Wintersportlerin im Fußball-Fieber

Ski-Star auf der Tribüne: Hübsche Blondine feuert ihren WM-Helden an

WM 2018 - Schweiz - Costa Rica
+
WM 2018 - Schweiz - Costa Rica

Bei der WM ist auch die Prominenz auf der Tribüne vertreten. Neben all den ehemaligen Fußball-Größen sitzen auch Größen aus anderen Sportarten auf den Rängen. 

Nischni Nowgorod - Wenn die Schweiz am Dienstagnachmittag auf den Gruppensieger Schweden im Achtelfinale trifft, drückt ein Ski-Star einem Profi besonders die Daumen. Bei der Wintersportlerin handelt es sich um Lara Gut. Sie gewann bei den Olympischen Spielen 2014 in Sotschi die Bronze-Medaille in der Abfahrt. 2015/2016 gewann die 27-Jährige sogar den Gesamtweltcup. Ihre Stärke ist es, den Berg runter zu fahren - bei der WM hofft sie, dass es für ihren Lebensgefährten bergauf geht. Valon Behrami heißt der Fußballer, der mit Gut einen Beziehung führt. 

Beim dritten Vorrunden-Match der Schweizer gegen Costa Rica in Nischni Nowgorod befand sich die Skifahrerin unter den Zuschauern. Auf der Tribüne wurde der Sportstar erkannt und musste fleißig Fotos mit Fans machen. 

WM 2018: Lara Gut posiert mit Fans. 

Wie ernst es dem Fußballer mit seiner Lebensgefährtin ist, hat er auf seinem Schuh unter Beweis gestellt. Dort ließ er sich den Namen seiner Liebsten auf den Schuh sticken. 

WM 2018: Valon Behramis Schuh beim Training. 

Die Beziehung zwischen den beiden Ausnahmesportlern ist seit März 2018 bekannt. Behrami, der bei Udinese Calcio angestellt ist, war von 2006 bis 2018 mit Elena Bonzanni zusammen, mit der er zwei Kinder hat. 

Auf den Rängen haben auch andere Frauen für Schlagzeilen gesorgt. Ein knapp bekleideter Fan entpuppte sich als bekannte Schauspielerin. Eine TV-Moderatorin entblößte sich spontan nach einem Sieg der russischen Nationalmannschaft. Auch eine Kolumbianerin war spärlich bekleidet - sie trug lediglich ein Trikot. Bei einem Dänemark-Match ist einer Anhängerin das Top heruntergerutscht.  

Die aktuellen Geschehnisse der WM 2018, die auf dem Feld und neben dem Feld passieren, lesen Sie auch in unserem Live-Ticker nach. 

Auch interessant

Kommentare