1. tz
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Fußball-WM

Umfrage zu Deutschland gegen Schweden: Wen soll Löw auf der Bank lassen? Wer muss rein?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Andreas Knobloch

Kommentare

Die DFB-Elf.
Die DFB-Elf. © sampics / Stefan Matzke / Stefan Matzke / sampics

Deutschland hat das Spiel gegen Mexiko verloren. Kaum eine Spieler konnte überzeugen. Doch wen soll Joachim Löw nun gegen Schweden auf die Bank setzen? Wer soll spielen?

Moskau - Die Nationalmannschaft hat gegen Mexiko eine überraschende Niederlage einstecken müssen. Was muss sich ändern, dass sich das nicht wiederholt? Wie wird Joachim Löw darauf reagieren? In der Startelf gab es keinen Lichtblick. Alle Spieler hatten schon bessere Leistungen im DFB-Dress gezeigt. In der zweiten Halbzeit waren die Deutschen dann ein wenig besser als in der ersten. Doch die erwartete Reaktion blieb aus. Somit konnte man nach Schlusspfiff in viele ratlose Gesichter schauen. 

Leider stellt sich nach dem schwachen Auftakt-Match die Frage, wer nach dem Mexiko-Match auf die Bank muss? Diskutieren Sie bei uns mit. Bei welchem Spieler könnte Joachim Löw einen weiteren Startelfeinsatz nicht rechtfertigen? War die Leistung von Sami Khedira zu schwach? Ist die Zeit von Timo Werner noch nicht gekommen? Hat Thomas Müller seinen Zenit überschritten? Sollte sich niemand sicher sein, ob er noch spielt? Oder wird eindeutig übertrieben und Joachim Löw sollte noch einmal auf die selben Leute, bzw. den selben Kern setzen? Ihre Meinung ist uns wichtig!

Nehmen Sie an unserer Umfrage auf Facebook teil: Wen soll Löw auf der Bank lassen? Wer muss rein?

Auch Promis fragen sich, was sich ändern muss. So hat Mario Basler bei „Hart aber Fair“ heftige Kritik an der Leistung der Nationalmannschaft geübt.

Hier gelangen Sie zum WM-Spielplan 2018.

Auch interessant

Kommentare