Schleudersitz oder Sprungbrett? Kramp-Karrenbauer wird neue Verteidigungsministerin

Schleudersitz oder Sprungbrett? Kramp-Karrenbauer wird neue Verteidigungsministerin

Alles darf bei dieser ARD

TV-Kritik zur WM: Thomas Witzlsperger haut neben Gags auch messerscharfen Satz zum DFB-Team raus

+
Thomas Hitzlsperger.

Nach drei Tagen Schockstarre hat zumindest die ARD wieder zu Kraft, Mut und Lebensfreude gefunden. Die TV-Kritik zur WM.

München - Bescht never rescht! Dieses Jogi-Löw-Motto gilt auch fürs WM-TV. Nach drei Tagen Schockstarre hat zumindest die ARD wieder zu Kraft, Mut und Lebensfreude gefunden. Thomas Witzlsperger haut wieder Gags raus, und Bommi Bommes findet, dass uns die ersten Achtelfinals „lecker gemacht haben“ für den Rest der WM. Micky Beisenherz und Jörg Thadeusz tragen im WM Kwartira T-Shirts der internationalen Menschenrechtsbewegung „Freiheit, Solidarität und Gehaltserhöhung für Claudia Neumann“. Die ZDF-Kommentatorin ist jetzt Kult, und eine Art Nelson Mandela der Fußballreportage. Alles dufte also im Ersten. Es gibt aber auch Verluste – nein, nicht zu beklagen, aber doch zumindest festzustellen. Delling ist nicht mehr, und auch der Tegernsee scheint das deutsche WM-Aus nicht überlebt zu haben. Bad Wiessee feiert die Befreiung.

Matthi und Bommi:

Sie haben mit Hannes Wolf den letzten der zahllosen ARD-Experten aufgestöbert, mit dem sie noch nicht über das deutsche Aus palavert haben. „Hast Du ne Erklärung, auch Tage danach schon?“, erkundigte sich Matthi. Das ist einer von Matthis Sinnlos-Sätzen, über die man besser nicht näher nachdenkt, weil einem sonst die Rübe schmerzt. Zwischendurch warf Matthi Bemerkungen ein wie „Die deutsche Mannschaft ist raus, und das ist sehr, sehr schade“, was er jetzt bis zum Finale durchziehen will. Und das ist sehr, sehr schade. Insgesamt war die Stimmung aber trotz Delling-Phantomschmerz ordentlich. Und Ex-VfB-Trainer Wolf fand, dass Messi trotz Aus ne „ganz gute Karriere“ hatte, was ja auch ganz gut analysiert ist.

Lesen Sie auch: Wo läuft die WM 2018? Live-Übertragung im TV und Stream - Sendetermine & TV-Planer

Thomas Witzlsperger:

Twitterte einen Politwitz, der viel Furore machte. „Die Mannschaft erinnerte mich so ein bisschen an die SPD. Sie haben den Teamgeist heraufbeschworen, sich Mut zugesprochen und am Ende fehlten irgendwie 20 Prozent.“ Seither sind wir fester denn je überzeugt, dass ARD und ZDF erstmals Gagschreiber angeheuert haben. Wahrscheinlich stammt jeder Witz für Hitzlsperger oder Kahn von RTL-Dschungel-Lästerer Beisenherz. Hitz hätte das aber gar nicht nötig. Seine neuesten weisen Worte zu den deutschen Spielern: „Sie würden am liebsten nur noch Bilder posten, und Emojis dazu. Und kaum mehr einer der Spieler ist in der Lage, einen selbst gewählten Satz zu schreiben, der irgendwie kontrovers sein könnte.“ Nach der Bierhoffisierung des deutschen Fußballs ist die Hitzlspergerisierung der WM-Analyse sehr zu begrüßen.

Leonid Breschnew:

Schwamm bei seiner Kur in Sotschi in der gleichen Badewanne, in der sich jetzt auch Palina Rojinski räkelte. Die Schmunzelrussin durfte den „Sternenstaub“ an einer Sowjet-Raumkapsel berühren. Danach ritt sie auf ihrem pinken Einhorn in den Kreml und inspizierte die Zarenkanone, die angeblich noch nie losgegangen ist – auch nicht, als Palina direkt daneben stand. Mensch, was für eine Chance hier vergeben wurde.

Lesen Sie auch: Überraschung im Elfer-Krimi: Akinfeev hält - Russland schmeißt Spanien raus

Tom Bartels:

Ließ sich bei Portugal – Uruguay den absurdesten Einstieg aller WM-Spiele einfallen. „Portugal und Uruguay haben eine ganz andere, lange nicht so erfolgreiche Geschichte wie die des ruhmreichen deutschen Fußball-Verbandes“, sprach Bartels. Aktueller Europameister gegen zweifachen Weltmeister, und das vier Tage nach dem Aus des ruhmreichen „DFV“ – wie kommt man auf so einen groben Unfug? Ein Jammer, dass TV-Kommentatoren nicht nach der Gruppenphase ausscheiden können.

Jörg Heinrich

Auch interessant

Meistgelesen

Nach Fitnesstest-Drama: Schiri des Jahres fällt wochenlang aus
Nach Fitnesstest-Drama: Schiri des Jahres fällt wochenlang aus
Offene Worte: Matthias Sammer erklärt, warum er wirklich bei Eurosport aufhört
Offene Worte: Matthias Sammer erklärt, warum er wirklich bei Eurosport aufhört
Chaos beim VfB Stuttgart: Mitgliederversammlung abgebrochen - Der Grund ist kurios
Chaos beim VfB Stuttgart: Mitgliederversammlung abgebrochen - Der Grund ist kurios
Juventus Turin heißt in FIFA 20 komplett anders - Droht auch dem FC Bayern ein neuer Name?
Juventus Turin heißt in FIFA 20 komplett anders - Droht auch dem FC Bayern ein neuer Name?

Kommentare