"Wenn's drauf ankommt, performen"

Werbe-Panne: Blödes Timing, Mario Götze!

+
Sehr unglücklich ...

Lille - Mario Götze saß beim Deutschland-Spiel gegen die Slowakei 90 Minuten auf der Bank. Kurz vor dem Anpfiff gab es einen sehr unglücklichen Tweet.

Mario Götze, Julian Draxler und Samsung – wie das zusammen passt? Der Wolfsburger Draxler rotierte am Sonntag für Götze auf der linken Seite in die Startelf, bereitete das 2:0 vor, traf zum 3:0 und machte eine bärenstarke Partie. Die Werbebranche würde sagen: Er performte! Götze musste sich die starke Leistung seines Teamkollegen von den Bank ansehen. Sein Sponsor machte diesbezüglich keine gute Figur. Noch vor dem Anpfiff twitterte der TV-Hersteller ein Götze-Bild mit der Aufschrift: „Unser Motto: Wenn’s drauf ankommt, performen.“

Blödes Timing, denn Götze kam am Sonntag gar nicht zum Einsatz. Da neben Draxler auch Mario Gomez in der Sturmspitze überzeugte, droht im selbiges Schicksal auch im Viertelfinale.

„In Marios Brust schlagen sicher zwei Herzen. Er freut sich für die Mannschaft, wird aber etwas geknickt ins Bett gehen. Aber wenn er im Finale wieder reinkommt und die Bude macht, dann soll es so ein“, urteilte Sebastian Kehl im ZDF.

Simon Rolfes prophezeite: „Mich hat es überrascht. Das wird sein Selbstvertrauen nicht stärken, das ist ein kleiner Nackenschlag.“ Könnte sein, dass Götzes prozentuale Einsatzchance im nächsten K.o.-Spiel deutlich geschrumpft ist. Dafür kann sein Sponsor natürlich nichts, für den unglücklichen Tweet schon. Die Nationalelf hat gegen die Slowakei performt, Götzes Sponsor nicht.

tz

WhatsApp-News zum FC Bayern gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für FCB-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Roten direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

Auch interessant

Meistgelesen

So endete VfL Wolfsburg gegen Eintracht Braunschweig 
So endete VfL Wolfsburg gegen Eintracht Braunschweig 
Haftstrafe gegen Messi bestätigt: Flieht der Superstar nach England?
Haftstrafe gegen Messi bestätigt: Flieht der Superstar nach England?
So sehen Sie die Bundesliga-Konferenz heute live
So sehen Sie die Bundesliga-Konferenz heute live
Bundesliga im TV und Live-Stream: Das ändert sich ab der Saison 2017/2018 
Bundesliga im TV und Live-Stream: Das ändert sich ab der Saison 2017/2018 

Kommentare