1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

DFB-Kantersieg im Testspiel

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Nur nichts überstürzen: Jogi Löw hat die Antworten auf die T&K-Frage vertagt. © dpa

Eppan - Keine Verletzten und reichlich Tore: Endlich eine positive Bilanz für Bundesrainer Löw. Gegen eine Junioren-Mannschaft siegte die WM-Elf mit 24:0. Die Antworten auf die T- und K-Frage wurden jedoch vertagt.

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat ihr zweites Testspiel im Trainingslager in Südtirol mit 24:0 gegen eine Junioren-Mannschaft gewonnen. Miroslav Klose und Mario Gomez trafen in der Partie am Mittwoch gegen eine U20-Auswahl von vier Vereinen aus Eppan jeweils fünfmal.

Die beiden Stürmer vom FC Bayern München waren nach dem Champions-League-Finale am vergangenen Wochenende erst am Dienstag in Italien angekommen. Bundestrainer Joachim Löw ließ sie je eine halbe Stunde zum Einsatz kommen. Bereits am Montagabend hatte die deutsche Nationalmannschaft gegen den FC Südtirol ein Testspiel bestritten und mit 4:0 gewonnen.

Die Partie gegen die Junioren-Auswahl fand in der Sportzone Rungg unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Die weiteren Treffer erzielten Piotr Trochowski (3), Cacau (2), Stefan Kießling (2), Andreas Beck (2), Toni Kroos (2), Arne Friedrich (1), Sami Khedira (1), Lukas Podolski (1). Insgesamt wurden 20 Spieler eingesetzt.

dpa/len

Auch interessant

Kommentare