Klubboss Königs gibt ihm einen Korb / Ziege: Bleibe nicht Trainer

Gladbach will Effenberg nicht

+
Stefan Effenberg wird nicht Luhukay-Nachfolger.

Mönchengladbach - Das Trainer-Roulette in Mönchengladbach dreht sich auf Hochtouren: Einen Tag nach der Entlassung von Jos Luhukay schloss Sportdirektor Christian Ziege kategorisch aus, dauerhaft die Nachfolge des Niederländers anzutreten und öffnete damit Spekulationen Tür und Tor.

„Ich mache das solange, bis wir einen neuen Trainer gefunden haben“, sagte der Ex-Bayer und stellte klar: „Es wäre wünschenswert, wenn wir das relativ zeitnah hinkriegen.“ Präsident Rolf Königs gab derweil einem prominenten Ex-Gladbacher einen Korb: „Stefan Effenberg hat immer die Nähe zur Borussia gesucht, und er ist immer ein gern gesehener Gast. Seine Angebote haben wir aber damals nicht angenommen, und das sehe ich auch für die Zukunft so.“ Premiere-Experte Effenberg hatte besonders nach der Entlassung von Jupp Heynckes Ende Januar 2007 seine Mitarbeit angeboten.

Stefan Effenberg und seine Frauen

000_foto
Seit dem 31. Dezember 2004 sind Stefan Effenberg und seine Claudia standesamtlich verheiratet. © dpa
1997_gericht
Stefan Effenberg mit seiner ersten Frau Martina: 1997 mussten sich die beiden vor Gericht wegen schwerer Körperverletzung verantworten, wurden aber freigesprochen. © dpa
1998_archiv
Martina und Stefan Effenberg im April 1998 © dpa
2000_cl
Die Effenbergs am Rande des Champions League zwischen dem FC Bayern München und Real Madrid im Februar 2000. © 
2000_05_meister
Ein Kuss zur Meisterschaft: Martina beglückwünscht ihren Stefan im Mai 2000 zum Bundesliga-Titel. © dpa
2000_nov_langehaare
Im November 2000 präsentierte sich Martina mit langer blonder Mähne. © dpa
2001_04_flug
Martina und Stefan auf dem Flughafen von Manchester im April 2001 - die Frau und Beraterin begleitete Stefan Effenberg auf vielen Fußball-Reisen. © dpa
2001_05_cl
Prost! Martina und Stefan Effenberg feiern am 24. Mai 2001 den Champions-League-Sieg des FC Bayern. Stefan Effenberg führte das Team als Kapitän zum Triumph. © dpa
2001_musical
Martina und Stefan im Mai 2001 bei der Premiere des Musicals "Falco Meets Amadeus". Im Herbst 2003 ließen sich Martina und Stefan Effenberg heimlich scheiden. © dpa
2003_strunz
Denn das war Stefan Effenbergs Neue: Claudia spannte er seinem Mitfußballer Thomas Strunz (r.) aus. © dpa
2005_gericht
Silvester 2004/2005 gaben sich Claudia und Stefan standesamtlich das Jawort. Claudia begleitete ihren neuen Mann gleich auf einem schweren Weg: Am 13.04.2005 musste sich Effenberg wegen Beleidigung eines Polizisten verantworten. Er kam mit einer Geldstrafe davon. Auch um das Sorgerecht der gemeinsamen Kinder von Martina und Stefan gab es lange Streit - letztlich verzichtete Martina aber zum Wohle der Kinder. © dpa
2005_allianz
So sieht das neue Traumpaar aus: Claudia und Stefan Effenberg vor der Eröffnung der Allianz-Arena im Mai 2005. © dpa
2006_wm
Bei der WM 2006 war Claudia als Lifestyle-Reporterin im Einsatz. Ende 2006 kam eine Affäre zwischen Stefan Effenberg und seiner Nachbarin aus Florida ans Tageslicht. Claudia und Stefan trennten sich im Februar. © dpa
2007_scheidung
Der Zeitschrift "Bunte" sagte Claudia: "Ich habe mich von Stefan getrennt. Dieses Mal ist es endgültig. Wir lassen uns scheiden." © dpa
2008_05_style
Von wegen. Irgendwie rauften sie sich dann doch wieder zusammen. Im Mai 2008 sehen Claudia und Stefan besser gestylt aus denn je. © dpa
2008_07_26
Ein aktuelles Foto der beiden: Claudia und Stefan bei den Petra Fashion Awards am 26. Juli 2008. © dpa

Als Luhukay-Nachfolger werden Ex-Borusse Hans Meyer, Mirko Slomka und Volker Finke gehandelt. Ziege: „Wir suchen einen Mann, der uns aus dieser Situation herausführen kann, aber er muss unsere Philosophie umsetzen können. Es soll keiner für drei Monate werden.“ Der Europameister von 1996 leitete gestern Nachmittag erstmals das Training; im zur Seite steht U19-Coach Sven Demandt.

Ziege hatte vor wenigen Wochen den Fußballlehrer-Lehrgang in Köln abgebrochen, um sich voll auf seine Aufgabe als Sportdirektor zu kümmern. Dass er irgendwann mal auf Dauer Coach wird, wollte Königs nicht ausschließen: „Dass ihn das Traineramt reizt, wissen wir. Aber wir sind der Meinung, dass die Zeit noch nicht reif dafür ist.“

Ziege will jetzt dafür sorgen, dass die Akteure nach der 1:2-Pleite gegen Köln und sechs Niederlagen in sieben Spielen wieder an ihre eigenen Stärken glauben. Es sei wichtig, ihnen das Gefühl zu vermitteln, „dass sie das Fußballspielen nicht verlernt haben“, sagte Ziege. Die Qualität der Mannschaft hält er für den Klassenerhalt für ausreichend. Er sei sehr guten Mutes, „dass die Jungs das hinkriegen“.

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

Premier League: So sehen Sie FC Liverpool gegen Manchester City heute live im TV und im Live-Stream
Premier League: So sehen Sie FC Liverpool gegen Manchester City heute live im TV und im Live-Stream
Zimmer „voller Blut“: Cristiano Ronaldos Friseur offenbar in Schweizer Hotel ermordet
Zimmer „voller Blut“: Cristiano Ronaldos Friseur offenbar in Schweizer Hotel ermordet
Gladbach feiert Last-Minute-Sieg - kuriose Gelbe Karte sorgt für Ärger
Gladbach feiert Last-Minute-Sieg - kuriose Gelbe Karte sorgt für Ärger
Champions League: So endete Zenit St. Petersburg gegen RB Leipzig 
Champions League: So endete Zenit St. Petersburg gegen RB Leipzig 

Kommentare