CSU-Parteitag: Starkes Ergebnis - Markus Söder als Parteichef wiedergewählt

CSU-Parteitag: Starkes Ergebnis - Markus Söder als Parteichef wiedergewählt

Ihre Bilder gingen um die Welt

Identität dieser sexy EM-Fans ist geklärt - und birgt Überraschung

+
Endlich wissen wir's: Diese beiden heißen Irid (r.) und Rike.

München/Paris - Zwei besonders auffällige Albanien-Anhängerinnen sorgten letzte Woche bei der EM für Verzückung. Inzwischen ist ihre Identität geklärt - und sorgt für eine Überraschung.

Wer sind die bloß? Das fragten sich vergangene Woche Medien weltweit. Zwei Albanerinnen, eine blond und eine brünett, haben sich leicht bekleidet auf einer EM-Tribüne in die Linsen der Fotografen gejubelt. Die Bilder gingen um die Welt - bis hin nach Vietnam.

Inzwischen ist die Identität der beiden Schönheiten geklärt - und birgt eine Überraschung: Denn die blonde Dame ist in ihrer Heimat ein Star. In allen anderen Ländern natürlich nicht, weswegen die Medien weltweit ja erst einmal rätselten.

Dieser schöne EM-Fan macht die Fußball-Welt kirre

Albanien
Diese beiden Fans aus Albanien sorgen für weltweite Begeisterung. © AFP
Albanien
Diese beiden Fans aus Albanien sorgen für weltweite Begeisterung. © AFP
Albanien
Diese beiden Fans aus Albanien sorgen für weltweite Begeisterung. © dpa
Albanien
Diese beiden Fans aus Albanien sorgen für weltweite Begeisterung. © dpa
Albanien
Diese beiden Fans aus Albanien sorgen für weltweite Begeisterung. © AFP
Albanien
Diese beiden Fans aus Albanien sorgen für weltweite Begeisterung. © AFP
Albanien
Diese beiden Fans aus Albanien sorgen für weltweite Begeisterung. © AFP
Albanien
Diese beiden Fans aus Albanien sorgen für weltweite Begeisterung. © AFP

Der Name der blonden Dame: Nife Roçi, besser bekannt als Rike Roçi. Sie hat 105.000 Fans bei Instagram. Nicht zuletzt, weil sie in der sechsten Staffel des albanischen "Big Brother" zu sehen war.

Ihre schöne Freundin war bisher etwas weniger bekannt: Sie heißt Irid Oxa, ist Studentin und arbeitete laut Sport Bild als Showgirl. Das Magazin hat mit beiden sogar gesprochen. Rike meint lachend: "Es gab danach einige verrückte Situationen. Noch im Stadion fragte mich ein Fan, ob ich ihn heiraten würde. Ich habe aber abgelehnt." Irid ist übrigens Single.

•buongiorno• #albaniangirl #noicisiamosvegliatecosì #holaaa

Ein von Rike Roci (@rikeroci) gepostetes Foto am

Am Sonntag beim Spiel zwischen Albanien und Rumänien (1:0 für Albanien) hat man übrigens vergeblich nach beiden Ausschau gehalten: Sie müssen den Rest der EM in ihrer Heimat Mailand anschauen. Albanien hat die Vorrunde mit drei Punkten schon beendet und noch geringe Chancen, als einer der vier besten Gruppendritten weiterzukommen.

Die anderen Anhängerinnen aus dem EM-Debütanten-Land haben die beiden übrigens prächtig vertreten, wie untenstehende Fotos zeigen.

lsl.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Schwuler Profifußballer vor Outing? Neues Twitter-Profil sorgt für Aufsehen
Schwuler Profifußballer vor Outing? Neues Twitter-Profil sorgt für Aufsehen
Große Reform beim DFB? Dritte Liga auf dem Prüfstand - Bierhoff spricht über Neugliederung
Große Reform beim DFB? Dritte Liga auf dem Prüfstand - Bierhoff spricht über Neugliederung
Nach Transfer-Theater: Neymar verletzt sich - und fehlt PSG längere Zeit
Nach Transfer-Theater: Neymar verletzt sich - und fehlt PSG längere Zeit
Schweigeminute für Halle bei DFB-Spiel: Fan wird mit „Halt die Fresse“ zum gefeierten Held
Schweigeminute für Halle bei DFB-Spiel: Fan wird mit „Halt die Fresse“ zum gefeierten Held

Kommentare