Greenpeace überrumpelt UEFA mit Plakat-Aktion

1 von 6
Mit einer Plakataktion haben Greenpeace-Aktivisten beim Champions-League-Spiel des FC Schalke beim FC Basel für Aufregung gesorgt.
2 von 6
Vier Aktivisten hatten sich vom Dach des St. Jakob Park abgeseilt.
3 von 6
"Don't foul the arctic" stand auf dem Transparent.
4 von 6
Die Protestaktion richtete sich an den Schalke- und UEFA-Sponsor Gazprom.
5 von 6
Das Spiel musste für fünf Minuten unterbrochen werden.
6 von 6
Nach wenigen Minuten kletterten die Aktivisten wieder aufs Dach zurück.

Greenpeace überrumpelt UEFA mit Plakat-Aktion

Auch interessant

Meistgesehen

SV Sandhausen löst Holstein Kiel als Tabellenführer ab
SV Sandhausen löst Holstein Kiel als Tabellenführer ab
Düsseldorf Spitzenreiter in Liga zwei
Düsseldorf Spitzenreiter in Liga zwei
Erst große FC-Party, dann versuchter Blocksturm
Erst große FC-Party, dann versuchter Blocksturm
BVB nach 3:0 beim HSV Tabellenführer - 96 verpasst Sieg
BVB nach 3:0 beim HSV Tabellenführer - 96 verpasst Sieg

Kommentare