2. Spieltag der Gruppe G

WM 2018: So endete England gegen Panama

+
Können die Three Lions gegen WM-Debütant Panama bestehen?

Bei der WM 2018 feiert England gegen Neuling Panama einen Kantersieg und zieht ins Achtelfinale ein. Hier gibt es alle Informationen zur Partie der Gruppe G.

Update vom 11. Juli 2018: Zweites Halbfinale bei der Weltmeisterschaft in Russland. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie Kroatien gegen England bei der WM 2018 heute live im TV und im Live-Stream sehen.

Update vom 24. Juni: England hat sich vorzeitig für das Achtelfinale bei der WM 2018 qualifiziert. Die „Three Lions“ gewinnen ihr zweites Gruppenspiel gegen Panama mit 6:1 (5:0). Harry Kane trifft dreimal, John Stones steuert zwei Tore bei, zudem ist Jesse Lingard erfolgreich. Für den ausgeschiedenen Außenseiter verkürzt Felipe Baloy.

Nischni Nowgorod - Es ist der zweite Spieltag in der Gruppe G: Das Spiel England gegen Panama kann schon eine Vorentscheidung sein, wer in die K.o.-Runde einziehen darf und wer nicht. Die Mannschaft von Trainer Gareth Southgate geht dabei als klarer Favorit in die Begegnung, gilt England doch als eine der großen Nationen im internationalen Fußball.

Panama hingegen dürfte vor allem froh darüber sein, überhaupt an einer Weltmeisterschaft teilnehmen zu dürfen. Die Vorzeichen sind also klar. Doch bei einer WM kann vieles passieren, eine Überraschung ist immer möglich.

Übrigens: Heute finden zwei weitere Partien bei der WM 2018 statt. Japan gegen Senegal sowie Polen gegen Kolumbien lauten die Duelle, die ebenfalls live im TV und im Live-Stream zu sehen sind.

WM 2018: England gegen Panama - Three Lions auf Titelkurs?

Englands Trainer Southgate wird seine Mannschaft voraussichtlich offensiv aufstellen. In seinen Reihen hat er mit Harry Kane, Raheem Sterling, Dele Alli oder Jamie Vardy einige torgefährliche Spieler. Einen Ausrutscher gegen die Zentralamerikaner dürfen sie sich derweil kaum erlauben. Größter Konkurrent in Gruppe G ist Belgien, das seine Rolle als Geheimfavorit endlich einmal gerecht werden möchte. Die Belgier werden also keine Geschenke verteilen und jede Schwäche der Engländer ausnutzen, um den Gruppensieg einzutüten. Ähnlich wie Panama wittert auch Tunesien die Chance, bei einem Patzer der Favoriten in der Tabelle nach oben zu kommen. 

WM 2018: Panama genießt den Auftritt auf großer Bühne

Nur dank eines Phantomtors kommt es bei der WM 2018 in Russland zum Debüt von Panama bei einer Fußball-Weltmeisterschaft. Am 10. Oktober 2017 änderte sich die Fußballgeschichte des kleinen Landes in Zentralamerika von Grund auf. Denn: Der gu­a­te­mal­te­kische Schiedsrichter Walter Lopez entschied auf Tor, obwohl gar keines gefallen war. 

Von der Brust von Blas Pérez kullerte der Ball in der 53. Minute der Qualifikations-Partie gegen Costa Rica neben das Tor, Lopez entschied aber dennoch auf Treffer zum 1:1. Zwei Minuten vor Ende der Partie traf dann auch noch Innenverteidiger Roman Torres - das Wunder war geschafft. Der darauffolgende Tag wurde sogar kurzerhand von Staatspräsident Juan Carlos Varela zum Nationalfeiertag erklärt.

Doch trotz der riesigen Freude dürfte in Panama jedem bewusst sein, dass die heimische Nationalmannschaft kaum eine Chance auf das Weiterkommen in Gruppe G hat, geschweige denn auf den WM-Titel. Auch bei der Partie gegen England ist die Mannschaft von Trainer Hernán Darío Gómez klarer Außenseiter. 

Anpfiff der Begegnung England gegen Panama ist heute um 14 Uhr. Das Spiel findet im Nischni-Nowgorod-Stadion statt. So sehen Sie die Begegnung live im TV und im Live-Stream. 

England gegen Panama: WM 2018 live im Free-TV bei der ARD

Fußball-Fans dürfen aufatmen: Sämtliche Partien der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland werden live im deutschen Free-TV ausgestrahlt. Somit können Sie also auch die Begegnung England gegen Panama live im TV verfolgen. Das Spiel der Mannschaft aus dem Mutterland des Fußballs wird in der ARD übertragen. Ab 13 Uhr sendet das Erste die Sportschau zur Weltmeisterschaft. Moderiert wird die Vorberichterstattung von Matthias Opdenhövel und Alexander Bommes, als Gast steht Thomas Hitzlsperger an seiner Seite. 

Um 14 Uhr dann beginnt die Übertragung der Begegnung England gegen Panama aus Nischni Nowgorod. Reporter vor Ort ist dabei Gerd Gottlob.

England gegen Panama: WM 2018 im Live-Stream der ARD

Neben dem TV-Programm bietet die ARD auch einen kostenlosen Live-Stream auf ihrer Homepage sowie auf sportschau.de an. Somit können Sie auch ohne einen Fernseher die Begegnung England gegen Panama verfolgen. Möglich ist das dann über jeden gängigen Browser. An den Übertragungszeiten ändert sich hierbei nichts.

Zusätzlich zum Live-Stream bietet die ARD auch für Smartphone und Tablet eine passende und kostenlose App an. Diese finden Sie mit einem Apple-Gerät im iTunes-Store, mit einem Android-Gerät im Google Play Store.

Hinweis der Redaktion: Sollten Sie beabsichtigen, die Begegnung England gegen Panama im Live-Stream zu verfolgen, ist es ratsam, auf eine stabile WLAN-Verbindung zu achten. Besteht diese nicht, kann es Abhängig vom Vertrag dazu kommen, dass Ihr monatliches mobiles Datenvolumen schnell aufgebraucht wird. Außerdem ist die Verbindung über ein WLAN-Netzwerk zumeist stabiler als über das Mobilfunknetz.

England gegen Panama: WM 2018 im Live-Stream im Ausland sehen

Sind Sie im Juni oder Juli im Urlaub und wollen trotzdem die WM live verfolgen? Das könnte zu einem Problem werden, denn Sport-Streams aus Deutschland funktionieren außerhalb des Landes häufig nicht. Die Live-Streams werden im Ausland via Geoblocking gesperrt. Dies geschieht über eine Überprüfung der IP-Adresse, die den Ort des Zugriffs verrät. Konkret heißt das oft: Keine deutsche IP-Adresse, kein Live-Stream. 

Viele Nutzer solcher Live-Streams umgehen das Geoblocking aber auf ganz einfache Art und Weise. Hierzu richten sie ein sogenanntes VPN (Virtual Private Network) ein. Bekannte Dienste sind beispielsweise Hotspot Shield, IPVanish, vyprVPN oder Hide My Ass. Mittels dieser Dienste wird dann dem Nutzer eine IP-Adresse aus dem Land zugewiesen, aus dem der Live-Stream übertragen wird. Das bedeutet also, dass ein Nutzer, der sich gerade im Ausland befindet, mit einer deutschen IP-Adresse das Spiel England gegen Panama bequem im Urlaub verfolgen kann. 

Dies ist auch mit Smartphone und Tablet möglich. Hierzu können Sie mit einer sogenannten Proxy-App die IP-Sperre mobil umgehen. Beliebte Dienste sind hierfür VPN One Click, Proxy Droid oder Faceless. 

Falls Sie sich nun fragen, ob das ganze legal ist: Wir haben für Sie zusammengefasst, wie ein Rechtsanwalt das Geoblocking aus juristischer Sicht beurteilt.

England gegen Panama: WM 2018 im kostenlosen Live-Stream im Internet

Wie üblich bei solch wichtigen sportlichen Ereignissen gibt es auch für die Begegnung England gegen Panama vermutlich zahlreiche kostenlose aber illegale Live-Streams im Internet. Bei diesen müssen Sie allerdings häufig mit einer deutlich schlechteren Bild- und Tonqualität auskommen. Zudem ist der Kommentar häufig nicht in der gewünschten Sprache verfügbar und nervige Werbung ploppt immer wieder auf.

Der Europäische Gerichtshof hat außerdem geurteilt, dass sich der Zuschauer durch das Schauen illegaler Live-Streams strafbar macht. Aus diesem Grund raten wir Ihnen deutlich davon ab, diese Angebote zu nutzen. Wir haben für Sie eine Liste der kostenlosen und legalen Live-Streaming-Anbieter zusammengestellt, an der Sie sich bei Sportereignissen orientieren können.

England gegen Panama: WM 2018 bei uns im Live-Ticker

Wer keinen Möglichkeit hat, eine der oben beschriebenen Optionen wahrzunehmen, dem kann unsere Redaktion vielleicht die Lösung bieten. Wir begleiten die Begegnung England gegen Panama im Live-Ticker. Bei uns verpassen Sie keine wichtige Szene. Zudem berichten wir auch vorab schon für Sie über die Begegnung und stellen danach einen ausführlichen Spielbericht zur Verfügung.

Fußball-WM 2018 in Russland: Spielplan, Stadien und Themenseite

Sie wollen eine Übersicht über alle Ergebnisse und Gruppenkonstellationen während der WM 2018 in Russland? Im WM-Spielplan 2018 finden Sie alle Termine, Ergebnisse, Gruppen und Kurzporträts der Austragungsorte. Außerdem können Sie den Spielplan downloaden oder ausdrucken. Darüber hinaus bieten wir Ihnen den Überblick über alle Sendetermine während der WM und sagen Ihnen, wo welche Partie übertragen wird. Alle aktuellen News gibt es auf der Themenseite zur Fußball-WM 2018 in Russland.

Auch interessant

Meistgelesen

Bundesliga: So endete Fortuna Düsseldorf gegen Borussia Dortmund 
Bundesliga: So endete Fortuna Düsseldorf gegen Borussia Dortmund 
Nach Tod von Christian Gentners Vater im Stadion: Staatsanwalt kündigt Untersuchung an - Verdacht zur Todesursache
Nach Tod von Christian Gentners Vater im Stadion: Staatsanwalt kündigt Untersuchung an - Verdacht zur Todesursache
Neuer UEFA-Plan: Diese Reform könnte die Bundesliga ins Abseits stellen
Neuer UEFA-Plan: Diese Reform könnte die Bundesliga ins Abseits stellen
So endete Lazio Rom gegen Eintracht Frankfurt in der Europa League
So endete Lazio Rom gegen Eintracht Frankfurt in der Europa League

Kommentare