Bundestrainer über den Auftaktsieg

Löw: "Gut, wenn man einen Jerome als Nachbarn hat"

+
Joachim Löw war mit Deutschlands Auftakt gegen die Ukraine zufrieden.

Lille - Was sagt Bundestrainer Joachim Löw nach dem 2:0 von Weltmeister Deutschland im ersten EM-Spiel gegen die Ukraine am Sonntagabend in Lille?

Wie bewerten Sie diesen Auftaktsieg bei der EM?

Löw: Es war ein sehr intensives Spiel. In der ersten Halbzeit hatten wir sicherlich auch einige Probleme im Spiel nach vorne. Wir haben einige Bälle verloren und sind in den einen oder anderen Konter gelaufen. In der zweiten Halbzeit hatten wir in den einzelnen Ebenen eine sehr gute Aufteilung und haben den Ball laufen lassen und damit auch den Gegner. Da haben wir das Spiel klar dominiert. Es war nicht ganz so einfach gegen sehr gut verteidigende und konternde Ukrainer. Sie waren gefährlich mit ihren zwei schnellen, dribbelstarken Spielern. Im Lauf des Spiels haben wir das immer besser gelöst. Von daher bin ich sehr zufrieden mit dem Spiel und dem Sieg.

Was sagen Sie zu der Rettungstat von Boateng auf der Linie?

Löw: Es ist gut, wenn man einen Jérôme als Nachbarn hat in der Abwehr. Dann weiß man, dass er manchmal gefährlich Situationen vom Gegner entschärfen kann. Das hat er schon klasse gemacht, weil er sofort auf die Linie zurück ist. Der Ball war eindeutig nicht im Tor.“

DFB-Team besiegt Ukraine: Ein Einser, vier Vierer

Deutschland gegen die Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Einzelkritik zu den einzelnen Spielern finden Sie kurz nach dem Spiel am Ende der Fotostrecke. © dpa
Deutschland gegen die Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Einzelkritik zu den einzelnen Spielern finden Sie kurz nach dem Spiel am Ende der Fotostrecke. © dpa
Deutschland gegen die Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Einzelkritik zu den einzelnen Spielern finden Sie kurz nach dem Spiel am Ende der Fotostrecke. © AFP
Deutschland gegen die Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Einzelkritik zu den einzelnen Spielern finden Sie kurz nach dem Spiel am Ende der Fotostrecke. © AFP
Deutschland gegen die Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Einzelkritik zu den einzelnen Spielern finden Sie kurz nach dem Spiel am Ende der Fotostrecke. © AFP
Deutschland gegen die Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Einzelkritik zu den einzelnen Spielern finden Sie kurz nach dem Spiel am Ende der Fotostrecke. © AFP
Deutschland gegen die Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Einzelkritik zu den einzelnen Spielern finden Sie kurz nach dem Spiel am Ende der Fotostrecke. © AFP
Deutschland gegen die Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Noten zu den einzelnen Spielern finden Sie am Ende der Fotostrecke. © AFP
Deutschland gegen die Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Noten zu den einzelnen Spielern finden Sie am Ende der Fotostrecke. © AFP
Deutschland gegen die Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Noten zu den einzelnen Spielern finden Sie am Ende der Fotostrecke. © AFP
Deutschland gegen die Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Noten zu den einzelnen Spielern finden Sie am Ende der Fotostrecke. © dpa
Deutschland gegen die Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Noten zu den einzelnen Spielern finden Sie am Ende der Fotostrecke. © dpa
Deutschland gegen die Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Noten zu den einzelnen Spielern finden Sie am Ende der Fotostrecke. © AFP
Deutschland gegen die Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Noten zu den einzelnen Spielern finden Sie am Ende der Fotostrecke. © AFP
Deutschland gegen die Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Noten zu den einzelnen Spielern finden Sie am Ende der Fotostrecke. © dpa
Deutschland gegen die Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Noten zu den einzelnen Spielern finden Sie am Ende der Fotostrecke. © dpa
Deutschland gegen die Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Noten zu den einzelnen Spielern finden Sie am Ende der Fotostrecke. © dpa
Euro 2016 Group C Germany - Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Noten zu den einzelnen Spielern finden Sie am Ende der Fotostrecke. © dpa
Deutschland gegen Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Noten zu den einzelnen Spielern finden Sie am Ende der Fotostrecke. © dpa
Deutschland gegen Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Noten zu den einzelnen Spielern finden Sie am Ende der Fotostrecke. © AFP
Deutschland gegen Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Noten zu den einzelnen Spielern finden Sie am Ende der Fotostrecke. © dpa
Deutschland gegen Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Noten zu den einzelnen Spielern finden Sie am Ende der Fotostrecke. © AFP
Deutschland gegen die Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Noten zu den einzelnen Spielern finden Sie am Ende der Fotostrecke. © dpa
Deutschland gegen die Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Noten zu den einzelnen Spielern finden Sie am Ende der Fotostrecke. © AFP
Deutschland gegen die Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Noten zu den einzelnen Spielern finden Sie am Ende der Fotostrecke. © dpa
Deutschland gegen die Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Noten zu den einzelnen Spielern finden Sie am Ende der Fotostrecke. © AFP
Deutschland gegen die Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Noten zu den einzelnen Spielern finden Sie am Ende der Fotostrecke. © dpa
Deutschland gegen Ukraine
Manuel Neuer: Dass er gleich im ersten Spiel schon so wichtig sein würde, hatte der Welttorhüter wohl selbst nicht gedacht. Bewahrte sein Team nach vier Minuten gegen Konoplyanka vor dem Rückstand und später mit der nächsten Glanztat gegen Khacheridi vor dem Ausgleich (27.). Note: 1 © AFP
Deutschland gegen Ukraine
Benedikt Höwedes: Benedikt Höwedes: Der Gewinner des Rechtsverteidiger-Castings präsentierte sich mit Licht und Schatten. Defensiv ließ er Konoplyanka des Öfteren zu viel Freiraum, doch immerhin beteiligte er sich auch aktiv am Offensivspiel auf rechts. Note: 4 © picture alliance / dpa
Deutschland gegen Ukraine
Jerome Boateng: Der Abwehrboss lieferte eine starke Partie ab und war in den wichtigen Momenten zur Stelle. Überragende Rettungstat kurz vor der Linie bei Konoplyankas Großchance (37.). Note: 2 © AFP
Deutschland gegen Ukraine
Shkodran Mustafi: Der Ersatz-Ersatzmann wurde zum Helden. Verdankte seinen Platz in der Startelf nur den Verletzungen von Hummels und Rüdiger, doch das interessierte keinen mehr. Klasse Kopfball zum 1:0 (19.), auch in der Defensive bis auf eine Ausnahme zu Beginn (4.) stabil. Note: 2 © AFP
Deutschland gegen Ukraine
Jonas Hector: Der Kölner hatte mit Yarmolenko den wohl unangenehmsten Gegenspieler und konnte ihn auch nicht vollständig ausschalten. Schaltete sich öfter vorne ein, bei seinen Flanken fehlte aber die Präzision. Note: 4 © AFP
Deutschland gegen Ukraine
Sami Khedira: Der Juve-Star war bei weitem nicht so präsent wie Nebenmann Kroos, bewegte sich viel zwischen den Linien und stopfte die Löcher in der Defensive. Hatte das 2:0 auf dem Fuß, scheiterte aber frei vor Pyatov (29.). Note: 3 © AFP
Deutschland gegen Ukraine
Toni Kroos: Dreh- und Angelpunkt des deutschen Spiels. Freundlicherweise ließen die Ukrainer den Strategen jedes Mal gewähren, wenn er die Angriffe einleitete. Vorbereiter des Führungstreffers, danach mit Traumpass zu Khediras Großchance. Note: 2 © AFP
Deutschland gegen Ukraine
Thomas Müller: Der Bayern-Star beackerte nicht nur die rechte Seite, sondern zog auch immer wieder ins Zentrum. Strahlte nicht so viel Torgefahr wie sonst aus, blieb trotzdem ein ständiger Unruheherd wie bei seiner Chance in Minute 68. Note: 3 © AFP
Deutschland gegen Ukraine
Mesut Özil: Der Regisseur war zu Beginn an vielen Offensivaktionen beteiligt, baute nach dem Wechsel aber deutlich ab. Hätte bei manchem Angriff zwingender sein dürfen, manchmal sogar müssen. Note: 4 © AFP
Deutschland gegen Ukraine
Julian Draxler: Der Wolfsburger zeigte genau das, was Löw von ihm sehen will. Forderte viele Bälle, ging ins Dribbling und sorgte für Unruhe beim Gegner. Am Abschluss muss Draxler allerdings noch ein bisschen arbeiten (48). Note: 3 © picture alliance / dpa
Deutschland gegen Ukraine
Mario Götze: Erhielt in der Spitze den Vorzug vor Gomez. Hing in der ersten Halbzeit in der Luft, war nicht so auffällig wie in den Testspielen zuletzt. Steigerte sich nach der Pause. Note: 4 © picture alliance / dpa
Andre Schürrle
Andre Schürrle (ab 78.): o.B. © picture alliance / dpa
Deutschland gegen Ukraine
Bastian Schweinsteiger (ab 89.): o.B. © AFP

Was sagen Sie zum Kurzeinsatz von Bastian Schweinsteiger, gekrönt mit seinem Tor?

Löw: Es freut mich natürlich sehr, dass Bastian Schweinsteiger nach der gesamten Schufterei in den letzten Monaten und Wochen so ein tolles Comeback feiert. Kurz auf dem Platz - und er erzielt das entscheidende 2:0. Ich denke, das Tor gibt Bastian persönlich und auch uns allen Auftrieb.

Polen hat auch gewonnen. Wird das Spiel am Donnerstag in Paris nun eines, in dem das Weiterkommen schon klargemacht werden kann? 

Löw: Polen wird schon ein vorentscheidendes Spiel, klar. Es wird wichtig für den weiteren Gruppenverlauf. Polen hat eine gute Mannschaft. Wir haben gegen sie in der Qualifikation zweimal gespielt. Wir haben zuhause gewonnen und in Polen verloren. Diese Mannschaft lebt von einer guten Offensive mit Robert Lewandowski. Sie haben in ihm einen Stoßstürmer, der jedes Jahr viele Tore erzielt. Auch das nächste Spiel gegen Polen wird für uns ein harter Kampf werden.

Pressestimmen: DFB-Erfolg "ein Sieg mit vielen Fragezeichen"

EM 2016 Frankreich, Pressestimmen
 © bz.de
EM 2016 Frankreich, Pressestimmen
 © derwesten.de
EM 2016 Frankreich, Pressestimmen
 © Focus.de
EM 2016 Frankreich, Pressestimmen
 © Goal.com
EM 2016 Frankreich, Pressestimmen
 © blick.ch
EM 2016 Frankreich, Pressestimmen
 © Stern.de
EM 2016 Frankreich, Pressestimmen
 © Stuttgarter-zeitung.de
EM 2016 Frankreich, Pressestimmen
"Das wurde auch Zeit, Schweini! Mustafi und Schweinsteiger sichern dem Weltmeister den auftaktsieg bei der EM 2016" © thesun.co.uk
EM 2016 Frankreich, Pressestimmen
 © zeit.de
EM 2016 Frankreich, Pressestimmen
 © rponline.de
EM 2016 Frankreich, Pressestimmen
"Mustafi und Schweinsteiger erlösen Deutschland" © gazzetta.it
EM 2016 Frankreich Pressestimmen
 © spox.com
EM 2016 Frankreich Pressestimmen
 © sport1.de
EM 2016 Frankreich, Pressestimmen
"Mustafis nachdrücklicher Kopfball und Schweinsteigers Trumpf verhelfen Löws Weltmeistern zum Sieg in Lille" © dailymail.co.uk
EM 2016 Frankreich, Pressestimmen
 © krone.at
EM 2016 Frankreich Pressestimmen
 © express.de
EM 2016 Frankreich, Pressestimmen
 © spiegel.de
EM 2016 Frankreich, Pressestimmen
 © faz.net
EM 2016 Frankreich Pressestimmen
 © sueddeutsche.de
EM 2016 Frankreich Pressestimmen
 © bild.de
EM 2016 Frankreich Pressestimmen
 © mopo.de
EM 2016 Frankreich Pressestimmen
 © tz.de

Werden Sie mit der Abwehr noch viel arbeiten müssen?

Löw: Für die Abwehr ist es nicht ganz so einfach. Wir mussten immer mal wieder umstellen. Mats Hummels fiel aus, Antonio Rüdiger fiel aus. Da müssen wir jetzt weiterarbeiten. Im Laufe des Spiels haben es die Abwehrspieler immer besser gemacht, auch die beiden Außenverteidiger. Wir sind ein bisschen breiter gestanden. Das hatte zur Folge, dass man sofort Druck auf die Außenstürmer machen konnte. In der Mitte haben Mustafi und Boateng viele Zweikämpfe gewonnen.

Was hat Sie dazu bewogen, Manuel Neuer mit der Kapitänsbinde auflaufen zu lassen und nicht Sami Khedira?

Löw: Manuel Neuer ist Welttorhüter. Ich habe beide morgens vor der Mannschaftssitzung informiert. Für mich persönlich spielt es nicht so eine entscheidende Rolle, weil Khedira und Neuer neben ein paar anderen für mich Führungsspieler sind. Bastian Schweinsteiger ist der Kapitän, und diese Entscheidung jetzt war für mich nicht schwierig. Ich hätte die Binde auch Sami geben können, weil er die Kriterien eines Kapitäns genauso erfüllt.

Netz witzelt über Löw-Outfit - BBC beschäftigt sich mit Jogis Haar

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Traumhochzeit in Spanien: Sergio Ramos‘ Braut sorgt mit kurioser Aktion für Aufsehen
Traumhochzeit in Spanien: Sergio Ramos‘ Braut sorgt mit kurioser Aktion für Aufsehen
Fußball heute live: Diese Spiele laufen live im TV und im Live-Stream
Fußball heute live: Diese Spiele laufen live im TV und im Live-Stream
Frauen-WM 2019: So endete Südafrika gegen Deutschland 
Frauen-WM 2019: So endete Südafrika gegen Deutschland 
Vorwurf der Korruption: Platini verhört - Blatter belastet Ex-UEFA-Präsident schwer
Vorwurf der Korruption: Platini verhört - Blatter belastet Ex-UEFA-Präsident schwer

Kommentare