Mega-Stau auf der A8 - Chaos nach Massenkarambolage

Mega-Stau auf der A8 - Chaos nach Massenkarambolage

Genehmigt: Jones darf mit den USA zur WM

+
Jermaine Jones ist bei Jogi Löw in Ungnade gefallen

Düsseldorf - Jermaine Jones vom FC Schalke 04 darf bei der WM 2010 in Südafrika für die USA auflaufen. Bundestrainer Joachim Löw hat Jones‘ Entscheidung „zur Kenntnis genommen“.

Der Weltverband FIFA genehmigte jetzt den Verbandswechsel des 27-Jährigen, der sich im Juni entschlossen hatte, künftig für die US-Auswahl statt für die deutsche Nationalmannschaft zu spielen. Jones hat die deutsche Staatsbürgerschaft und die der USA. Da er für die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) im Jahr 2008 lediglich in drei Freundschafts-Länderspielen eingesetzt worden war, hat er gemäß der FIFA-Statuten die Möglichkeit, künftig für die USA zu spielen.

Direkte WM-Quali: So hoch sind die Prämien der DFB-Stars

Direkte WM-Quali: So hoch sind die Prämien der DFB-Stars
Heiko Westermann: 200.000 Euro © Getty
Direkte WM-Quali: So hoch sind die Prämien der DFB-Stars
Thomas Hitzlsperger: 200.000 Euro © Getty
Direkte WM-Quali: So hoch sind die Prämien der DFB-Stars
Piotr Trochowski: 200.000 Euro © dpa
Direkte WM-Quali: So hoch sind die Prämien der DFB-Stars
Mario Gomez: 200.000 Euro © Getty
Direkte WM-Quali: So hoch sind die Prämien der DFB-Stars
Philipp Lahm: 200.000 Euro © dpa
Direkte WM-Quali: So hoch sind die Prämien der DFB-Stars
Bastian Schweinsteiger: 200.000 © dpa
Direkte WM-Quali: So hoch sind die Prämien der DFB-Stars
Lukas Podolski: 180.000 Euro © dpa
Direkte WM-Quali: So hoch sind die Prämien der DFB-Stars
Simon Rolfes: 180.000 Euro © Getty
Direkte WM-Quali: So hoch sind die Prämien der DFB-Stars
Tim Wiese: 180.000 Euro © Getty
Direkte WM-Quali: So hoch sind die Prämien der DFB-Stars
Per Mertesacker: 160.000 Euro © Getty
Direkte WM-Quali: So hoch sind die Prämien der DFB-Stars
Michael Ballack: 160.000 Euro © Getty
Direkte WM-Quali: So hoch sind die Prämien der DFB-Stars
Miroslav Klose: 160.000 Euro © Getty
Direkte WM-Quali: So hoch sind die Prämien der DFB-Stars
Serdar Tasci: 160.000 Euro © Getty
Direkte WM-Quali: So hoch sind die Prämien der DFB-Stars
Marko Marin: 140.000 Euro © Getty
Direkte WM-Quali: So hoch sind die Prämien der DFB-Stars
Patrick Helmes: 120.000 Euro © Getty
Direkte WM-Quali: So hoch sind die Prämien der DFB-Stars
René Adler: 120.000 Euro © Getty
Direkte WM-Quali: So hoch sind die Prämien der DFB-Stars
Arne Friedrich: 120.000 Euro © Getty
Direkte WM-Quali: So hoch sind die Prämien der DFB-Stars
Marcel Schäfer: 120.000 Euro © Getty
Direkte WM-Quali: So hoch sind die Prämien der DFB-Stars
Andreas Beck: 100.000 Euro © Getty
Direkte WM-Quali: So hoch sind die Prämien der DFB-Stars
Marcell Jansen: 100.000 Euro © Getty
Direkte WM-Quali: So hoch sind die Prämien der DFB-Stars
Clemens Fritz: 80.000 Euro © Getty
Direkte WM-Quali: So hoch sind die Prämien der DFB-Stars
Mesut Özil: 80.000 Euro © Getty
Direkte WM-Quali: So hoch sind die Prämien der DFB-Stars
Cacau: 80.000 Euro © Getty
Direkte WM-Quali: So hoch sind die Prämien der DFB-Stars
Andreas Hinkel: 80.000 Euro © Getty
Direkte WM-Quali: So hoch sind die Prämien der DFB-Stars
Kevin Kuranyi: 60.000 Euro © Getty
Direkte WM-Quali: So hoch sind die Prämien der DFB-Stars
Manuel Neuer: 60.000 Euro © Getty
Direkte WM-Quali: So hoch sind die Prämien der DFB-Stars
Christian Gentner: 60.000 Euro © Getty
Direkte WM-Quali: So hoch sind die Prämien der DFB-Stars
Christoph Metzelder: 40.000 Euro © Getty
Direkte WM-Quali: So hoch sind die Prämien der DFB-Stars
Torsten Frings: 40.000 Euro © Getty
Direkte WM-Quali: So hoch sind die Prämien der DFB-Stars
Jermaine Jones: 40.000 Euro © Getty
Direkte WM-Quali: So hoch sind die Prämien der DFB-Stars
Stefan Kießling: 40.000 Euro © Getty
Direkte WM-Quali: So hoch sind die Prämien der DFB-Stars
Sami Khedira: 40.000 Euro © Getty
Direkte WM-Quali: So hoch sind die Prämien der DFB-Stars
Jerome Boateng: 40.000 Euro © Getty
Direkte WM-Quali: So hoch sind die Prämien der DFB-Stars
Christian Pander: 20.000 Euro © Getty

Bundestrainer Joachim Löw hatte die Entscheidung von Jones im Juni “zur Kenntnis genommen“ und sie akzeptiert. Jones hatte sich auch aus Verärgerung über seine mehrmalige Ausbootung durch Löw zu dem Wechsel entschlossen. Als US-Nationalspieler sieht er bessere Perspektiven. “Ich habe mich für die USA entschieden, weil ich das Gefühl hatte, dass ich in das deutsche Nationalteam nicht so recht hineinpasse“, hatte der aktuell verletzte Jones noch im Juni geäußert.

Am 6. Februar 2008 beim 3:0-Erfolg der DFB-Auswahl in Österreich, am 27. Mai 2008 beim 2:2 gegen Weißrussland und beim 1:2 am 19. November des vergangenen Jahres gegen England war Jones dreimal in Freundschafts-Länderspielen eingesetzt worden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Gravierende Änderung bei Sky! So kann man jetzt die 2. Liga und die Pokalspiele schauen 
Gravierende Änderung bei Sky! So kann man jetzt die 2. Liga und die Pokalspiele schauen 
DFB-Pokal: Auslosung der 2. Runde heute live im TV und im Live-Stream
DFB-Pokal: Auslosung der 2. Runde heute live im TV und im Live-Stream
FCB-Boss Rummenigge zu BVB-Präsident Rauball: „Darüber müssen wir dringend nochmal reden...“
FCB-Boss Rummenigge zu BVB-Präsident Rauball: „Darüber müssen wir dringend nochmal reden...“
Borussia Dortmund gegen FC Augsburg: So sehen Sie die Bundesliga live im TV und im Live-Stream
Borussia Dortmund gegen FC Augsburg: So sehen Sie die Bundesliga live im TV und im Live-Stream

Kommentare