Urlaub auf Mykonos

Mittagessen für 500.000 Euro? BVB-Stürmer Erling Haaland reagiert auf kuriose Meldung

BVB-Stürmer Erling Haaland zeigt mit dem Finger in Richtung Kamera.
+
BVB-Stürmer Erling Haaland reagierte sofort auf Gerüchte über ein irres Gelage im Urlaub.

Erling Haaland lässt es sich im Urlaub gut gehen. Ein Bericht aus Griechenland klingt aber selbst für die Verhältnisse des BVB-Stürmers unglaublich.

Erling Haaland befindet sich derzeit im auf Reisen. Am Mittelmeer genießt er die Sonnenseite des Lebens, wie RUHR24* berichtet.

Ein unglaublicher Bericht aus Griechenland besagt, dass BVB-Stürmer Erling Haaland im Urlaub für ein Mittagessen 500.000 Euro* bezahlt hat. Der Norweger reagierte prompt und bezeichnete die Meldung als „Fake News“. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare