Achtelfinale in Sotschi

WM 2018: So endete Uruguay gegen Portugal

+
WM 2018 live: Trifft Portugals Cristiano Ronaldo auch im Achtelfinale gegen Uruguay?

WM 2018 live: Im Achtelfinale traf Uruguay auf Portugal. Wer hat sich für die nächste K.o.-Runde qualifiziert? Alle Infos zur Übertragung live im TV und im Live-Stream.

Update vom 30. Juni 2018

Update vom 30. Juni 2018: Uruguay steht im Viertelfinale der Weltmeisterschaft 2018 in Russland. Die Südamerikaner setzten sich in der Runde der letzten der letzten 16 Teams gegen Portugal durch. Übrigens: Haben Sie sich schon mal gefragt, warum Uruguay vier Sterne auf dem Trikot hat, obwohl sie nur zwei Mal Weltmeister wurden? Wir lösen auf.

WM 2018: Uruguay gegen Portugal live im TV und im Live-Stream

Sotschi - Es geht für Uruguay und Portugal in die K.o.-Runde. Uruguay konnte sich den Gruppensieg sichern. Portugal wurde hinter Spanien zweiter. Jetzt wird es spannend, ob Portugal wieder mehr Tore schießen und seine Klassen zeigen kann. 

Das ist der WM-Tag am 30. Juni in der Übersicht: Außerdem, findet am Samstag das Achtelfinal-Match Frankreich gegen Argentinien um 20 Uhr statt.

WM 2018: Kann Portugal sich noch steigern? 

Gegen Spanien konnte Portugal, oder vor allem Ronaldo, drei Tore erzielen. Allerdings brillierten sie gegen den Iran mit einem 1:1 und gegen Marokko mit einem 1:0 nicht gerade mit vielen Toren. Ein Weiterkommen war sogar sehr knapp für Portugal. Hätte der Iran doch eine seiner vielen Chancen im Tor von Rui Patricio platzieren können, wäre Portugal raus gewesen. So konnten sie sich durch ein Unentschieden gerade so retten. 

Ob die Portugiesen am Samstag wieder auf ihren Star Ronaldo zählen können? Immerhin hat er gegen Iran einen Elfmeter vergeben und überzeugte auch sonst bei solch großen Turnieren immer nur mittelmäßig. Aber das eigentliche Hauptproblem: die Abwehr. Das könnte problematisch für Portugal werden, wenn sie gegen Uruguay spielen. Die Celeste haben mit Edinson Cavani und Luis Suárez die deutlich stärkeren Stürmer auf dem Platz wie der Iran oder Marokko. Wie das ausgehen kann, wenn ein stärkeres Mittelfeld auf Portugals Abwehr trifft, sah man beim Spiel gegen Spanien. Drei Gegentore wurden kassiert. Das könnte für Portugal böse ins Auge gehen. Andererseits hatten die Portugiesen auch während der EM 2016 nicht das dominierende Team, konnten sich aber trotzdem mit Glück bis ins Finale retten und sich so den Titel sichern.

Portugal im Training für das Spiel gegen Uruguay bei der WM 2018.

WM 2018 live: Uruguay hat die bessere Abwehr 

Uruguay hingegen konnte alle drei Partien der Vorrunde für sich entscheiden und trat, wenn auch mit einer Torschwäche zu Beginn, besser auf als Portugal. Allerdings muss man auch dazu sagen, dass Uruguay bei Weitem nicht so starke Gegner hatte wie Portugal. Saudi-Arabien, Ägypten und auch Gastgeber Russland waren deutlich schwächer.

Dennoch sprechen die Ergebnisse der Vorrunde auch für die Abwehr der Celeste. Alle drei Spiele gingen zu null aus. Die vorherigen Spiele und die Spieler auf dem Platz sprechen demnach eher für Uruguay. Aber ob Uruguay seine Stärke abrufen kann und eiskalt vor dem Tor ist, beziehungsweise ob Portugal aus seinen Fehlern gelernt hat, das wird sich alles erst im Spiel am30. Juni um 16 Uhr zeigen.

Wir haben für Sie zusammengefasst, wo und wie Sie das Achtelfinale zwischen Uruguay und Portugal live im TV und im Live-Stream verfolgen können.

Uruguay gegen Portugal: WM 2018 heute live im Free-TV bei der ARD

Wie bei allen bisherigen Spielen liegen auch beim Spiel Uruguay gegen Portugal die Rechte bei ARD und ZDF. Wie gewohnt wird das Spiel live im Fernsehen übertragen. Am Samstag ist die ARD im Einsatz. Vor dem Achtelfinalspiel bekommen Sie ab 18.30 Uhr eine ausführliche Berichterstattung aus dem Studio in Baden-Baden geboten. Von dort melden sich die Moderatoren Matthias Opdenhövel und Alexander Bommes und Experte Hannes Wolf. Unter Umständen sind auch Thomas Hitzlsperger und Stefan Kuntz dabei.

Kommentiert wird das Match Uruguay gegen Portugal von ARD-Reporter Tom Bartels. Die WM-Übertragung im Ersten endet am Samstag erst um ca. 22.30 Uhr. Anschließend begrüßen Micky Beisenherz und Jörg Thadeusz die Zuschauer in der Sendung „WM Kwartira“.

Uruguay gegen Portugal: WM 2018 heute im Live-Stream der ARD

Ihnen steht natürlich wie immer die Übertragung per Live-Stream zur Verfügung. Diesen können Sie über den PC öffnen oder sich auch auf einem mobilen Endgerät ansehen. Entscheiden Sie sich für Letzteres, ist die Handhabung per App einfacher. Die Sportschau-App finden Sie entweder bei iTunes (für iOS-Geräte) oder im Google Play Store (für Android-Geräte).

Uruguay bereitet sich auch auf das Spiel gegen Portugal am Samstag den 30. Juni vor.

Tipp der Redaktion: Am besten ist es, wenn Sie sich für die Live-Stream-Übertragung eine stabile WLAN-Verbindung suchen. Ein mobiles Netz kann zum einen immer wieder abbrechen und so für Frustration sorgen und zum anderen, falls keine Flatrate vorhanden, Ihr Datenvolumen aufbrauchen.

Uruguay gegen Portugal: WM 2018 im Ausland heute im Live-Stream sehen

Auf den Live-Streams der ARD oder des ZDF kann leider, trotz neuer EU-Richtlinien, aus dem Ausland nicht zugegriffen werden. Das liegt am Geoblocking, denn die Webseite oder die App erkennt, dass Sie sich nicht in Deutschland aufhalten, und blockiert den Zugriff. Grund dafür ist, dass die Live-Streams kostenlos und ohne Anmeldung sind und das Angebot so nicht im Ausland verfügbar sein muss.

Sie haben aber zwei Möglichkeiten, wie Sie dennoch sich die WM-Spiele aus dem Ausland ansehen können. Zum einen gibt es beispielsweise gute und bezahlbare Angebote für die kurze Zeit der WM, die wir in unserem Artikel zum Thema Geoblocking zusammengefasst haben. Zum anderen können Sie das Geoblocking auch mit einem VPN (Virtual Private Network) umgehen. Diese generieren lediglich eine IP-Adresse aus dem gewünschten Land. Heißt, wenn Sie eine deutsche IP-Adresse benötigen, aber eigentlich eine italienische gerade hätten, wird das durch das VPN verschleiert. So können Sie im Ausland trotzdem auf die Streams zugreifen.

Programmbeispiele dafür wären IPVanish, vyprVPN oder Hide My Ass. Für Ihr Smartphone oder Tablet benötigen Sie eine Proxy-App. Dafür können Sie sich beispielsweise VPN One Click, Proxy Droid oder Faceless holen.

Uruguay gegen Portugal: WM 2018 im kostenlosen Live-Stream 

Es gibt auch immer wieder Anbieter, die auch einen kostenlosen Stream versprechen. Hier sollten Sie allerdings aufpassen, denn häufig sind diese Streams zum einen illegal und zum anderen haben Sie eine schlechtere Qualität als die original Streams. Auch ein deutscher Kommentar ist nicht garantiert und zum Teil verteilen solche Seiten auch noch Malware auf ihrem PC. Solche Streams lohnen sich also nicht.

Uruguay gegen Portugal: WM 2018 bei uns heute im Live-Ticker 

Sollten Sie keinen Zugang zu einem Fernseher und auch nicht die Möglichkeit haben, das Spiel Uruguay gegen Portugal im Live-Stream zu sehen, gibt es immer noch unseren Live-Ticker. In diesem lesen Sie nicht nur nach, was auf dem Spielfeld passiert, sondern auch was nebenbei so passiert.

Uruguay-Portugal: Die letzten Begegnungen

Wettbewerb

Datum

Begegnung

Ergebnis

Freundschaftsspiel

02.07.1972

Uruguay - Portugal

1:1

Freundschaftsspiel

26.06.1966

Portugal - Uruguay

3:0

WM 2018: Die Spiele am 1. Juli 

Am 1. Juli finden die nächsten Spiele der K.o.-Runde statt. Um 16 Uhr spielen zuerst Spanien gegen Russland. Die nächste Partie ist Kroatien gegen Dänemark.

Die WM 2018 in Russland: Spielplan, Ergebnisse, Stadien und Themenseite 

Zwar wird es ab dem Achtelfinale etwas übersichtlicher, aber trotzdem haben wir Ihnen die wichtigsten Infos zur WM in unserem Spielplan zusammengetragen. Darin finden Sie alle Gruppen, Termine, Ergebnisse, Platzierungen, kurze Infos zu den Austragungsorten und über alle Sendetermine. Außerdem bieten wir Ihnen die neuesten Infos wer schon raus ist und wer noch dabei ist sowie die möglichen Torschützenkönige. Alle Themen rund um die Fußball-WM 2018 aus Russland finden Sie auf einen Blick auf unserer Themenseite.

Auch interessant

Meistgelesen

Ticker Champions League: BVB lässt sich von Atlético auskontern, Schalke macht Schritt Richtung Achtelfinale
Ticker Champions League: BVB lässt sich von Atlético auskontern, Schalke macht Schritt Richtung Achtelfinale
Europa League Ticker: Leipzig für großen Kampf nicht belohnt, Eintracht und Leverkusen ziehen in K.o.-Runde ein
Europa League Ticker: Leipzig für großen Kampf nicht belohnt, Eintracht und Leverkusen ziehen in K.o.-Runde ein
Bundesliga: So endete RB Leipzig gegen Bayer 04 Leverkusen
Bundesliga: So endete RB Leipzig gegen Bayer 04 Leverkusen
Leipzig-Star tritt aus Nationalteam zurück
Leipzig-Star tritt aus Nationalteam zurück

Kommentare