Als neue Nummer 2

Gladbach holt Torhüter Sippel aus Kaiserslautern

+
Der Torwart Tobias Sippel. Foto: Christoph Schmidt/Archiv

Mönchengladbach - Bundesligist Borussia Mönchengladbach rüstet sich für eine anspruchsvolle Saison. Der Bundesliga-Dritte und Champions-League-Teilnehmer meldete am Dienstag die Verpflichtung von Torhüter Tobias Sippel.

Der 27-Jährige kommt ablösefrei vom Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern und erhält in Mönchengladbach einen Vertrag bis Juni 2018.

"Tobias bringt die Erfahrung aus mehr als 200 Pflichtspielen mit und wird unser Torwartteam für die kommende Saison verstärken. Mit ihm und Christofer Heimeroth haben wir künftig zwei gestandene Torhüter als Ergänzung für unsere Nummer eins Yann Sommer", sagte Borussias Sportdirektor Max Eberl. Sippel absolvierte für den FCK 36 Bundesliga- und 168 Zweitligaspiele.

Homepage Borussia Mönchengladbach

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

DFB-Sportdirektor Flick hört überraschend auf 
DFB-Sportdirektor Flick hört überraschend auf 
So sieht der Spielplan des Afrika-Cup 2017 aus
So sieht der Spielplan des Afrika-Cup 2017 aus
Heinrich heute: Bundestrainer Pereira und Altstar Müller
Heinrich heute: Bundestrainer Pereira und Altstar Müller
Badstuber schwärmt von S04: "Gesamtpaket ist spannend"
Badstuber schwärmt von S04: "Gesamtpaket ist spannend"

Kommentare