Er will in Portugals Startelf

Neu-Bayer Sanches bei der EM: „Bin bereit, zu spielen“

+
Will in Portugals Startelf: Neu-Bayer Renato Sanches.

Marcoussis/München - Bayern Münchens neuer Millionen-Einkauf Renato Sanches hofft bei dieser EM noch auf den Sprung in die portugiesische Stammformation.

„Ich bin bereit, zu spielen. Und ich bin bereit, gut zu spielen“, sagte der 18 Jahre alte Mittelfeldspieler am Donnerstag bei einer Pressekonferenz im Teamquartier der Portugiesen. „Wenn ich eine Chance bekomme, werde ich mein Bestes geben.“

Sanches war am Dienstag beim 1:1 zum EM-Auftakt gegen Island als jüngster Spieler der portugiesischen EM- und WM-Geschichte in der 77. Minute eingewechselt worden. Als Konsequenz aus diesem enttäuschenden Spiel hat Nationaltrainer Fernando Santos bereits angekündigt: „Wir müssen das Team auffrischen.“

Sanches kann sich also Hoffnungen machen, im nächsten Spiel gegen Österreich von Beginn an dabei zu sein. Konkret hat Santos aber erst einmal nur bestätigt, dass Stürmer Ricardo Quaresma von Besiktas Istanbul am Samstagabend in Paris neu ins Team kommen soll.

„Wir sind bereit für das nächste Spiel“, sagte Sanches. „Wir sind immer noch auf das gleiche Ziel fokussiert, nämlich die nächste Runde zu erreichen. Ein schwächeres Spiel ändert daran nichts.“ Der Mittelfeldspieler wird nach dieser EM für eine Ablösesumme von rund 35 Millionen Euro von Benfica Lissabon zu den Bayern wechseln.

dpa

Die Transfergerüchte rund um den FC Bayern

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Fußball-Fans zum Tode verurteilt
Fußball-Fans zum Tode verurteilt
150-Kilogramm-Keeper Shaw futtert Sandwich während FA-Cup-Spiel
150-Kilogramm-Keeper Shaw futtert Sandwich während FA-Cup-Spiel
Wegen Banner gegen RB: DFB ermittelt gegen Gladbach
Wegen Banner gegen RB: DFB ermittelt gegen Gladbach
So endete Bayer Leverkusen gegen Atlético Madrid
So endete Bayer Leverkusen gegen Atlético Madrid

Kommentare