Weltmeisterschaft macht Veranstaltern Probleme

So beeinflusst die Fußball-WM unsere Waldfeste - und ein Seefest

+
WM oder Waldfest - das ist hier die Frage. Obwohl ja auch beides geht.

Feiern oder doch lieber vor dem Fernseher sitzen? Die Fußball-Weltmeisterschaft kracht heuer mitten in die Saison der Wald- und Seefeste. Das stellt die Organisatoren vor eine Herausforderung.

Bad Wiessee Der Terminkalender für die Waldfeste am Tegernsee ist proppenvoll. Jedes Wochenende ist mit einer anderen Feier belegt, Lücken gibt es nicht. Dass heuer nun auch noch die Fußball-WM mitten in die Waldfest-Saison kracht, macht die Organisation nicht leichter. An diesem Samstag, 23. Juni, spielt Deutschland gegen Schweden – für den Wiesseer Skiclub (SC) allerdings kein Grund, sein just an diesem Abend geplantes Waldfest am Sonnenbichl zu verschieben.

Lesen Sie auch: Gelungener Auftakt der Waldfest-Saison am Tegernsee - die schönsten Bilder aus Kreuth

„Wir ziehen es auf jeden Fall durch“, sagt Wolfgang Sprenger, bis vor Kurzem noch Vorsitzender des SC und damit federführend mit der Ausrichtung des Festes betraut. Um den Fußball-Freunden einigermaßen gerecht zu werden, wird der Verein in seinem Stüberl einen Fernseher laufen lassen. „Public Viewing kann man das nicht gerade nennen“, räumt Sprenger ein. Nur etwa 80 Leute finden in dem Stüberl Platz. „Zur Halbzeit werden die Zuschauer dann eben ausgewechselt“, scherzt der Organisator. Er und seine Nachfolgerin Manuela Sacher (42) hoffen, dass der Zulauf der Besucher trotz WM ähnlich gut ist wie in den vergangene Jahren. Jeweils rund 1500 Gäste bewirtet der Skiclub für gewöhnlich am Freitag (Beginn 17 Uhr) und Samstag (ab 15 Uhr) auf dem Gelände am Sonnenbichl.

Auch interessant: Gerüstet für den Waldfest-Start am Tegernsee: Was uns Neues in der Saison erwartet

Neben der Fußball-Weltmeisterschaft könnte dem Skiclub auch das Wetter in die Quere kommen. Die Experten sagen einen Temperatursturz voraus. Aber auch das kann den Verein nicht abschrecken: „Dann müssen die Leute eben ein bisserl enger zusammenrücken“, meint die neue Vorsitzende.

Auch Hirschbergler ziehen‘s durch

Ebenfalls an diesem Wochenende, allerdings am Sonntag (24. Juni), findet das Waldfest der Kreuther Hirschbergler statt (Beginn 10 Uhr an der Wallberg-Zubringerstraße). Vorsitzender Martin Strillinger ist froh, dass ein WM-Spiel mit deutscher Beteiligung für den Verein somit kein Thema ist. Public Viewing und Waldfest – das passe für ihn nicht zusammen, sagt er. Dem kühlen Wetter möchten die Hirschbergler möglichst trotzen. „Es soll ja trocken bleiben, und das ist die Hauptsache“, sagt Strillinger. Ob das Fest tatsächlich stattfinden kann, werde allerdings erst kurzfristig am Sonntagmorgen entschieden.

Hier lesen Sie ein Interview zum Thema Shuttle-Busse beim Waldfest

Rottacher Seefest-Organisatoren haben ein Problem

Einen ungünstigen Termin – zumindest für Fußball-Fans – haben heuer übrigens auch die Organisatoren des Rottacher Seefestes erwischt. Es ist für Dienstag, 10. Juli, geplant und fällt damit ausgerechnet mit einer Halbfinal-Begegnung der Fußball-WM zusammen. Das habe man bei der Termin-Planung im vergangenen Jahr nicht wissen können, sagt Claudia Mach, Sprecherin der Tegernseer Tal Tourismus GmbH (TTT). „Das ist ein blöder Zufall.“ Die Veranstalter haben sich bereits eine Taktik für das Seefest überlegt: Sollte an diesem Abend tatsächlich Deutschland spielen, werde man versuchen, „das Seefest in Rücksprache mit den Standbetreibern zu verschieben“, sagt Mach.

gab

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Premier League: So sehen Sie FC Liverpool gegen Manchester City heute live im TV und im Live-Stream
Premier League: So sehen Sie FC Liverpool gegen Manchester City heute live im TV und im Live-Stream
Zimmer „voller Blut“: Cristiano Ronaldos Friseur offenbar in Schweizer Hotel ermordet
Zimmer „voller Blut“: Cristiano Ronaldos Friseur offenbar in Schweizer Hotel ermordet
Gladbach feiert Last-Minute-Sieg - kuriose Gelbe Karte sorgt für Ärger
Gladbach feiert Last-Minute-Sieg - kuriose Gelbe Karte sorgt für Ärger
Champions League: So endete Zenit St. Petersburg gegen RB Leipzig 
Champions League: So endete Zenit St. Petersburg gegen RB Leipzig 

Kommentare