Uruguay gegen Deutschland mit Forlán und Lugano

+
Diego Forlán

Port Elizabeth - Im Spiel um Platz 3 gegen Deutschland kann Uruguay doch auf seine Superstars Forlán und Lugano setzen. Trainer Tabárez gab überraschend auch schon die Startelf bekannt.

Uruguay kann im Spiel um Platz drei gegen Deutschland auf seinen Topstürmer Diego Forlán und Kapitän Diego Lugano bauen. “Ja, er wird spielen und es geht ihm gut“, sagte Trainer Oscar Tabárez am

Lesen Sie dazu auch:

Deutschland gewinnt Spiel um Platz 3 gegen Uruguay!

Freitag in Port Elizabeth über den Angreifer von Atlético Madrid. Forlán war im Halbfinale der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika gegen die Niederlande (2:3) kurz vor Schluss ausgewechselt worden. Am Freitag trainierte er wieder mit der Mannschaft. Lugano war zuletzt ebenfalls angeschlagen.

Tabárez gab bei der Abschluss-Pressekonferenz vor der Partie am Samstag (20.30 Uhr) überraschend seine Startelf bekannt. So werden auch die gegen Holland gesperrten Luis Suárez und Jorge Fucile zurückkehren. “Diego ist eine wichtige Stütze, er ist unser Dreh- und Angelpunkt und einer, der alle überstrahlt“, sagte Tabárez über Forlán.

Zur jungen deutschen Elf äußerte sich der ehemalige Lehrer voller Respekt. “Wir stehen vor einem großartigen Gegner. Deutschland hat viele beeindruckende Kapitel der Fußball-Geschichte mitgestaltet. Bis zum Spiel gegen Spanien waren sie für mich einer der Titel-Favoriten. Deutschland ist und bleibt eine Fußball-Macht.“

Auch für das Spiel um Platz drei verspüre er eine “ganz besondere Motivation. Wir werden mit voller Kraft aufs Feld kommen und versuchen, diesen dritten Platz zu holen“, sagte Tabárez.

Seine eigene Zukunft ließ der 63-Jährige weiter offen. “Im Moment interessiert mich nur die Partie gegen Deutschland. Wir reden erst dann darüber, wenn vom Verband ein Angebot auf dem Tisch liegt. Die Zukunft des Fußballs in Uruguay wird nicht von mir abhängen.“

dpa

Auch interessant

Kommentare