juni, 23.00 Uhr (Winnipeg): Ecuador - Japan - Ergebnis: 0:1
Mannschaften Sp S U N T GT +/- P
Japan 3 3 0 0 4 1 3 9
Kamerun 3 2 0 1 9 3 6 6
Schweiz 3 1 0 2 11 4 7 3
Ecuador 3 0 0 3 1 17 -16 0

Gruppe D

  • Montag, 8. Juni, 22.00 Uhr (Winnipeg): Schweden - Nigeria - Ergebnis: 3:3
  • Dienstag, 9. Juni, 1.30 Uhr (Winnipeg): USA - Australien - Ergebnis: 3:1
  • Freitag, 12. Juni, 23.00 Uhr (Winnipeg): Australien - Nigeria - Ergebnis 2:0
  • Samstag, 13. Juni, 2.00 Uhr (Winnipeg): USA - Schweden - Ergebnis 0:0
  • Mittwoch, 17. Juni, 2.00 Uhr (Vancouver): Nigeria - USA -Ergebnis: 0:1
  • Mittwoch, 17. Juni, 2.00 Uhr (Edmonton): Australien - Schweden - Ergebnis: 1:1
Mannschaften Sp S U N T GT +/- P
USA 3 2 1 0 4 1 3 7
Australien 3 1 1 1 4 4 0 4
Schweden 3 0 3 0 4 4 0 3
Nigeria 3 0 1 2 3 6 -3 1

Gruppe E

  • Dienstag, 9. Juni, 22.00 Uhr (Montreal): Spanien - Costa Rica - Ergebnis: 1:1
  • Mittwoch, 10. Juni, 1.00 Uhr (Montreal): Brasilien - Südkorea - Ergebnis: 2:0
  • Samstag, 13. Juni, 2.00 Uhr (Montreal): Brasilien - Spanien - Ergebnis 1:0
  • Sonntag, 14. Juni, 1.00 Uhr: (Montreal) Südkorea - Costa Rica -Ergebnis 2:2
  • Donnerstag, 18. Juni, 1.00 Uhr (Ottawa): Südkorea - Spanien - Ergebnis: 2:1
  • Donnerstag, 18. Juni, 1.00 Uhr (Moncton): Costa Rica - Brasilien - Ergebnis: 0:1
Mannschaften Sp S U N T GT +/- P
Brasilien 3 3 0 0 4 0 4 9
Südkorea 3 1 1 1 4 5 -1 4
Costa Rica 3 0 2 1 3 4 -1 2
Spanien 3 0 1 2 2 4 -2 1

Gruppe F

  • Dienstag, 9. Juni, 19.00 Uhr (Moncton): Frankreich - England - Ergebnis: 1:0
  • Dienstag, 9. Juni, 22.00 Uhr (Moncton): Kolumbien - Mexiko - Ergebnis: 1:1
  • Samstag, 13. Juni, 19.00 Uhr (Moncton): Frankreich - Kolumbien - Ergebnis 0:2
  • Samstag, 13. Juni, 22.00 Uhr (Moncton): England - Mexiko - Ergebnis 2:1
  • Mittwoch, 17. Juni, 22.00 Uhr (Ottawa): Mexiko - Frankreich - Ergebnis: 0:5
  • Mittwoch, 17. Juni, 22.00 Uhr (Montreal): England - Kolumbien - Ergebnis: 2:1
Mannschaften Sp S U N T GT +/- P
Frankreich 3 2 0 1 6 2 4 6
England 3 2 0 1 4 3 1 6
Kolumbien 3 1 1 1 4 3 1 4
Mexiko 3 0 1 2 2 8 -6 1

Achtelfinale

  • Samstag, 20. Juni: Deutschland - Schweden - Ergebnis: 4:1

  • Sonntag, 21. Juni: China - Kamerun - Ergebnis: 1:0

  • Sonntag, 21. Juni: Brasilien - Australien - Ergebnis: 0:1

  • Sonntag, 21. Juni: Frankreich - Südkorea - Ergebnis: 3:0  

  • Montag, 22. Juni: Kanada - Schweiz (Vancouver/1.30) - Ergebnis: 1:0

  • Montag, 22. Juni: Norwegen - England (Ottawa/23.00) - Ergebnis: 1:2

  • Dienstag, 23. Juni: USA - Kolumbien (Edmonton/2.00) - Ergebnis: 2:0

  • Mittwoch, 24. Juni: Japan - Niederlande 2:1

Viertelfinale

Halbfinale

Spiel um Platz 3

Finale

fro

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

DFB-Sportdirektor Flick hört überraschend auf 
DFB-Sportdirektor Flick hört überraschend auf 
So sieht der Spielplan des Afrika-Cup 2017 aus
So sieht der Spielplan des Afrika-Cup 2017 aus
Heinrich heute: Bundestrainer Pereira und Altstar Müller
Heinrich heute: Bundestrainer Pereira und Altstar Müller
Badstuber schwärmt von S04: "Gesamtpaket ist spannend"
Badstuber schwärmt von S04: "Gesamtpaket ist spannend"

Kommentare