Sympathisch und bodenständig

Joshua Kimmich: Das ist seine Freundin Lina Meyer

+
Joshua Kimmich und seine Freundin Lina Meyer auf dem Oktoberfest in München.

Lina Meyer zählt zu den beliebtesten Spielerfrauen der Nationalelf. Das müssen Sie zur medienscheuen Freundin von DFB-Spieler Joshua Kimmich wissen!

Lina Meyer ist keine klassische Spielerfrau: Die Freundin von Nationalspieler Joshua Kimmich ist Juristin, liebt Tattoos und meidet soziale Medien. Sie sucht nicht die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit – sondern hält sich lieber im Hintergrund. Oft entdeckt man sie bei einem Spiel zwar auf der Tribüne mit den anderen Spielerfrauen, doch außerhalb des Fußballstadions zeigen sich Joshua Kimmich und Lina Meyer nur selten vor Kameras. Weder bei Veranstaltungen, noch auf den Social Media Kanälen: Pärchenauftritte gibt es von den beiden nur selten zu sehen. 

So haben sich Joshua Kimmich und seine Freundin Lina Meyer kennengelernt 

Was für eine schöne Geschichte! Nationalspieler Joshua Kimmich, mittlerweile im Kader des FC Bayern, spielte noch beim RB Leipzig, als er seine Lina Meyer kennenlernte. Diese arbeitete zu dieser Zeit im Ticket- und Fanshop des Vereins – und dort kamen die beiden das erste Mal in Kontakt. Hier schien es ziemlich schnell zu funken! Nach kurzer Zeit wurden die beiden ein Paar. 

Nach Fernbeziehung: Kimmich und seine Lina in München vereint 

Als es Kimmich aufgrund seines Wechsels zum FC Bayern nach München zog, begann für die beiden eine Fernbeziehung. Lina steckte noch mitten im Jurastudium und musste zunächst ihr Staatsexamen beenden. Danach konnte sie aber endlich zu ihrem Freund nach München ziehen – seit circa zwei Jahren wohnen die beiden jetzt gemeinsam in der bayerischen Landeshauptstadt. 

Joshua Kimmich und seine Lina Meyer: Glücklich auf dem Oktoberfest 

Das Glück des jungen Paares lässt sich von außen nur selten verfolgen – zuletzt sah man die beiden auf dem Oktoberfest oder auf der Weihnachtsfeier des FC Bayern. Hier zeigten sie sich aber immer noch sehr verliebt und glücklich. Und auch die Fans lieben Lina Meyer! Neben den anderen Spielerfrauen des FC Bayern wirkt sie besonders bodenständig und begeistert mit ihrem offenen und natürlichen Lachen. Die hübsche Brünette macht im Fußballstadion immer eine gute Figur! 

are you single or taken? #joshuakimmich#kimmich#fcbayern#miasanmia#linameyer

Ein Beitrag geteilt von FC Bayern & Die Mannschaft (@manu_thomas_josh) am

Lina Meyer: Kimmichs Freundin meidet die Öffentlichkeit 

Es ist durchaus etwas untypisch für eine Frau an der Seite eines Fußballers, doch genau das macht Lina Meyer wahrscheinlich so sympathisch: Die Freundin des Bayern-Youngsters zieht sich aus der Öffentlichkeit zurück, selbst ihr früheres Instagramprofil existiert nicht mehr. Noch vor zwei Jahren postete sie hier sämtliche Pärchenfotos aus dem Griechenlandurlaub – nun sind ihre Bilder dort nur noch für Freund und Familie sichtbar. Einen der letzten Schnappschüsse des Paares teilte Social-Media-Star und SpielerfrauCathy Hummels: Im Dezember zeigte sie dort sämtliche Spieler des FC Bayern mit ihren Partnerinnen beim Weihnachtsdinner. 

Crew Christmas Dinner

Ein Beitrag geteilt von Cathy Hummels (@catherinyyy) am

Es sieht in jedem Fall so aus, als möchte sich die junge Juristin ganz auf ihr persönliches Leben konzentrieren – und das spielt sich nun mal nicht nur neben dem Spielfeld ab. Das heißt aber nicht, dass ihr Joshua nicht auf sie zählen kann: Mit Sicherheit wird sie ihn auch bei der WM 2018 wieder unterstützen!

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Fußball heute live: Diese Spiele laufen live im TV und im Live-Stream
Fußball heute live: Diese Spiele laufen live im TV und im Live-Stream
Spielplan der Champions League 2018/2019: Alle Viertelfinal-Termine 
Spielplan der Champions League 2018/2019: Alle Viertelfinal-Termine 
Lothar Matthäus fordert von Jogi Löw Beurteilung nach Leistungsprinzip
Lothar Matthäus fordert von Jogi Löw Beurteilung nach Leistungsprinzip
SPD-Politikerin attackiert Mesut Özil: „Verantwortungslos“ - Auch Kanzleramt reagiert 
SPD-Politikerin attackiert Mesut Özil: „Verantwortungslos“ - Auch Kanzleramt reagiert 

Kommentare