Wissenschaftliche Prognose

TU Dortmund: Irre EM-Prognose – Forscher verraten, wer ausgerechnet den Titel 2021 holt

Deutschland - Lettland Länderspiel
+
Wie groß sind die Chancen für das Deutsche Team die EM 2021 zu gewinnen?

Wer wird Fußball-Europameister 2021? Frankreich, Spanien oder gar Deutschland? Ein Team aus Wissenschaftlern der TU Dortmund hat sich an eine Prognose gewagt.

Dortmund - Das Ergebnis der Berechnungen rund um ein Forscherteam der TU Dortmund zeigt vor allem eins: Es bleibt spannend! Denn auch, wenn das internationale Forscherteam einen klaren Favoriten für die Fußball EM der Herren ausgemacht hat, liegt dessen Gewinnwahrscheinlichkeit nur wenig höher als die des - prognostizierten - Zweitplatzierten, wie RUHR24.de* berichtet.

Um eine stichhaltige Prognose zur Fußball EM 2021 abgeben zu können, haben die Forscher um die TU Dortmund die gesamte EM 100.000 Mal simuliert*. Dazu kombinierten die sportbegeisterten Wissenschaftler mehrere statistische Modelle, welche mit allerhand Informationen zur Spielstärke der Teams angefüttert wurden.

Und die Vorhersage der Wissenschaftler könnte tatsächlich eintreten. Denn schon in der Vergangenheit seien die Prognosen durchaus zutreffend gewesen: Nicht nur die Sieger der Welt- und Europameister 2010 und 2012 wurden so richtig vorhergesagt. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare